Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Medienmanipulation’


Michael Mannheimer Blog 26 Oktober 2011
Von Alfred Ellinger

„Geben wir uns keinen Illusionen hin. Europa wird das Schlachtfeld für einen großen Kampf zwischen der Ordnung des Islam und ihren Feinden!” Alfred Ellinger

Der Mann weiß, wovon er spricht. Alfred Ellinger, Präsident der im Mai 2003 gegründeten „Vereinigung österreichischer Kriminalisten“, ist einer der höchstdekorierten Polizeibeamten Österreichs und kennt sich mit Kriminalstatistiken naturgemäß bestens aus. Und da er in seiner Analyse und Interpretation dieser Statistiken – anders als die meisten Politiker – sich berufsbedingt keine ideologischen Scheuklappen anlegen kann, ist ihm die auffallend hohe Teilhabe muslimischer Immigranten an Schwer- und Schwerstkriminalität in Österreich geradezu ins Auge geschossen.

Im Gegensatz zu Stern, Spiegel, taz und Co hat sich Ellinger mit dem Islam befasst im Hinblick, ob dieser damit etwas zu tun haben könnte. Und kam zu wenig erstaunlichen Schlussfolgerungen.

Wie alle klaren Köpfe erkannte er das global terroristische und genozidale Potential dieser angeblichen „Friedensreligion”, das sich folgendermaßen zusammenfassen lässt: Erst wenn die ganze Welt den Islam angenommen hat, wird es den „ewigen islamischen Frieden” (dar- al Islam) geben.

Da die Welt aber nicht so will, wie es der Islam für sie vorgesehen hat, müssen nach islamischer Lehre leider all diejenigen ausgerottet werden, die der Einladung, sich islamisieren zu lassen, nicht nachkommen wollen.

Der Islam nennt sie „Ungläubige”, „kuffar” („Lebensunwürdige”), „Affen und Schweine”, „niedriger als Tiere”. Gemeint ist die Mehrheit der Menschheit: Buddhisten, Hindus, Christen, Atheisten, Juden und alle sonstigen Nichtmuslime.

Seit 1400 Jahren haben Muslime diesen Auftrag mit großem Eifer erfüllt und bis heute mehr als 700 Millionen Nichtmuslime abgeschlachtet im Namen ihres Blutgottes Allah.

Sie haben dafür als einzige „Religion” ein Programm entwickelt: den Dschihad, der das Töten „Ungläubiger” ins Zentrum stellt und an über 2000 Stellen in Koran und Hadithe befiehlt.

Der 1400-jährige Dschihad ist nun in Europa angekommen und bereitet sich darauf vor, unseren Kontinent zu übernehmen. Lesen Sie, wie das ein österreichischer Spitzen-Kriminalbeamter sieht.

Zwischen Dialog und Djihad

Von vielen Fundamentalisten wird die Scharia mit dem Islam gleichgestellt.

Von Alfred Ellinger

In historischer Betrachtung stammt der Begriff Fundamentalismus aus einer religiösen Bewegung der USA des 19. Jahrhunderts.

„Fundamentalismus“ bezeichnet im Islam eine bestimmte Fachrichtung der Islamwissenschaft (usuliyun). Thema sind die Urquellen und Fundamente (usul) des Islam, der Koren und die Sunna.

Wenn wir heute von „Fundamentalisten“ sprechen, so meinen wir aber jene islamischen Kreise mit einem fundamentalistischen Schriftverständnis basierend auf Traditionalismus und Dogmatismus, in deren Vorstellungen der Djihad als zentraler Inhalt ebenso wie als Folge des fundamentalistischen Schriftverständnisses erscheint. Wesen dieser neuen Variante des Fundamentalismus ist die starke politische Aktivierung des Islam, dessen Ziel die Errichtung des islamischen Gottesstaates auf Erden und die Wiederbelebung der traditionellen Rechtsordnung, der Scharia, ist. Die damit verbundene buchstabengetreue Koranauslegung führt in vielen islamischen Ländern zu einer radikalen Ablehnung aller rationalen und liberalen westlichen Einflüsse.

Eine Sache der Auslegung

Ohne Zweifel sind die Quellen jeder Religion, die so genannten göttlichen Offenbarungen, deren kostbarstes Gut. Der Koran ist nach dem Verständnis der Gläubigen direkte Offenbarung, d.h. jedes Wort stammt unmittelbar von Allah. Das bedeutet aber auch, dass jedes Wort wortgetreu umzusetzen ist. Im Christentum, aber auch im Judentum, den beiden anderen monotheistischen Religionen „des Buches“, gilt ein solches Schriftverständnis als verfehlt. In der christlichen, wie auch der jüdischen Theologie trägt man der Tatsache Rechnung, dass Gottes Wort fundamental im Menschenwort ergangen ist, d.h., dass die weitaus überwiegende Anzahl der Bücher der Schrift keine unmittelbaren Äußerungen Gottes darstellen, sondern von Menschen mit einem historischen Hintergrund geschaffene Texte sind. Ein solcher historischer Text, wie es die Bibel ist, bedarf daher der sorgfältigen Auslegung, um in ihr das eigentliche Wort Gottes zu erkennen.

Koran und „Sunna“ sind fundamental

Die Bibel ist in einem Zeitraum von mehr als 1.000 Jahren entstanden. Beim Koran waren es etwa 20 Jahre. Die Aussagen des Koran stammen aus dem Munde eines einzigen Mannes, des Propheten Muhammed.

Im Islam ist nicht nur der Koran fundamental, sondern auch die Tradition, die so genannte „Sunna“. Ergänzt wird der Koran durch die Lebensbeschreibung des Propheten (Sira) und durch die Überlieferung der Aussagen Muhammeds (Hadith). Basierend auf diesen drei Quellen ist ein „Gottesgesetz“, die Scharia, entstanden. Es gehört zu den folgenschwersten Prinzipien islamischer Glaubenstradition, das Religionsgesetz, die Scharia, mit dem normativen Recht islamischer Gemeinschaften, das ist der Gesellschaft, der Politik und des Staates, zu identifizieren. Für den Islam ist es undenkbar, dass die Religion nur in einem Teilbereich des gesellschaftlichen Lebens Geltung haben könnte. Die Religion bestimmt und kontrolliert alle Bereiche des Staates. Alle zeitgenössischen islamischen Fundamentalisten bestehen auf der Durchsetzung einer umfassenden Ordnung des politischen, sozialen und individuellen Lebens. Ihrem Religionsverständnis zufolge ist der Islam ein vollkommenes System, das alle Belange des menschlichen Lebens erschöpfend regelt. Von vielen Fundamentalisten wird die Scharia mit dem Islam als solchem gleichgestellt. Der islamische Fundamentalismus bezieht sich daher nicht nur auf das Verständnis des Korans, sondern in gleichem Masse auf die Scharia, des im Frühmittelalter auf der Basis des Koran formulierten Gottesgesetzes. Wer sich der Scharia unterstellt, ist Muslim, wer sie zurückweist, gehört nicht zur Gemeinschaft der Gläubigen.

Zum Kodex der Scharia gehören auch die berüchtigten „Hudud-Strafen“, wie Steinigung bei Ehebruch, Hand-Abschneiden für Diebstahl, Auspeitschung und viele andere barbarische Strafen, die selbst hier mitten im toleranten Europa von muslimischen Fundamentalisten gefordert werden.

Nicht weniger aktuell ist die Diskussion um den Begriff des „Djihad, des heiligen Krieges“. Die genaueste Übersetzung lautet „Anstrengung, die auf ein bestimmtes Ziel gerichtet ist“. Nach dem Verständnis des Koran richtet sich diese „Anstrengung“ zu allererst auf die Verteidigung des Islam und seiner Gemeinschaft, dann aber vor allem auch auf die Ausbreitung des Islam. Ein Moslem hat die Pflicht, sein Territorium gegen Angriffe der Ungläubigen zu verteidigen und zugleich die Welt der Ungläubigen zu unterwerfen, bis der Islam auf dem gesamten Globus herrscht. Der „Djihad“ kann erst dann aufhören, wenn alle Menschen den islamischen Glauben angenommen oder sich dessen Herrschaft gebeugt haben: „Die Grenze des Islam ist die Grenze der Welt“.

„…und tötet sie, wo ihr sie auch findet.“

Die Gewalt gegen Andersgläubige findet ihre Grundlagen im Koran: „Wenn ihr mit den Ungläubigen zusammentrefft, dann schlagt Ihnen die Köpfe ab … (Sure 47) und greift sie und tötet sie, wo ihr sie auch findet. Wir geben euch vollständige Gewalt über sie“ (Sure 4). Auch diese Worte des Koran sind wörtlich auszulegen und gelten bis heute!

Gerade in unserer Zeit eines multikulturellen Gesellschaftsverständnisses ist es immer wieder verlockend, das mittelalterliche Spanien vom 10. bis 12. Jahrhundert, als ein islamisches Beispiel der Toleranz zu zitieren.

Dort, so soll vermittelt werden, hätte sich eine ideale multikulturelle und gemischt religiöse Gesellschaft gebildet, in der die christliche, die muslimische und die jüdische Kultur in relativer Harmonie zusammenleben konnten. Befasst man sich näher mit der Geschichte dieser Zeit, so ergibt sich aber ein ganz anderes Bild. Wohl ermöglichte die politische Struktur im muslimischen Spanien es den Christen und Juden, ihre Identität auch unter muslimischer Herrschaft eingeschränkt zu bewahren. Diese Haltung der islamischen Herrscher gegenüber den religiösen Minderheiten basierte auf dem Koran, der Muslimen vorschreibt, die Mitglieder der monotheistischen Religionen zu respektieren.

„Dhimmis“

Christen und Juden galten somit als geschützte Minderheiten, als so genannte „Dhimmis“. Die Wirklichkeit des täglichen Lebens war jedoch von Ausgrenzung geprägt. Juden und Christen galten als minderwertig. Entscheidende Positionen im Staat blieben ihnen selbstverständlich verwehrt und insbesondere das Steuerrecht spiegelte die gesellschaftliche Benachteiligung wider: Christen und Juden zahlten spezifische Steuern – eine Individualsteuer, und eine Grundsteuer – die sehr viel drückender waren, als die den Muslimen auferlegten Steuern. Der „Judenstern“ war keine Erfindung Hitler-Deutschlands. Auch im angeblich so toleranten Spanien des Mittelalters gab es Kleidervorschriften für „Dhimmis“. Christen und Juden mussten etwa im 12. Jahrhundert den so genannten „Zunnar“ tragen, die Juden in Granada mussten eine gelbe Mütze oder eine andere gelbe Kennzeichnung an ihrer Kleidung tragen. Einem Juden oder Christen war es verboten Waffen zu tragen oder auf einem Pferd zu reiten.

Ehen zwischen muslimischen Männern und christlichen Frauen waren erlaubt, aber die Kinder dieser Verbindung galten als Muslime. Umgekehrt war die Ehe zwischen einem christlichen Mann und einer muslimischen Frau untersagt. In manchen Gegenden wurden Christen und Juden mit Aussätzigen verglichen. Während der Herrschaft der nordafrikanischen Almoraviden und Almohaden im 11. und 12. Jahrhundert kam es zu Zwangsbekehrungen, Deportationen und zu massenhaften Emigrationen in das christliche Spanien.

Das idyllische Bild eines muslimischen Spanien als Treffpunkt dreier Kulturen erscheint sohin völlig unangebracht.

Kreuzrittermentalität unterstellt

Aber kehren wir in unsere Zeit zurück. Die westliche Welt und Europa gefällt sich gerne in der Rolle des toleranten Weltbürgers, der einen „gleichberechtigten Dialog“ mit dem Islam und den Muslimen führt. So wurde auch erst kürzlich in Wien eine „Imame-Konferenz“ abgehalten, in der dem Islam breite Gelegenheit gegeben wurde, seine Friedfertigkeit und Integrationsbereitschaft darzulegen. Von „Djihad“ und „Scharia“ war hier selbstverständlich keine Rede.

Von der offensiv zur Schau gestellten Friedfertigkeit war allerdings wenig später, nach einer Vorlesung von Papst Benedikt XVI. an der Universität Regensburg, wenig zu bemerken.

Der Papst den byzantinischen Kaiser Manuel II. (14 Jh.) zitiert, der in einem Disput mit einem iranischen Islamgelehrten gesagt haben soll, dass der Prophet Muhammed nur Schlechtes und Inhumanes gebracht habe, wie dies, dass der Glaube den er predigt, durch das Schwert zu verbreiten sei. Dieses Zitat wurde von den muslimischen Provokateuren aus dem Zusammenhang gerissen und dem Papst Islamfeindlichkeit und Kreuzrittermentalität unterstellt. Der Papst hielt seine Vorlesung zum Thema „Glaube und Vernunft“. Aus dem Kontext seiner Worte war unmissverständlich ersichtlich, dass er deutlich machen wollte, dass Gewalt mit dem Wesen Gottes unvereinbar ist.

„Affe im Vatikan“

Was der Papst nicht sagen wollte, dass viele Muslime gewaltbereit sind, wurde bald darauf organisiert bewiesen (quot erat demonstrandum) Es wurde in den islamischen Staaten wild demonstriert, in Palästina wurde auf eine Kirche ein Sprengstoffanschlag verübt, in Somalia eine Nonne ermordet, der Papst als „Affe im Vatikan“ bezeichnet, seine Ermordung und gleich weitere Terroranschläge angekündigt. Der türkische Religionsminister wollte den Papst auch nicht mehr als Gast in der Türkei haben.

In Europa äußerten sich die Muslime zwar vorsichtiger, dennoch wollte man, die bei einem Lesen des gesamten Textes der Papstrede klare Aussage, dass sich Gewalt und Religion nicht vertragen, nicht zur Kenntnis nehmen oder nicht verstehen.

Erwähnt an dieser Stelle sei auch der – noch in frischer Erinnerung befindliche –„Karikaturenstreit“ und die gewalttätigen Ausschreitungen in seiner Folge. Soviel zu Toleranz und Friedfertigkeit im Islam.

An den meisten Europäern ist bisher vorübergegangen, dass die Überalterung Europas und die gleichzeitige Bevölkerungsexplosion im Nahen Osten und in Nordafrika auf der einen Seite und die Tatsache, dass bereits 15 Mio. Muslime in der Europäischen Union leben andererseits und der Islam daher zu einem durchaus explosiven Importartikel geworden ist, vorübergegangen. Muslime, viele Muslime, auf der Flucht vor den Kriegen und Gräueln in ihren Heimatländern, haben den Islam und überwiegend einen fundamentalistischen, radikalen Islam, in die „bilad al-kufr“ (die Länder des Unglaubens) gebracht. Diese neue Gattung von Islamisten fühlt sich nur einem radikalen Islam verpflichtet. Dem neuen Land, so meinen sie, schuldet man keine Loyalität, die Sozialleistungen, das Asylrecht, Internet und Funktelefone allerdings werden durchaus geschätzt. Integration oder gar Assimilation sind Worte, die ihnen unbekannt sind. Die Vorstellung der Europäer, dass der Pluralismus und die Vielfalt der offenen europäischen Welt zu einem anderen Verständnis des Islam führen müsste, hat sich nicht verwirklicht. Vielmehr ist in den „bilad al-kufr“, die Religion zum Instrument des Kampfes geworden. Man vergegenwärtige sich nur, dass etwa Mohammed Atta einer der Todespiloten des 11. September 2001 in Hamburg ausgebildet wurde. Man denke weiter an die Anschläge in Madrid (2004), London (2005) und an die gescheiterten Anschläge auf Züge in der Bundesrepublik Deutschland (2006). Über das Satellitenfernsehen, einem hervorragenden Instrument für die Entstehung des neuen Radikalismus, konnte man hören: „Ein Muslim hat keine Nationalität, außer seinem Glauben“ (Sayyid Qutb, ein Vordenker des radikalen Islamismus, der 1966 in Ägypten hingerichtet wurde).

Eintrittskarte zum Paradies

Seit dem 11. September 2001 lernen alle willigen Selbstmordattentäter, dass ihre Explosion den Zugang zum Paradies bedeutet. Es gibt eine unüberschaubare Zahl von islamischen „Rechtsgutachten“, die den verdienstvollen Selbstmord glorifizieren: „Selbst in vollständig zerrissenem Zustand, aus Ansammlungen über und über verstreuter Organteile werden die Märtyrer und ihre Loyalität von Allah in Ehren angenommen. Denn es ist Allah selbst, der sie für den Krieg gegen die Juden auswählt und aus ihrem Opfer unseren Sieg macht“.

Die im Koran erwähnte und erlaubte Gewalt gegen Andersgläubige gilt nach der muslimischen Gesetzesgelehrsamkeit weiterhin als unbeirrbarer Grundsatz. Nach wie vor ist der Übertritt vom Islam zu einer anderen Religion, ja selbst der bloße Besitz einer Bibel, ein todeswürdiges Verbrechen, wie wir den Zeitungen erst kürzlich entnehmen konnten. Ein vom Islam zum Christentum konvertierter Muslim ist nach zahlreichen internationalen Interventionen dem Tod nur dadurch entkommen, dass er als unzurechnungsfähig erklärt wurde.

Während die Gewaltlosigkeit in der Verkündigung Jesu einen breiten Raum einnimmt (Bergpredigt), fehlen im Koran vergleichbare Texte. Das häufig angeführte Tötungsverbot in Sure 5, Vers 32 meint nur die Angehörigen der eigenen – muslimischen – Solidargemeinschaft. Ihnen darf allein nur im Rahmen eines Blutracheverfahrens das Leben genommen werden (vgl. Sure 2, 178 f; 5, 45; 25, 68). Und wenn, wie im Rahmen der Imame-Konferenz verkündet wurde, „es keinen Zwang im Glauben gibt“, es handelt sich dabei um ein Bruchstück der Sure 2, Vers 256, so ergibt sich doch aus dem Zusammenhang der Schrift im Koran vielmehr: „Wer sich dem Islam unterwirft, dem erscheint diese Religion, ihre Riten und Gesetze als ‘natürlich’, alles andere dagegen als ‘unnatürlich’ und unwahr“. Wer dem Islam den Rücken kehrt ist also entweder ein Verbrecher oder unzurechnungsfähig.

Anders als der Christ, der jeweils selbstkritisch sein Gewissen zu prüfen hat, hat der Muslim Allahs Gesetz unter Absehung von den gerade obwaltenden Gegebenheiten der Welt und von den Regungen des Ichs ohne „wenn und aber“ zu verwirklichen. Der eigenmächtige Gebrauch des Verstandes führt sohin geradewegs in den Ungehorsam gegen Allah (Sure 15, 28-35). Genau darauf hat Papst Benedikt XVI. in seiner umstrittenen Vorlesung hingewiesen: den Vernunftgebrauch in der Religion.

„Mohammed-Karikaturen“

Die islamische Welt hat sich – aufgestachelt durch Provokateure – maßlos über die „Mohammed-Karikaturen“ ereifert. Dass von Muslimen Juden mit Affen, Christen mit Schweinen und Frauen mit Hunden verglichen werden und auf diese Weise derart abgewertet werden, dass die Theologie die rigorose Beschränkung ihrer Lebensbedingungen, ihre permanente Kontrolle und gelegentlich sogar ihre Vernichtung zur natürlichen Pflicht macht, wird hier im toleranten Europa gar nicht zur Kenntnis genommen. Wir stoßen uns auch nicht daran, dass Muslime in ganz Europa Toleranz und eine Fülle von Rechten einfordern, die sie selbst zu gewähren, geschweige denn zu leben, nicht bereit sind.

Europa träumt von einer Toleranz, die der Islam nicht kennt, träumt von einer „convivencia“, die es schon aus dem religiösen Verständnis des Islam nicht geben kann. Wir sprechen von einem „Dialog“, der in Wahrheit nicht geführt wird, da der Islam von etwas völlig anderem spricht als die europäischen Eliten. Schon aufgrund der in dieser Arbeit nur eingeschränkt dargestellten Koran-Texte muss es jedem gläubigen Muslim, noch vielmehr den führenden Kräften des Weltislam, geradezu absurd erscheinen, die Lebensformen von Christen, Juden oder anderen außerhalb des Islam stehenden, anzuerkennen, geschweige denn die eigenen koranischen Leitsätze ihres Herrschaftsanspruches außer Kraft zu setzen. Die islamische Ethik beruht auf der Dominanz des islamischen Rechtes, der Scharia.

Für Muhammad Tantawi, Großmufti von Ägypten und Azhar-Scheich, ist es heilige Pflicht zu den Lehren des Islam zurückzukehren, um die Feinde Allahs zu bekämpfen und die heilige Erde von den Juden zu reinigen. Er erließ eine Fatwa (Rechtsgutachten) dem zu entnehmen ist, dass Attentäter gerade dann zu Märtyrern werden, wenn bei ihren Anschlägen jüdische Frauen und Kinder in den Tod gerissen werden. Als Vorbild und Gewehrsmann zitiert er Adolf Hitler, der sich seinerseits auf eine Gewalt vermittelnde Gottheit bezog: „In dem ich mich der Juden erwehre, kämpfe ich für das Werk des Herrn“ (siehe Tantawi, Das Volk Israels im Koran und Sunna; Hannover’sche Allgemeine vom 18.04.2002; Jochmann, Adolf Hitler-Monologe im Hauptquartier, 313 f).

Europa ist bedroht

Geben wir uns keinen Illusionen hin. Europa wird das Schlachtfeld für einen großen Kampf zwischen der Ordnung des Islam und ihren Feinden. 40 % der Menschen in den arabischen Ländern sind jünger als 14 Jahre. 15 Mio. Muslime leben heute bereits in der Europäischen Union und die Überalterung Europas ist unübersehbar. Die muslimische Bedrohung wurde in Kastilien, Südfrankreich und letztlich vor Wien zurückgeschlagen. Aber heute ist die Grenze zwischen Europa und der islamischen Welt durchlässig, die Bedrohung Europas evident.

Ein Hoffnungsschimmer für das Verhältnis zwischen dem europäischen Selbstverständnis und dem Islam ist, dass es doch eine große Zahl von Muslimen gibt, die eben nicht jenem fundamentalistischen Koranverständnis anhängen und dass Muslime hier in Europa begonnen haben jene Eingrenzung der Ratio, die ich oben erwähnt habe zu durchbrechen (ein in Zürich gegründetes „Forum für einen fortschrittlichen Islam“). Vielleicht kehrt die Einsicht ein, dass auch der Islam einen historischen Hintergrund hat, nicht versteinert und einer humanen Auslegung zugänglich ist.

Wenn sich Europa nicht sehr schnell von einer völlig verfehlten Migrationspolitik, der Vision einer „multikulturellen Gesellschaft“ und einer verfehlten Toleranz im Umgang mit verhetzten Islamisten verabschiedet, wird der gebetsmühlenartige Aufruf zu „Dialog“ und „Toleranz“ zu ungeahnten Problemen und zu neuen politisch motivierten Glaubenskriegen in unseren Städten führen.

Alfred Ellinger (Quelle)

Advertisements

Read Full Post »


von Michael Grandt

Der IWF enthüllt, was die deutsche Politik totschweigt: Im internationalen Vergleich wird der deutsche Steuerzahler durch die staatliche Bankenrettung besonders stark zur Kasse gebeten.

Deutsche Politiker scheuen sich nach wie vor, die Wahrheit über die staatlichen Bankenrettungsmaßnahmen auszusprechen. Auf ihrem Höchststand (Oktober 2010) betrugen die Staatsgarantien immerhin 174 Milliarden Euro. Noch 2010 nutzten neun Banken den Rettungsfonds in einer Gesamthöhe von 64 Milliarden Euro. Doch dieses Jahr stehen wichtige Wahlen an, und da will man die Bürger nicht noch zusätzlich mit schlechten Nachrichten verärgern, denn Banken sind nach wie vor ein »Feindbild« für viele Wähler.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) muss auf diese Befindlichkeiten keine Rücksicht nehmen. In einer aktuellen Studie über die Fiskalentwicklung der IWF-Mitgliedstaaten mit dem Titel World Economic and Financial Surveys – Fiscal Monitor werden auch die Kosten der Bankenrettung im internationalen Vergleich analysiert.

Das Ergebnis ist ernüchternd: Nach den Iren zahlt der deutsche Steuerzahler am meisten für die Bankenrettung.

Die Netto-Kosten in Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), vergleiche S. 21 der IWF-Studie:

Irland: 28,7

Deutschland: 10,7

Niederlande: 6,0

Großbritannien: 6,0

Griechenland: 5,0

Belgien: 4,1

USA: 3,4

Spanien: 2,0

Gesamt(netto)kosten der oben ausgewählten Länder für ihre Bankenrettungen: 1,149 Billionen US-Dollar.

Die Netto-Kosten werden errechnet, indem von den direkten (Brutto-)Kosten die Rückzahlungen der Banken (Schuldner) oder Veräußerungsgewinne (die der Staat später beim Verkauf seiner Bankenbeteiligungen erzielt) abgezogen werden.

Aber es kommt noch schlimmer: Der deutsche Staat bekommt von den Stützungen durch Steuerzahlergelder von den Banken bisher fast nichts zurück. Lediglich 0,1 Prozent des BIP flossen bisher wieder zurück in die Staatskasse. In den USA waren dies 1,8 Prozent des BIP, in Großbritannien 1,8 Prozent und in den Niederlanden sogar 8,4 Prozent des BIP.

Der deutsche Steuerzahler ist also zweifach geneppt und entpuppt sich wieder einmal als brave Melkkuh.

__________

Quellen:

* http://www.imf.org/external/pubs/ft/fm/2011/01/pdf/fm1101.pdf

* http://www.wallstreet-online.de/nachricht/3091754

http://info.kopp-verlag.de

Read Full Post »


Ab dem 1. Mai droht eine neue Runde des Lohndumpings. Die Beschränkungen für die europäische Arbeitnehmer- und Dienstleistungsfreiheit fallen fast vollständig weg. Nur der Mindestlohn kann eine drohende Abwärtsspirale bei den Löhnen verhindern, meint , im Gespräch mit marx21.

marx21: Michael, ab dem 1. Mai gilt für die Bürger der im Jahr 2004 beigetretenen EU-Staaten die volle Freizügigkeit. Welche Folgen wird das haben?

Michael Schlecht: Die Beschäftigten werden um die niedrigsten Löhne konkurrieren. Die Ausbeutung sowohl von inländischen als auch von ausländischen Arbeitskräften wird zunehmen.

Schon jetzt siedeln sich Zeitarbeitsfirmen vermehrt in Polen an, um von den niedrigeren Löhnen zu profitieren und die Beschäftigten dann zu Dumpingtarifen nach Deutschland zu entsenden.

Das wird auch Rassismus und Fremdenfeindlichkeit unter den Menschen schüren. Europa wird somit zunehmend als Bedrohung empfunden.

Also lieber die Grenzen dichtmachen für diejenigen, die hier arbeiten wollen?
Nein. Eine Partei in der Tradition der Arbeiterbewegung ergreift Partei für alle Beschäftigten gleich welcher Herkunft. Wir dürfen auf die Freizügigkeit des Kapitals nicht mit Fesseln für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer reagieren.

Wir brauchen stattdessen endlich einen gesetzlichen Mindestlohn von 10 Euro, um die Ausbeutung zu stoppen. Die Steuerzahler subventionieren den Unternehmen jährlich mit etwa 10 Milliarden Euro das kriminelle Lohndumping bei den Aufstockern.

Diese müssen am Ende des Monats trotz Arbeit zum Amt. Auch eine Erhöhung von Hartz IV auf 500 Euro wäre eine Bremse für das Lohndumping und somit im Interesse der Beschäftigten.

Zudem brauchen wir eine Änderung der EU-Verträge dahingehend, das Prinzip gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort wieder durchzusetzen.

Es darf nicht sein, dass die EU-Verträge der Freiheit der Unternehmen Vorrang vor der Tariftreue und dem Streikrecht der Beschäftigten einräumen.

DIE LINKE hat zu Beginn der Krise im Jahr 2008 vor explodierender Arbeitslosigkeit gewarnt. Das Gegenteil ist passiert. Haben wir die Situation zu schwarz gesehen?
Die Bundesregierung hat mit ihren zaghaften Konjunkturprogrammen und der Kurzarbeit das Schlimmste verhindert. Aber: Die tatsächliche Arbeitslosigkeit läge ohne statistische Tricks um eine Million höher. Ein großer Teil der Beschäftigungsverhältnisse ist befristet oder es handelt sich um Teilzeit- und Minijobs.

Die Hälfte der neuen Jobs entsteht im Leiharbeitsbereich. Leute, die vorher vor die Tür gesetzt wurden, dürfen also jetzt wiederkommen – für weniger Geld. Arbeitslose, die älter als 58 sind, werden überhaupt nicht mehr in die Statistik aufgenommen, dabei handelt es sich um mehr als 365.000 Menschen. Hinzu kommt noch eine verdeckte Arbeitslosigkeit von bis zu drei Millionen Menschen.

Deutschland hat zudem mit seinem Lohndumping unsere EU-Partner in die Schuldenfalle getrieben. Die Rechnung bezahlt nun die Bevölkerungsmehrheit mit Kürzungspaketen. Das wird den Aufschwung abwürgen. Die Krise ist noch lange nicht vorbei.

Auf eine feste Stelle wir nur ein kleiner Teil der Leiharbeitnehmer übernommen. (Fotoquelle: Hans-Böckler-Stiftung)

Du schimpfst über Teilzeitjobs. Aber ist es angesichts der Folgen von Arbeitslosigkeit für das Selbstwertgefühl nicht besser, wenn die Leute ein bisschen arbeiten anstatt überhaupt nicht?
Es wäre noch besser, wenn sie zu vernünftigen Löhnen arbeiten würden. Sicher: Menschen ohne Arbeit vereinzeln und verkümmern. Sie nehmen am öffentlichen Leben nicht mehr teil. Aber was nützt ihnen eine Arbeit, mit der sie ihr Leben nicht planen können und in ständiger Existenzangst leben müssen? Nach dieser Logik müsste ein Sklave dankbar sein, auf der Plantage schuften zu dürfen.

Es fehlt nicht an Arbeit, sondern an guten Arbeitsplätzen. Daher brauchen wir höhere Löhne und öffentliche Investitionen, um die Binnenwirtschaft anzukurbeln, und Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich, um die Arbeit auf mehr Schultern zu verteilen.

Die Gewerkschaften haben das Thema Leiharbeit jetzt angepackt, insbesondere die IG Metall will dazu Kampagnen führen. Gibt es hier Anknüpfungspunkte für DIE LINKE?
Die Leiharbeit und andere Formen des kriminellen Lohndumpings müssen ausgetrocknet werden. Fast eine Million Beschäftigte sind mittlerweile als Leiharbeiter und moderne Sklaven tätig. Wir verlangen wie in Frankreich eine Flexibilitätsprämie, das heißt, Unternehmen, die von Leiharbeit Gebrauch machen, sollen diesen Beschäftigten nicht nur gleiche Löhne wie der Stammbelegschaft zahlen, sondern einen Zuschlag. Damit würde die Leiharbeit auf ihren eigentlichen Zweck zurückgeführt: die Abfederung von Auftragsspitzen. DIE LINKE wird sich vor Betrieben gegen die Leiharbeits-Mafia engagieren.

(Die Fragen stellte Stefan Bornost)

Zum Text: Der Artikel ist eine Veröffentlichung aus marx21, Heft 20, April/Mai 2011. Erscheint am 18. April 2011.

http://marx21.de/content/view/1393/32/

Read Full Post »


Eine drastische Warnung vor den katastrophalen Folgen der Gentechnik kommt nun aus dem „Mutterland“ dieser Risikotechnologie: Der renommierte US-amerikanische Forscher Don Huber warnt vor einem „Kollaps der landwirtschaftlichen Infrastruktur“. Schuld sei ein krankmachender, völlig neuer Organismus, der u.a. große Ernteausfälle bei Gensoja und Genmais verursachte. Bei der Verfütterung dieser Pflanzen sei es zu Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten von Tieren gekommen. Generell steht das vielfach im Zusammenhang mit der Gentechnik eingesetzte Totalpflanzengift Glyphosat bzw. Produkte wie Roundup® im Mittelpunkt des Interesses. Die Zulassung neuer Gentechnik-Pflanzen sollte weitgehend sofort gestoppt werden, fordert Huber.

Huber schrieb zwei Briefe: Lesen Sie die deutsche Übersetzung des Briefes von Ende März 2011 an  die – Gentechnik befürwortenden – EU-Verantwortlichen und Hubers ersten Brief an US-Landwirtschaftsminister – und natürlich ebenso glühenden Gentechnik-Befürworter – Tom Vilsack von Mitte Jänner 2011. Was soll noch alles passieren, bis in Österreich und überall anders ein Gentechnik-Verbot beschlossen wird?

Brief von Prof. Don Huber an die EU-Verantwortlichen
Jose-Manuel Barroso, EU-Kommissionspräsident
in Kopie an Präsident Herman Van Rompuy, Präsident Jerzy Buzek, Kommissar John Dalli und an manche EU-Parlamentarier (MEPs)
25. März 2011

Dieses Begleitschreiben soll die Argumentation und die Anliegen erklären, die in einem Brief übermittelt wurden, den ich am 17. Jänner 2011 an Landwirtschaftsminister Tom Vilsack schickte (Anhang 1). Der Brief war nicht für die Öffentlichkeit bestimmt; wie auch immer, der Brief „sickerte durch“ und wurde danach ins Internet gestellt, woraufhin er bald weltweit bekannt wurde. Sobald er weit verbreitet war, gab ich die Zustimmung für weitere Veröffentlichungen im Internet, um ihn einheitlich zu halten. Mein ausgelasteter Termin- und Reisekalender verzögerte die Weitergabe weiterer Information in dieser Angelegenheit an viele Personen, die danach fragten. Die wissenschaftlichen Daten über diesen neu entdeckten Organismus wird für eine formale Veröffentlichung vorbereitet.

Ich schrieb den Brief an Minister Vilsack aus einem sehr einfachen Grund: Wir haben in den USA eine große Zahl an Problemen in der produzierenden Landwirtschaft, die sich anscheinend verstärken und manchmal direkt mit gentechnisch veränderten Pflanzen (GMO) zusammenhängen und/oder den Produkten, auf die sie resistent gemacht wurden – vor allem in Bezug auf Glyphosat (die aktive Chemikalie im Roundup®-Herbizid und in Nachahmeprodukten dieses Herbizides). Wir haben in letzter Zeit eine Verschlechterung in der Pflanzengesundheit bei Mais, Sojabohnen, Weizen und anderen Kulturen festgestellt mit ungeklärten Epidemien des „Sudden Death Syndroms“ (= Plötzliches Todes-Syndrom) bei Sojabohnen, „Goss’ wilt“ (Anm.:

Welken) bei Mais und „Schwarzbeinigkeit“ bei Getreidepflanzen (Weizen, Gerste, Hafer, Triticale und Roggen) in den vergangenen zwei Jahren.

In derselben Zeit sind zunehmend eine zuvor unerklärliche Unfruchtbarkeit bei Tieren (Rind, Schwein, Pferd, Geflügel) und Fehlgeburten aufgetreten. Diese Gegebenheiten bedrohen die wirtschaftliche Grundlagen sowohl der Pflanzen- als auch der Tierproduzenten.

Hohe Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten bei den verschiedenen Tierarten treten immer häufiger auf. Häufig können alle bisher bekannten Gründe als Faktoren für diese Zustände in diesen bestimmten Landwirtschaftsbetrieben ausgeschlossen werden (Anhang 2). Eine genaue Untersuchung hatte ergeben, dass dieser kürzlich erkannte Organismus in allen Fällen anwesend war. Die Koch´schen Postulate sind für Tiere ergänzt worden, um die Ursache/Wirkungs-Beziehung mit dem neuerdings kultivierbaren Organismus zu bestätigen. Eine Nachforschung nach dem Ursprung von Tierinfektionen enthüllte eine hohe Population dieses neu entdeckten elektronenmikroskopisch kleinen Organismus im Sojamehl und in Maisprodukten. Der Organismus erscheint vergleichbar und möglicherweise synergistisch mit anderen Mikroorganismen wie Fusarium solani fsp. Glycines, dem Grund des SDS bei Sojabohnen und auch mit dem grampositiven Bakterium Clavibacter michiganensis subsp. nebraskensis.

Obwohl die meisten Maishybriden genetisch resistent auf „Goss´s wilt“ (Welke) gewesen sind, zeigten vorläufige Untersuchungen im Jahr 2010, dass die Anwendung des Glyphosat-Herbizids oder des Netzmittels der Glyphosat-Rezepturen die Resistenz aufhoben und sie (die Maishybride) gänzlich anfällig für dieses Pathogen machten (Abbildung 1). Diese Krankheit wurde 2009 und 2010 allgemein in vielen US-Feldern des Mittleren Westens beobachtet, wo Roundup-Ready-Mais gepflanzt wurde, während angrenzender gentechnikfreier Mais ganz leichte bis keine Infektionen aufwies, trotz der hohen Inokulum-Präsenz (Impfbakterien) in nicht gepflügten Rückständen (Abbildung 2). Die erhöhte „Goss´ Wilt“ (Welke) 2010 war ein Hauptfaktor für den Verlust von geschätzt rund einer Milliarde Bushel Mais (Anm.: ca. 25 Mio. Tonnen) im vergangenen Jahr (basierend auf die im August von der USDA geschätzten Erträge und das eigentlich  geerntete Getreide nach Angaben der USDA im Jänner) trotz allgemein guter Erntebedingungen.

Die zunehmende Schwere von Pflanzenkrankheiten nachdem Glyphosat angewendet wurde (Abb. 3), ist gut dokumentiert, und obwohl selten zitiert, ist die verstärkte Krankheitsanfälligkeit auf die herbizide Wirkungsweise von Glyphosat zurückzuführen (Johal and Rahe,1988, 1990; Johal and Huber, 2009; Schafer et al, 2009, 2010). Der Verlust der Widerstandskraft gegenüber Krankheiten bei Roundup Ready®-Zuckerrüben nach der Anwendung von Glyphosat, veranlasste Forscher der USDA-Zuckerrüben-Versuchsanstalt, in ihrem Papier eine Vorsorge-Anweisung einzufügen, z.B.: „Vorsichtsmaßnahmen müssen bei vorhandenen Bodenkrankheiten getroffen werden, wenn das Unkrautmanagement bei Zuckerrüben eine Nachauflauf-Glyphosat-Behandlung mit einschließt.“

Der Verlust der genetischen Widerstandskraft bei Roundup Ready® Maishybriden auf Goss’ wilt (Clavibacter michiganensis subsp. nebraskensis) (Abb. 2, 3), die synergistische Beziehung des neulich erkannten elektromikroskopischen Organismus, der Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten bei Tieren mit grampositiven Bakterien auslöst, und große Populationen des neuen EM-Organismus in Roundup-Ready-Maisblättern und Silage, schafft Besorgnis über die Freigabe von Roundup-Ready®-Luzerne, die nur wegen ihrer genetischen Widerstandskraft auf Bakterienwelke durch den Clavibacter michiganensis subsp. Insidiosum in vielen Gebieten ertragreich ist. Wenn der EM-Organismus in der Luzerne gleich wirkt wie bei Mais, könnte diese Krankheit die Luzernenproduktion ebenso unprofitabel wie unsicher für Tierfutter und die damit verbundenen Produkte wie Mich für die menschliche Ernährung machen. Der Verlust der Luzerne, der wertvollsten Futterpflanze der USA und der betriebswirtschaftlich viertwichtigsten Feldfrucht, könnte den sich abmühenden Milch- und Rindermastbetrieben einen tödlichen Schlag versetzen.

Ausgedehnte Forschungsarbeit hat gezeigt, dass Glyphosat, dieses wirksame Instrument für Unkrautmanagement, auch ein starker Immobilisierer (chelatbildende Verbindung) essenzieller Pflanzennährstoffe ist, um die Nährstoffaufnahme, den Nährstofftransport und die  physiologische Leistungsfähigkeit bei nur einem Bruchteil des beschrifteten Herbizidanteils Ekers, Ozturk, Cakmak, Zobiole, Jolly et al., 2004) zu beeinträchtigen. Glyphosat ist ein starkes Biozid, das Bodennützlinge schädigt, die wichtig für die Nährstoffverwertung, Stickstofffixierung, Nährstoffverfügbarkeit und die natürliche Krankheitsbekämpfung sind (Kremer & Means, Zobiole et al, Dick et al), mit einer dadurch resultierenden Zunahme von Krankheiten bei Mais, Sojabohnen (Abb. 3), Weizen und anderen Feldfrüchten. Die enge Verbindung zwischen der Versorgung mit Mineralstoffen und der Schwere der Erkrankung ist gut dokumentiert (Datnoff et al, 2007). Diese Abläufe können schädliche Auswirkungen auf die Nährstoffaufnahme der Pflanzen, Krankheitsanfälligkeit und die Nährstoffqualität der erzeugten Pflanzen haben.

Die schädlichen Wirkungen von Gentechnik-Pflanzen sind auch eindringlich in Berichten von Tierproduzenten in den USA aufgezeigt worden. Obwohl einige dieser Berichte anekdotenhaft sind aufgrund der begrenzten analytischen Techniken, die zur Verfügung stehen, um die Ursache zu verifizieren, konnten einige Produzenten den wirtschaftlichen Betrieb wieder aufnehmen, indem sie die Fütterung auf gentechnikfreie Pflanzen umstellten. Wiederholte unabhängige Replikationsforschung ist in diesem Bereich nötig, besonders im Licht der ernsthaften kürzlich erhobenen toxikologischen Bedenken, die das Giftigkeits-Potenzial für Tier und Mensch ausgehend von sehr niedrigen Glyphosatgehalten in Nahrungs- und Futtermitteln zeigt, die um ein Vielfaches niedriger sind als die erlaubten Werte in US-Lebens- und Futtermittelprodukten (Seralini et al., 2011). Die kürzliche unabhängige Analyse und Rechtssprechung des Indischen Höchstgerichtes, das gentechnisch veränderte Melanzani (Auberginen) ein bedeutsames (signifikantes) Gesundheitsrisiko für Menschen darstellen, verlangt nach weiteren Ermittlungen in den USA (AgroNews, 2011).

Ich habe das Gefühl, ich wäre gänzlich unverantwortlich, wenn ich meine eigenen Untersuchungen und die nun verfügbare enorme Menge veröffentlichter Forschungsarbeiten ignorieren würde, die die Bedenken unterstützen, die wir in der produzierenden Landwirtschaft sehen, ohne sie ins Bewusstsein des Landwirtschaftsministers zu bringen mit dem Aufruf an ihn, die so sehr nötige unabhängige Forschung in die Wege zu leiten. Viele Produzenten können nicht weitere 3-10 Jahre auf jemanden warten, der die Geldmittel und das neutrale Umfeld bereitstellt, um eine solche kritische Forschung durchzuführen (Anhang 2. Entomologists letter to EPA).

Basierend auf die sich momentan ansammelnden wissenschaftlichen Belege glaube ich nicht, dass es im besten Interesse der landwirtschaftlichen Produzenten oder der konsumierenden Öffentlichkeit ist, wenn Aufsichtsbehörden mehr Gentechnik-Pflanzen zulassen, insbesondere Roundup-Ready®-Luzerne und –Zuckerrüben, bis unabhängige Forschung einwandfrei ihre Produktivität – wenn sie für potenziell schwere Krankheiten anfällig sind –, sowie die Belanglosigkeit der neuen EM-Organismen und ihrer Nährstoff-Gleichwertigkeit feststellen kann. In meinem Brief, bat ich den Minister, die dafür notwendigen Mitteln bereitzustellen und forderte ihn auf, äußerst vorsichtig bei der Freigabe dieser Pflanzen vorzugehen, bis solche Erkenntnisse die in dem Brief ausgedrückten Sorgen beseitigen, so sie es tun.

Don M. Huber

Professor Emeritus, Purdue University

9322 Big Foot Road

Melba, Idaho 83641  USA

(Übersetzung: Klaus Faißner, Inititiative Gentechnikverbot http://www.gentechnikverbot.at )

References cited

AgroNews. 2011. India: Signs of food toxicity in GE eggplant. Scoop.co.nz 2011-1-18. [http://news.agropages.com/News/NewsDetail—3369.htm ] Nib, 24 January 111.

Bellaloui, N., reddy, K.N., Zablotowicz, R.M., Abbas, H.K., and Abel, C.A. 2009. Effects of glyphosate application on seed iron and root ferric (III) reductase in soybean cultivars. J. Agric. Food Chem. 57:9569-9574.

Bott, S., Tesfamariam, T., Kania, A., Eman, B., Aslan, N., Roemheld, V., and Neumann, G. 2011, Phytotoxicity of glyphosate soil residues re-mobilise4d by phosphate fertilization. Plant Soil 315:2-11. DOI 10, 1007/s11104-010-06989-3.

Cakmak, I., Yazici, A., Tutus, Y., Ozturk, L.  2009. Glyphosate reduced seed and leaf concentrations of calcium, magnesium, manganese, and iron in non-glyphosate resistant soybean. European J. Agron. 31:114-119.

Datnoff, L.E., elmer, W.H., and Huber, D.M. 2007. Mineral Nutrition and Plant Disease. APS Press, St. Paul, Mn. 278. 278 pages.

Eker, S., Ozturk, L., Yazici, A., Erenoglu, B., Roemheld, V., and Cakmak, I. 2006. Foliar-applied glyphosate substantially reduced uptake and transport of iron and manganese in sunflower (Helianthus    annuus L.) plants. J. Agric. Food Chem. 54:100019-10025.

Fernandez, M.R., Zentner, R.P., Basnyat, P., Gehl, D., Selles, F., and Huber, D.M. 2009. Glyphosate associations with cereal diseases caused by Fusarium spp. in the Canadian Prairies. European J. Agon. 31:133-143.

Johal, G.R. and Rahe, J.E. 1984. Effect of soilborne paltn-pathogenic fungi on the herbicidal action of glyphosate on bean seedlings. Phytopathology 74:950-955.

Johal, G.R. and Rahe, J.E. 1990. Role of  phytoalexins in the suppression of resistance of Phaseolus vulgaris to Colletotrichum lindemuthianum by glyphosate. Canad. J. Plant Pathol. 12:225-235.

Johal, G.R. and Huber, D.M. 2009. Glyphosate effects on diseases of plants. European J. Agron. 31:144-152.

Kremer, R.J. and Means, N.E. 2009. Glyphosate and glyphosate-resistant crop interactions with rhizosphere microorganisms. European J. Agron. 31:153-161.

Larsen, R.L., Hill, A.L., Fenwick, A., Kniss, A.R., Hanson, L.E., and Miller, S.D. 2006. Influence of glyphosate on Rhizoctonia and Fusarium root rot in sugar beet. Pest Manag. Sci. 62:1182-1192.

Ozturk, L., Yazici, A., Eker, S., gokmen, O., roemheld, V., and Cakmak, I. 2008. Glyphosate inhibition of ferric reductase activity in iron deficient sunflower roots. New Phytol. 177:899-906.

Schafer, J.R., Westhoven, A.M., Kruger, G.R., Davis, V.M., Hallett, S.G., and Johnson, W.G. 2009. Effect of growth media on common lambsquarter and giant ragweed biotypes response to glyphosate. Proc. Northcentral Weed Sci. Soc. 64:102.

Schafer, J.R., Hallett, S.G., and jophnson, W.G. 2010. Role of soil-borne fungi in the response of giant ragweed (Ambrosia trifida) biotypes to glyphosate. Proc. Northcentral Weed Sci. Soc. 65:.

Seralini, G-E., Mesnage, R., Clair, E., Gress, S., de Vendomois, J.S., Cellier, D. 2011. Genetically modified crops safety assessments: present limits and possible improvements. Environ. Sci. Europe 23:10-20. http://www.enveurope.com/content/23/1/10

Tesfamariam, T., Bott, S., Cakmak, I., Roemheld, V., and Neumann, G. 2009. Glyphosate in the rhizosphere – role of waiting times and different glyphosate binding forms in soils for phytoxicity to non-target plants. European J. Agron. 31:126-132.

Yamada, T., Kremer, R.J., Camargo e Castro, P.R., and Wood, B.W. 2009. Glyphosate interactions with physiology, nutrition, and diseases of plants: Threat to agricultural sustainability? European J. Agron. 31:111-113.

Zobiole, L.H.S., Oliveira, R.S.Jr., Huber, D.M., Constantin, J., Castro, C., Oliveira, F.A., Oliveira, A. Jr. 2010. Glyphosate reduces shoot concentrations of mineral nutrients in glyphosate-resistant soybeans. Plant Soil 328:57-69.

Zobiole, L.H.S., Oliveira, R.S. Jr., Kremer, R.J., Constantin, J., Yamada, T., Castro, C., Oliveiro, F.A., and Oliveira, A. Jr. 2010. Effect of glyposate on symbiotic N2 fixation and nickel concentration in glyphosate-resistant soybeans.  Applied Soil Ecol. 44:176-180.

Anhang 1: Brief an US-Landwirtschaftsminister Thomas Vilsack

Landwirtschaftsminister, US-Regierung

VERTRAULICH und DRINGEND

17.1.2011

Sehr geehrter Herr Minister Vilsack,
ein Team von führenden Pflanzen- und Tierwissenschaftlern machte mich kürzlich auf die Entdeckung eines elektronenmikroskopischen Pathogenes aufmerksam, das einen erheblichen Einfluß auf Pflanzen, Tiere und wahrscheinlich auch auf Menschen hat. Nach Durchsicht der Daten ist es weit verbreitet, sehr gravierend und in viel höheren Konzentrationen in Roundup-Ready- (RR) Sojabohnen und -Mais, was auf eine Verbindung mit den RR-Genen oder wahrscheinlicher der Anwesenheit von Roundup hinweist.
Dieser Organismus tritt NEU in der Wissenschaft auf!

Das ist eine sehr heikle Information, die einen Kollaps des Soja- und Mais-Exportes und eine erhebliche Störung des heimischen Lebensmittel- und Futterangebotes zur Folge haben könnte. Auf der anderen Seite können neue Organismen bereits für großen Schaden verantwortlich sein (siehe unten). Meine Kollegen und ich untersuchen deshalb schnell und diskret und ersuchen die USDA und andere Stellen um Hilfe, um die Herkunft der Pathogene, die Verbreitung, die Auswirkungen und die Gegenmittel zu bestimmen.

Wir informieren die USDA in diesem frühen Stadium über unsere Ergebnisse, namentlich wegen Ihrer bevorstehenden Entscheidung hinsichtlich der Genehmigung von RR-Luzernen. Naturgemäß kann eine solche Genehmigung, wenn entweder das RR-Gen oder Roundup selbst ein Katalysator oder Co-Faktor dieses Krankheitserregers ist, eine Katastrophe sein. Basierend auf den derzeitigen Hinweisen, wäre zur Zeit die einzige angemessene Aktion, die Freigabe zu verschieben, zumindest bis genügend Daten das RR-System entlasten, wenn dem so ist.

In den vergangenen 40 Jahren war ich Wissenschaftler der Fach- und Militärbehörden, die natürliche und menschengemachte biologische Gefahren beurteilen und entsprechende Vorbereitungen treffen, eingeschlossen biologische Kriegsführung und Krankheitsausbrüche. Mit dieser Erfahrung glaube ich, dass die Bedrohung, die von diesem Erreger ausgeht, einzigartig und hoch riskant ist. Für Laien sollte man es als Ernstfall (bzw. Gefahr) beschreiben.

Verschiedene Forscher, die an diesem Problem arbeiten, haben verschiedene Teile zu diesem Puzzle beigetragen, welche zusammen das folgende beunruhigende Szenario ergeben:

Einzigartige physikalische Eigenschaften

Dieser zuvor unbekannte Organismus ist nur unter dem Elektronenmikroskop (36.000x) sichtbar, seine ungefähre Größe ist die eines mittelgroßen Virus. Es ist in der Lage, sich fortzupflanzen und scheint ein Organismus ähnlich eines Mikro-Pilzes zu sein. Wenn das so wäre, dann wäre dies der erste solche Mikro-Pilz, der je identifiziert worden wäre. Es gibt überzeugende Beweise, daß dieser Infektionserreger Krankheiten sowohl bei Pflanzen als auch bei Säugern fördert, was sehr selten vorkommt.

Ort und Konzentration der Krankheitserreger

Er wird in hoher Konzentration in Roundup-Ready-Sojabohnen-Mehl und in Mais, Destillationsprodukten, vergärten Futterprodukten, Schweinemagen-Inhalt und Schweine- und Rinder-Plazentas gefunden.

Verbunden mit dem Ausbruch von Pflanzenkrankheiten

Der Organismus ist überaus produktiv in Pflanzen enthalten, die mit zwei überall vorhandenen Krankheiten infiziert sind, was die Erträge und die Einkommen der Farmer verringert – das plötzliche Absterben von Soja (SDS) und Welken von Mais. Der Erreger wird auch in dem Pilzerreger von SDS (Fusarium solani fsp glycines) gefunden.

Zusammenhang mit Störungen bei der Fortpflanzung der Tiere

Labortests haben die Präsenz dieser Organismen breitgefächert im Viehbestand bestätigt, bei dem Spontanaborte und Unfruchtbarkeit auftraten. Laufende Forschungen, bei denen vorläufige Ergebnisse vorliegen, waren auch in der Lage, in einer klinischen Situation Fehlgeburten hervorzubringen.

Der Krankheitserreger kann die steigende Häufigkeit von Unfruchtbarkeit und spontanen Fehlgeburten der vergangenen Jahre bei US-Rinder-, Milchvieh-, Schweine- und Pferdebetrieben erklären. Dies unterlegen auch Berichte über Unfruchtbarkeitsraten bei Färsen (jungen Milchkühen) von über 20% und spontanen Fehlgeburten bei Rindern von 45%.

Zum Beispiel erlitten 450 von 1000 schwangeren Färsen, die mit Weizensilage gefüttert wurden eine Fehlgeburt. Zur gleichen Zeit hatten andere 1000 Färsen aus der gleichen Herde, die mit Heu aufgezogen wurden, keine Aborte. Hohe Konzentrationen der Krankheitserreger wurden im Weizen bestätigt, welcher wahrscheinlich mit einem Glyphosat-Unkrautbekämpfungsmittel behandelt wurde.

Empfehlungen

Zusammenfassend ersuchen wir aufgrund der hohen Titer dieses neuen Tier-Pathogens in RR-Pflanzen und seiner Verbindung mit Pflanzen- und Tierkrankheiten, welche epidemische Ausmaße erreichen, um die Teilnahme der USDA an einer Untersuchung unter Beteiligung verschiedener Kommissionen und ein sofortiges Moratorium für die Freigabe von RR-Pflanzen, bis die ursächliche Beziehung mit Glyphosat und/oder RR-Pflanzen als Gefahr für die Pflanzen- und Tierproduktion und die menschliche Gesundheit ausgeschlossen werden kann.

Es ist vordringlich, zu untersuchen, ob die Nebenwirkungen von Glyphosat das Wachstum dieses Krankheitserregers ermöglicht haben oder größeren Schaden an geschwächten Pflanzen und Tier-Wirten verursachen konnten. Es ist gut dokumentiert, daß Glyphosat Pathogene des Bodens begünstigt und bereits mit dem Ansteigen von mehr aus 40 Pflanzenkrankheiten in Verbindung steht, es baut die Abwehr der Pflanzen ab und es reduziert die biologische Verfügbarkeit der Nährstoffe im Futter, was wiederum die Beschwerden der Tiere verursachen kann. Um diese Faktoren genau auswerten zu können, beantragen wir Zugang zu den relevanten USDA-Daten.

Ich habe seit mehr als 50 Jahren Pflanzenkrankheiten studiert. Wir sehen jetzt eine noch nie dagewesenen Trend des Anwachsens von Krankheiten und Beschwerden bei Pflanzen und Tieren. Dieses Pathogen kann hilfreich sein, dieses Problem zu verstehen und zu lösen. Es verdient umgehende Zuwendung mit erheblichen Ressourcen, um einen allgemeinen Kollaps unserer entscheidenden landwirtschaftlichen Infrastruktur zu verhindern.

Mit freundlichen Grüßen,

COL (Ret.) Don M. Huber
Emeritus Professor, Purdue University
APS Coordinator, USDA National Plant Disease Recovery System (NPDRS)

(Die Rohübersetzung stammt von http://tinyurl.com/3cch787 , die „Feinarbeit“ von der Initiative Gentechnikverbot http://www.gentechnikverbot.at , alle Übersetzungen ohne Gewähr)

http://www.gentechnikverbot.at/index.php?option=com_content&view=article&id=31:don-huber&catid=5:nachrichten&Itemid=2

Read Full Post »


Die Einführung eines allgemeinen, flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland würde viele Vorteile bringen.

Zunächst einmal dient er natürlich ganz unmittelbar der Verhinderung von Armutslöhnen. Das Argument der Neoliberalen, dass Arbeitnehmer, die von ihren Löhnen allein nicht leben können, “eben zu unproduktiv sein”, ist einfach nur zynisch. (Die Neoliberalen verfallen hier nebenbei dem klassischen Marxschen Warenfetischismus. Der Wert der Arbeit zeigt sich im Kapitalismus nur im Tauschwert und nicht in geschaffenen Gebrauchswerten.) Auch wenn die Neoklassiker davon ausgehen, dass es sich beim Arbeitsmarkt um einen perfekten Markt handelt, liegen sie falsch. Und wer sagt, dass jemand mit einer solchen Einstellung nicht eines Tages dafür plädiert, die Lohnzuschüsse für die “unproduktiven” einfach einzustellen? Jeder ist doch ausschließlich für sich selbst verantwortlich in dieser Gesellschaft.

Der Neoliberalismus setzt derzeit auf Kombilöhne. Diese Methode der staatlichen Bezuschussung von Niedriglöhnen (“Aufstocken”), die für über 1 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland gezahlt werden, setzen falsche Anreize, führen zu einer Plünderung des Staates durch Unternehmen, die reguläre Beschäftigung durch Niedriglöhner ersetzen, und vergrößern den Niedriglohnsektor in Deutschland weiter (ausführlicher in Kombilöhne: sinnvoll oder nicht?). Gegen diese Entwicklungen hilft ein Mindestlohn. Auch die Forderung “Arbeit muss sich lohnen” und die nach einem Abstand zwischen Löhnen und Transfereinkommen werden statt durch immer weiteres Senken der Sozialleistungen bis unter das Existenzminimum viel besser durch einen Mindestlohn gewährleistet.

Schließlich führt ein Mindestlohn zu einer Steigerung der Nachfrage und des Binnenkonsums, die in Deutschland dringend gegeben ist. In keinem anderen Industrieland sind die Löhne (in den letzten Jahrzehnten wie auch in den unmittelbar letzten Jahren) so wenig gewachsen wie in Deutschland; die Lohnquote fällt dramatisch. Durch seine enorme Exportabhängigkeit, die mit Lohndumping erkauft wurde, gefährdet Deutschland enorm die Stabilität der Eurozone, mehr als die Defizit”sünder”.

Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass es insgesamt keine beschäftigungshemmende Wirkung eines Mindestlohnes auf eine Volkswirtschaft gibt. Schließlich verlangt auch die Liberalisierung der europäischen Arbeitsmärkte nach gesetzlichen Mindestlohnregelungen. In der EU gibt es  übrigens in 20 von 27 Ländern Mindestlöhne.

Quelle: WSI-Mindestlohnbericht 2011

Im Netz gibt es nun eine Kampagne:

Mindestlohn 10 Euro

Die Forderungen sind:

  • Gesetzlicher Mindestlohn 10 € brutto – lohnsteuerfrei!
  • ALG II: mindestens 500 € Eckregelsatz

Über die Höhe des Mindestlohnes (und welche Höhe man strategisch am besten fordert) und des Hartz-IV-Satzes (und wie dieser festgelegt werden soll) kann man zwar sicher diskutieren – aber insgesamt halte ich das Anliegen für unterstützenswert.

Vor allem möchte man Multiplikatoren gewinnen, daher gibt es die Aktion 100 Blogs für 10 Euro Mindestlohn. Denn das Thema verlangt Aufmerksamkeit. Bei allen Diskussionen um Atomkraft und Energiepolitik sollten wir die dringenden sozialpolitischen Fragen nicht übersehen.

quelle

http://guardianoftheblind.de/blog/2011/04/09/10-euro-mindestlohn/

Read Full Post »


Der Biospritboom in Europa macht uns krank, sagen nicaraguanische Landarbeiter. In Deutschland suchen sie Beistand gegen das mächtigste Unternehmen ihres Landes.

„Für uns sind die Zuckerrohrfelder die Mutter der Krankheit“. Carmen Rios sagt es in der leisen, sanften Tonlage der Landbevölkerung. Die kleine, etwas füllige Frau stammt aus dem kleinen Örtchen El Viejo in der Provinz Chinandega an der nicaraguanischen Pazifikküste. Dort erstrecken sich die Plantagen des nicaraguanischen Zuckerimperiums Pellas, die für Carmen Rios untrennbar verbunden sind mit dem schleichenden Tod. Vor neun Jahren starb ihr Mann, vor fünf Jahren der Bruder, vor nicht einmal einem Jahr raffte es den Vater dahin. Zwei andere Brüder sind erkrankt, sagt sie. Immer dieselbe Diagnose: IRC. Es ist  das spanische Kürzel für chronisches Nierenversagen (Insuficiencia Renal Crónica).

Carmen Rios ist unsicher, ob sie selbst die Krankheit, die erst im späten Stadium Beschwerden macht, nicht ebenfalls in sich trägt. In Deutschland will sie sich untersuchen lassen. Denn die 55-Jährige hat zwar nicht in den Plantagen gearbeitet, aber sie hat das Brunnenwasser getrunken, in dem Gutachter verschiedenste Pestizide nachgewiesen haben. Sie hat den Qualm eingeatmet, der entsteht, wenn vor dem Schneiden des Zuckerrohrs die chemikaliengetränkten Blätter der Pflanzen abgebrannt werden.

Hitze, verseuchte Brunnen, Pestizide

Carmen Rios führt heute die „Vereinigung an Niereninsuffizienz Erkrankter“ ANAIRC (Asociación Nicaragüense de Afectados por Insuficiencia Renal Crónica) an. Es ist der Zusammenschluss von über 300 betroffenen ehemaligen Zuckerrohrarbeitern, die sich mit der wirtschaftlich mächtigsten Familie Nicaraguas anlegen, den Pellas. Sie haben Klage eingereicht, veranstalten seit fast zwei Jahren ein Protestcamp in der Nähe des Unternehmenssitzes in Managua und fordern im Internet zum Boykott der beliebten Pellas-Rumsorte „Flor de Cana“ auf.

Rumflasche Bildunterschrift: Großansicht des Bildes mit der Bildunterschrift:  Boykottaufruf gegen Nicaraguas beliebtesten RumDem Unternehmen Nicaragua Sugar Ltd. werfen die IRC-Opfer vor, dass die Schinderei in glühender Hitze, ohne sauberes Trinkwasser und inmitten der von Chemikalien verseuchten Zuckerrohrplantagen daran schuld sei, wenn in der Pazifikregion um die Städte Chinandega und León massenhaft Menschen an chronischem Nierenversagen dahinsiechen. Sie wollen Entschädigung, bessere Arbeitsbedingungen und einen völligen Verzicht auf Pestizide beim Zuckerrohranbau. Das Problem für die Opfer-Vereinigung: Bisher gibt es kein wissenschaftliches Gutachten, das die Arbeit in der Zuckerfabrik San Antonio als eindeutige Ursache für das Siechtum Tausender definiert.

Wieviel Schuld haben die Europäer?

Die Indizien dafür hält jedoch nicht nur Carmen Rios für ausreichend, auch zahlreiche entwicklungspolitische Organisationen in Deutschland tun das. Und so tourt Carmen Rios derzeit gemeinsam mit einem Journalistikstudenten aus Managua, der mit den Landarbeitern sympathisiert, auf Einladung des Heidelberger Nicaragua-Forums durch Deutschland, um freundlich aber bestimmt aufzuklären: „Den Biospritboom in Europa bezahlen wir Nicaraguaner mit unserer Gesundheit. Denn ihr Europäer seid schuld daran, wenn statt Mais, Weizen und Reis immer mehr Zuckerrohr angebaut wird, und zwar auf gesundheitschädliche Weise.“

Nicaraguaner Carmen Rios und Camilo Navas auf dem Balkon des Berliner Pressehauses (Foto: DW)  Foto:Bernd GräßlerBildunterschrift: Großansicht des Bildes mit der Bildunterschrift:  Carmen Rios und Camilo Navas: Suche nach Unterstützung
Eine Logik, der sich wohl zahlreiche Nicaragua-Sympathisanten und Biosprit-Gegner vorbehaltlos anschließen, nicht aber der Bundestagsausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, wie die beiden ANAIRC-Abgesandten beim Besuch im Berliner Regierungsviertel erfahren. Vier Abgeordnete sind gekommen: zwei von der SPD, einer von den Grünen, eine von den Linken. CDU, CSU und FDP glänzen durch Abwesenheit.

„Egal ob Rum oder Biosprit“

Der Wunsch der Nicaraguaner, die deutschen Politiker mögen sich für ein vollständiges Importverbot von nicaraguanischem Bioethanol nach Europa einsetzen, weil sonst der gesundheitsschädliche Zuckerrohranbau überhand nehme, ist schnell vom Tisch. „So geht das nicht, mit der Einführung von E10 hat das nichts zu tun“, meint der SPD-Abgeordnete Sascha Raabe, denn egal ob man Zuckerrohr für Rum oder für Biosprit anbaue, die Arbeitsbedingungen blieben schließlich die gleichen.

Ebenso wenig Gnade vor den deutschen Parlamentariern findet die Meinung von Carmen Rios, die eigene Regierung sei zu schwach und deshalb sollten die Europäer Druck auf die Pellas-Gruppe machen, um die Arbeits- und Umweltbedingungen in den nicaraguanischen Zuckerfabriken zu verbessern. Es sei die Verantwortung der regierenden Sandinisten, die Rahmenbedingungen für Gesundheits- und Arbeitsschutz schaffen, werden die Nicaraguaner ziemlich barsch belehrt. Und erfahren bei dieser Gelegenheit, dass ihre Regierung noch nicht einmal die fast drei Jahrzehnte alte Konvention der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) über Arbeitsschutz und Arbeitsumwelt unterzeichnet hat. Deshalb könne man beispielsweise keine Abordnung nach Nicaragua schicken, um das zu überprüfen. „Wenn die Sandinisten sagen, sie tun alles für das Volk, dann sollen sie das auch tun“, bemerkt leicht süffisant der Sozialdemokrat Raabe.

Nicaraguas Botschafter soll berichten

Die beiden Abgesandten aus dem mittleren Amerika blicken zunächst, als wären sie im falschen Film. Das war „ziemlich hart“, sagt Carmen Rios hinterher. Doch die deutschen Politiker sind durchaus gewillt, ihnen Unterstützung angedeihen zu lassen, allerdings auf ihre Weise. Eine Stunde lang nehmen sie sich Zeit für ihre Gäste. Auf Vorschlag der SPD-Abgeordneten Karin Roth soll demnächst der nicaraguanische Botschafter eingeladen und befragen werden, ob in seinem Land die Standards der Weltgesundheitsorganisation eingehalten werden. Außerdem will man bei der Bundesregierung nachfragen, ob überhaupt nicaraguanisches Bioethanol auf den deutschen Markt gelangt und inwieweit Deutschland bei bilateralen Regierungskonsultationen Einfluss nehmen kann auf die Einhaltung von Gesundheits- und Arbeitsschutzstandards in der Zuckerrohrproduktion in Nicaragua.

Porträt der SPD-Abgeordneten Karin Roth (Archivbild: dpa)Bildunterschrift: Großansicht des Bildes mit der Bildunterschrift:  SPD-Abgeordnete Karin Roth: Nicaraguas Regierung zum Handeln drängenBekannt ist, dass Nicaragua seit drei Jahren Bioethanol nach Europa liefert, in der Saison 2009/2010 rund 80 Millionen Liter. Nach den Richtlinien der Europäischen Union muss dieser Biosprit nachhaltig produziert sein, wie es im Bundestagsausschuss beruhigend heißt. Doch über den Gesundheitsschutz derjenigen, die das Zuckerrohr ernten, aus dem später der Sprit entsteht, steht in der europäischen Nachhaltigkeitsrichtlinie nichts.

Wer krank ist, wird entlassen

5341 IRC-Tote hat die nicaraguanische Opferorganisation ANAIRC seit 2005 registriert. Mehr als 8000 Erkrankte gebe es, sagt Carmen Rios. Laut einer Studie der Universität Boston liegt die IRC-Rate in den Regionen Chinandega und Leon zehnmal höher als in den USA. Der nicaraguanische Staat hat in den letzten Jahren einiges getan, um das Schicksal der Kranken zu erleichtern. So gibt es im Krankenhaus von Chinandega mittlerweile immerhin 40 Dialyse-Plätze und eine bessere Medikamentenversorgung.

Zuckerunternehmer Pellas lässt im Internet verbreiten, heute setze man auf seinen Plantagen gar keine oder kaum noch Pestizide ein, es gebe Schutzkleidung und die Arbeiter müssten nicht mehr stundenlang in der Mittagshitze schuften, um zu ihrem Geld zu kommen. Doch Carmen Rios hält das für unwahr.

Auf den Feldern von „San Antonio“ habe sich nicht viel geändert, behauptet sie. Die Pflanzenblätter würden weiter vor dem Schnitt abgebrannt, erkrankte Arbeiter berichteten immer wieder, mit welchen Chemikalien sie zu tun gehabt hätten. Allerdings untersuche das Unternehmen regelmäßig die Blutwerte der Beschäftigten: Um sie beim Anzeichen einer Erkrankung zu entlassen.

Quelle

http://www.dw-world.de/dw/article/0,,14973223,00.html

Autor: Bernd Gräßler
Redaktion: Wim Abbink

Read Full Post »


Der „Einzelfall“ ist eine Zeiteinheit, die durch den Abstand zwischen zwei Ehrenmorden definiert ist.

„Sie wollen ein Bild der Zukunft? Stellen Sie sich einen Stiefel vor, der in ein menschliches Antlitz tritt, immer und immer wieder“, schrieb George Orwell im Jahre 1949 in „1984“. Es sieht so aus, als hätte er recht.

Ich möchte auf dieser Seite die schlimmsten Fälle der Gewalt auflisten, die seit dem 23. Juni 2009 weltweit von Muslimen, bzw. Migranten, begangen wurde. Natürlich wird es mir nicht gelingen, alle Fälle dieser Gewalt aufzulisten, zumal mir auch die Zeit fehlt. Ausserdem sei darauf hingewiesen, daß viele Medien dazu neigen, den Migrationshintergrund zu verschweigen. Falls euch Fälle bekannt werden, die hier nicht aufgeführt sind, würde ich mich über einen Kommentareintrag freuen, damit ich die Liste vervollständigen kann. Gebt bitte immer den Link auf die Informationsquelle mit an.

Vorweg eine Dokumentation über die in Deutschland bekannt gewordenen Ehrenmorde. Dokumentation der in Deutschland bekannt gewordenen Ehrenmorde In diesem Zusammenhang möchte ich auf eine Webseite aufmerksam machen, die aufzeigt, dass ein Ehrenmord keine Beziehungstat ist, wie fälschlicherweise immer wieder behauptet wird: Ein Ehrenmord ist keine Beziehungstat

Jemen: Zwei deutsche Christinnen ermordet (23. Juni 2009)
Deutschland: Türkischer Gastwirt ersticht 15-jährige Tochter (23. Juni 2009)
Pakistan: Christ wird lebensgefährlich gefoltert (26. Juni 2009)
Pakistan: Taliban enthaupten Pjotr Stancak (30. Juni 2009)
Deutschland: Schweizer schlagen 5 Münchener zusammen (2. Juli 2009)
Philippinen: Fünf Tote bei Anschlag vor christlicher Kirche (5. Juli 2009)
Somalia: Vater Christ – Söhne enthauptet (9. Juli 2009)
Somalia: Islamisten köpfen 7 Christen (10. Juli 2009)
Frankreich: Ehrenmord – 17-jähriger verbrennt eigene Schwester (10. Juli 2009)
Türkei: Messerangriff auf deutsche Reisegruppe (10. Juli 2009)
Mauretanien: Al-Qaida erschießt amerikanischen Christ (10. Juli 2009)
Irak: Bombenanschläge auf 6 christliche Kirchen: 4 Tote (11. + 12. Juli 2009)
Ägypten: Christliche Kirche niedergebrannt (11. Juli 2009)
Iran: Zwei christliche Konvertitinnen sollen hingerichtet werden
Irak: Christlicher Politiker ermordet (12. Juli 2009)
Iran: 13 Menschen wegen Gotteslästerung hingerichtet? (14. Juli 2009)
Indonesien: Bombenanschläge durch Islamisten – 9 Tote (17. Juli 2009)
Türkei: Deutscher Tourist stirbt nach Messerangriff (20. Juli 2009)
Türkei: Was steckt hinter der Messerstecherei von Istanbul? (22. Juli 2009)
Türkei: Istanbuler Messerstecher wollte „Christen“ töten (23. Juli 2009)
Deutschland: Afghane rechtfertigt Mord mit Koran (20. Juli 2009)
Deutschland: Libanese zertrümmert Beine seiner Frau (20. Juli 2009)
Deutschland: 19-jähriger Türke sticht auf Polizeibeamten ein (22. Juli 2009)
Deutschland: Iraker ersticht Freundin mit 17 Messerstichen (23. Juli 2009)
Kanada: Ertränkte afghanische Familie Mutter und 3 Töchter? (24. Juli 2009)
Deutschland: Plante Palästinenser einen Bombenanschlag? (25. Juli 2009)
Nordkorea: Christin wegen Bibelverteilung hingerichtet (27. Juli 2009)
Nigeria: Islamisten greifen Polizeistationen an – 150 Tote (27. Juli 2009)
Deutschland: Prozess – Kurde ersticht seine 18-jährige Frau (28. Juli 2009)
Australien: Islamistische Terrorzelle wollte Anschlag auf Stadion mit 100.000 Zuschauern verüben (29. Juli 2009)
Palästina: Palästinenser erschlägt Tocher mit einer Eisenkette (29.Juli 2009)
Deutschland: Iraker missbraucht 12-jährige – Bewährung (30. August 2009)
Deutschland: Erdal ersticht Ehefrau und zweifache Mutter in Köln (31. Juli 2009)
Pakistan: 47 Häuser angezündet – Christen verbrannt (1. August 2009)
Pakistan: Radikale Muslime töten 6 Christen (1. August 2009)
Schweiz: Kriminelle Migrantenkinder-Gang ausgehoben (2. August 2009)
Afghanistan: 10 Menschen sterben durch Bombenterror (3. August 2009)
Türkei: Christ in Istanbul mit dem Tode bedroht (3. August 2009)
Deutschland: Türke ersticht Greisin in Alsfeld im Vogelsberg. (3. August 2009)
Australien: Polizei lässt islamische Terrorzelle auffliegen (4. August 2009)
Deutschland: 15jähriger Karlruher mit Elektroschocker verletzt (4. August 2009)
Deutschland: Deutsch-Türken töten 2 Motorradfahrer (4. August 2009)
Deutschland: Türke ersticht die Mutter seiner Ex-Freundin (5. August 2009)
Nigeria: 20 Kirchen angezündet – 3 Pastoren ermordet (6. August 2009)
Pakistan: 60 Häuser angezündet – mehrere Christen verbrannt (6. August 2009)
Deutschland: Iraner misshandelte 3 Frauen in Hamburg (7. August 2009)
Irak: Autobombe tötet 45 Schiiten in Mossul. Bagdad: 12 Tote. (8. August 2009)
Ägypten: Ägypter ersticht seine Frau (8. August 2009)
Mauretanien: Selbstmordanschlag vor französischer Botschaft (8. August 2009)
Deutschland: 22jährige in Lahr vergewaltigt (9. August 2009)
Deutschland: Versuchte Vergewaltigung in Geisenheim (9. August 2009)
Deutschland: Pizzabote sticht Kunden in Bonn nieder (10. August 2009)
Somalia: 4 christliche Waisenhausmitarbeiter enthauptet (11. August 2009)
Deutschland: Iraner misshandelt 2 Frauen in Hamburg (11. August 2009)
Schweden: Iraker brennen Schule nieder (Deutsch) (12. August 2009)
Jordanien: Frau heiratete ohne Erlaubnis – getötet (Deutsch) (14. August 2009)
Dänemark: 50 Schüsse auf Polizeibeamte (Info) (Deutsch) (14. August 2009)
Afghanistan: Bombenanschlag in Kabul – 7 Tote – 91 Verletzte (15. August 2009)
Russland: Islamisten töten 7 Frauen + 4 Polizisten (Kaukasus) (15. August 2009)
Deutschland: Türke verletzt 2 Männer durch Schüsse (Kassel) (15. August 2009)
Palästina: 22 Tote bei Kämpfen im Gazastreifen (15. August 2009)
Deutschland: Südosteuropäer sticht Mann in Kassel nieder (16. August 2009)
Russland: 19 Tote bei Selbstmordanschlag in Inguschien (17. August 2009)
Deutschland: Lebenslange Haftstrafe für 27jährigen Türken (17. August 2009)
Irak: Hunderte Homosexuelle gefoltert und getötet (Deutsch) (17. August. 2009)
Afghanistan: 11 Menschen sterben bei Anschlägen in Kabul (18. August 2009)
Türkei: 12jähriger Türke prügelt Mithäftling tot (18. August 2009)
Irak: 86 Tote, 300 Verletzte, bei Terroranschlägen in Bagdad (19. August 2009)
Deutschland: Schießerei zw. Libanesen und Türken in Berlin (19. August 2009)
Deutschland: Südländer verletzt Studenten an Kölner U-Bahn (19. August 2009)
Deutschland: Kurde in Köln wegen Totschlag verurteilt (20. August 2009)
England: Muslim sticht Mann in Bradfort nieder (Deutsch) (20. August 2009)
England: Iraner ersticht Freundin in Cardiff (Deutsch) (20. August 2009)
Italien: Marokkaner sticht auf seine Frau ein (20. August 2009)
Deutschland: 15jähriger Türke in Bremen rastet aus (20 August 2009)
Deutschland: Junge Frau in Bremen mit Messer bedroht. (20. August 2009)
Deutschland: Bosnier erschlägt eigenen Sohn in Köln (21. August 2009)
Ägypten: Todesurteil gegen koptischen Geistlichen (21. August 2009)
Spanien: Massenschlägerei auf Mallorca. „Es herrscht Krieg.“ (21. August 2009)
Deutschland: Schießerei im Hamburger Drogenmillieu (21. August 2009)
Russland: 4 Polizeioffiziere in Tschetschenien getötet (21. August 2009)
Deutschland: Schülerin bedroht, Mutter angegriffen (Friedland) (21. Aug. 2009)
Deutschland: Handybande – Räuberische Erpressung in Solingen (21. Aug. 200)
Deutschland: 18jähriger in Schöppingen erstochen (Info) (22. August 2009)
Deutschland: Versuchter Totschlag in Hamburg (22. August Hamburg)
Deutschland: Migranten treten 20jährigen Lübecker zusammen (23. Aug. 2009)
Malaysia: Auspeitschung wegen Biergenuss (23. August 2009)
Deutschland: Massenschlägerei mit Türken bei Fussballspiel in Hamm (24. Aug.)
Deutschland: Randalierende Fussballer in Frankfurt (24. August 2009)
Deutschland: Tätliche Auseinandersetzung in Beckum (24. August 2009)
Deutschland: Versuchter Mord durch Türken in Köln (24. August 2009)
Irak: 20 Tote bei Bombenanschlag in Bagdad (24. August 2009)
Deutschland: Türke erschießt seine Ehefrau in Hildesheim (25. August 2009)
Deutschland: Türkischer Despot mit Beil und Eisenstange (25. August 2009)
Iran: Polygamist tötet 6 Frauen (Deutsch) (25. August 2009)
Deutschland: Gewalt auf Fussballplätzen durch Migranten (25. August 2009)
Afghanistan: 36 Tote bei Anschlagserie in Kandahar (25. August 2009)
Saudi-Arabien: Zwangsheirat: 10jährige soll 80jährigen heiraten (26. Aug. 2009)
Irak: Al-Qaida bekennt sich zu Anschlägen – 100 Tote (26. August 2009)
Deutschland: Frau schießt ihren Mann in Gelsenkirchen nieder (26. Aug. 2009)
Deutschland: Türkin wirft Kinder vom Balkon und springt selbst (26. Aug. 2009)
Deutschland: Rechte Parolen in Fürstenwalde (27. August 2009)
Deutschland: Autofahrer tritt Kasseler brutal ins Gesicht (27. August 2009)
Pakistan: Taliban tötet 17 Milizionäre (27. August 2009)
Schweiz: Kurde wollte Freund seiner Tochter töten (27. August 2009)
Dänemark: Libanesen bedrohen Dänen und Juden (Deutsch) (27. August 2009)
Eritrea: 11 Christen als Staatsfeinde verhaftet (28. August 2009)
Dänemark: Terror durch libanesiche Familie in Helsingør (28. August 2009)
Deutschland: Köln – Mehmet (8): „Ich stech euch ab.“ (28. August 2009)
Deutschland: Messerattacke in Lübeck. 7 Jahre Haft (28. August 2009)
Belgien: Krawalle in Brüsseler Ausländerbezirken (28. August 2009)
Deutschland: Brutale Gewalttat auf Bremer Party (30. August 2009)
Deutschland: Gefährliche Körperverletzung in Elmshorn (30. August 2009)
Deutschland: Südländer schlagen Ulmer krankenhausreif (30. Aug. 2009)
Deutschland: Südländer begeht brutalen Raub in Mettmann (30. Aug. 2009)
Deutschland: Prügelei bei türkischem Frauenfussball in Essen (31. Aug. 2009)
Deutschland: Mysteriöser Anschlag in Berlin (31. August 2009)
Deutschland: 80 % Ausländerkriminalität in Krefeld (Näheres) (1. Sept. 2009)
Pakistan: Polizei verhaftet Christen, die währ. Ramadan aßen (1. Sept. 2009)
Deutschland: 19jährige in Karlsruhe stundenlang vergewaltigt (1. Sept. 2009)
Deutschland: Türke stach Ex-Freundin in Mosbach nieder (1. September 2009)
Türkei: Hochzeitsmassaker war Ehrenverbrechen (2. September 2009)
Deutschland: Türke erschlägt Türke in Kassel (2. September 2009)
Deutschland: Memet N. ersticht seine Frau in Dorsten (2. September 2009)
Deutschland: Bewaffnete Südländer übefallen Taxi in Herne (2. September 2009)
Deutschland: Ehrenmordprozess in Schwerte gegen Syrer (3. September 2009)
Deutschland: Bandenkrieg zwischen Türken und Araber in Köln (3. Sept.2009)
Deutschland: Totschlag durch Südländer in Altendorf (3. September 2009)
Deutschland: Südländer überfällt Plus-Filiale in Essen (3. Sept. 2009)
England: Mutter heuerte Ehrenmörder an – (Deutsch) (3. September 2009)
Deutschland: Verbotene Glücksspielautomaten in Bremen (3. Sept. 2009)
Deutschland: 13 Mal zugestochen – 6 Jahre Haft in Köln (4. September 2009)
Deutschland: Bewaffneter Südl. begeht Raubüberfälle (Essen) (4. Sept. 2009)
Deutschland: Südländer überfallen Tankstelle in Hochheim (4. Sept. 2009)
Deutschland: Türkin in Mölln mit Kopfschuss tot aufgefunden (4. Sept. 2009)
Irak: Islamische Terroristen foltern mandäisches Kind (4. September 2009)
Deutschland: Veruntreuung und pers. Bereicherung in Bremen (4. Sept. 2009)
Deutschland: Südländer überfallen Juwelier in Coburg (4. Sept. 2009)
Deutschland: Türkiyemspor sperrt gewaltt. Fussballer (Berlin) (5. Sept. 2009)
Deutschland: Südländer schlägt Frankfurter bewusstlos (6. Sept. 2009)
Schweiz: Mehmet O. betrügt das Sozialamt (6. September 2009)
Deutschland: Südländer begehen Straßenraub in Dortmund (6. Sept. 2009)
Deutschland: Grausamer Ehrenmord in Rees (NRW) (7. September 2009)
Deutschland: Großfamilie prügelt sich in Berlin-Neukölln (7. September 2009)
Deutschland: Feier in Mühlheim endet mit Schlägerei (7. September 2009)
Deutschland: Leipzig – Iman bildet terroristische Vereinigung (7. Sept. 2009)
Deutschland: Südländer überfallen junge Leute in Moers (7. Sept. 2009)
Deutschland: Türke ersticht Russe in Berlin (7. September 2009)
Frankreich: Junger Mann in Avignon erstochen (Deutsch) (7. Sept. 2009)
Deutschland: PKW-Fahrer in Karlsruhe beraubt (7. September 2009)
Deutschland: 3 Männer schlagen Ulmer brutal zusammen (8. Sept. 2009)
Deutschland: Berlin – Polizeibeamte angegriffen (Info) (8. Sept. 2009)
Deutschland: Großfamilie verprügelt Vermieter (Wuppertal) (8. Sept. 2009)
Pakistan: Taliban ermorden 4 Schulkinder (8. September 2009)
Deutschland: Jugendliche in Albstadt-Ebingen überfallen (8. Sept. 2009)
Deutschland: Terror in der Tiefgarage in Dinslaken (8. Sept. 2009)
Deutschland: Augsburg – Jugendlichen vor Bus gestoßen (8. Sept. 2009)
Türkei: Türkischer Vater bringt schwulen Sohn um (8. September 2009)
Deutschland: Lebenslänglich für Türken (Dorsten) (Info) (9. Sept. 2009)
Deutschland: 14jähriger sticht 13jährigen in Berlin nieder (10. Sept. 2009)
Deutschland: Iraker bricht in Kirche in Bochum ein (10. September 2009)
Deutschland: Gewalt in der Ehe in Ravensburg (10. September 2009)
Deutschland: El Masri überfällt Neu-Ulmer Bürgermeister (11. Sept. 2009)
Deutschland: 92-Jährige Opfer eines Verkehrsrowdys (11. September 2009)
Deutschland: El Masri schlägt Ausbilder zusammen (3. Februar 2007)
Türkei: Regierungschef Erdogan würgt 13-Jährigen (12. September 2009)
Deutschland: Messerattacke durch Libanesen (Info) (13. September 2009)
Schweiz: Mann in Basel nidergeschlagen und ausgeraubt (13. Sept. 2009)
Deutschland: Räuber bedrohen Wirt mit Pistolen (Phillipsburg) (13. Sept. 2009)
Deutschland: Gewalt an der Disco-Meile in Konstanz (13. September 2009)
Niederlande: Mohammedaner-Unruhen in Culemborg (Deutsch) (13.09.2009)
Deutschland: Südländer überfallen Rollstuhlfahrerin (Offenburg) (14. Sept. 2009)
Deutschland: Fremdenfeindlichkeit in Bahnstation (Köln) (14. September 2009)
Deutschland: Südländer schlägt Konstanzer bewusstlos (14. September 2009)
Deutschland: Asylbewerber tritt Amtstür ein (Köln) (15. September 2009)
Deutschl.: Pizzafahrer sticht Kunden nieder – Verfahren eingestellt (15. 09. 2009)
Deutschl.: 23-Jährige flüchtet vor Vergewaltiger (Wanne-Eickel) (15. Sept. 2009)
Deutschland: Türken schlagen Mann in Bensheim tot (16. September 2009)
Italien: Marokkaner „schächtet“ seine Tochter (deutsch) (15. September 2009)
Deutschland: Asylbewerber tritt Amtstür in Köln ein (15. September 2009)
Deutschland: Marburger mit Baseballschläger verletzt (15. September 2009)
Deutschland: Hamburger wegen Drogenschulden ermordet (17. Sept. 2009)
Deutschland: Kurde soll Freundin in Althengstett ermordet haben (17.09.2009)
Deutschl.: Deutsche Jugendl. von Ausländern angegriffen (Baunatal) (17.09.09)
Österreich: Türke erstach Schwager wegen Babygeschrei (17. September 2009)
Deutschland: Albaner verletzt Stuttgarterin mit Schraubendreher (17.09.2009)
Deutschland: Afghanischer U-Bahn-Schläger in Frankfurt (17. September 2009)
Deutschland: Prozess wegen versuchten Mordes in Duisburg (18.09.2009)
Deutschland: Islamisten in Ulm werben für den Jihad (18. Septembet 2009)
Belgien: Unruhen in Brüssel – 10 Polizeiwagen beschädigt (18. Sept. 2009)
Pakistan: 26 Tote, 60 Verletzte, bei Selbstmordanschlag (18. September 2009)
Pakistan: 11 Christen ermordet, 40 Häuser niedergebrannt (18.09.2009)
Belgien: 43 Festnahmen nach Krawall in Brüssel (Video) (19. September 2009)
Pakistan: Polizei schießt auf trauernde Christen (19. September 2009)
Frankreich: Muslime überfallen Techno-Parade in Paris (Deutsch) (19.09.2009)
Deutschland: Al-Quaida droht Deutschland mit Terror (20. September 2009)
Deutschland: Straßenschlacht zw. Türken u. Griechen in Hagen (20.09.2009)
Steißlingen: Türken u. Albaner drohen m. Messer u. Schlagring (20.9.09)
Frankreich: Vandalismus im Zug durch 140 Muslime (Deutsch) (21.09.2009)
Niederlande: Mohammedaner randalieren in Amsterdamm (Deutsch) (21.9.09)
Deutschland: Sudanese sticht auf Mosambikaner ein (Stuttgart) (21.09.2009)
Deutschland: Türke wegen Mordes in Bochum angeklagt (22. September 2009)
Türkei: 90 christliche Gräber geschändet (Deutsch) (22. September 2009)
Deutschland:Offenbacher rettet 15-Jähriges Mädchen (Video) (23.09.2009)
Indien: Frau bei lebendigem Leib verbrannt (deutsch) (23. September 2009)
Deutschland: Jugendliche treten Mann in Hamburg tot (23. September 2009)
Deutschland: Marburger von Südländern niedergestochen (23. August 2009)
Deutschland: Schiesserei in Bonn (Info) (23. September 2009)
Deutschland: Überfall mit Messern u. Schlagstöcken in Bremen (23.09.2009)
Deutschland: 6 türkische Kinder berauben Schüler in Bünde (23.09.2009)
Deutschland: Marokkaner vergewaltigt Frau in Hilden (23.09.2009)
Deutschland: 12 Jahre Gefängnis für versuchten Mord (Duisburg) (23.09.2009)
Deutschland: Südländer stechen auf Helfer ein (Marburg) (23.09.2009)
Pakistan: Bombenanschlag auf katholische Mädchenschule (Info) (24.09.2009)
Deutschland: Türken sprechen offen über eine Massenvergewaltigung
Deutschland: Mit dem Rasiermesser durch’s Gesicht (Monheim) (24.09.2009)
Deutschland: Räuberische Erpressung durch Südländer (Markgröningen) (24.09)
Ägypten: Christliches Mädchen entführt, um Kopten zu erpressen (24.09.2009)
USA: Al-Quaida-Sympathisanten planten Anschlag (25. September 2009)
Deutschland: Räuber überfiel Geschäftsführerin (Duisburg) (25.09.2009)
Deutschland: Kasache schießt Polizist in den Kopf (Passau) (25.09.2009)
D – Augsburg: Türkischer Liebhaber ermordet Ehemann (26.09.2009)
Frankreich: Ausländeraufstand in Pau (26. September 2009)
Deutschland: Südländer treten Helfer in Stuttgart zusammen (27.09.2009)
Deutschland: Berliner mit Stichverletzung im Krankenhaus (27.09.2009)
Deutschland: Polizei nimmt in München 2 Islamisten fest (28.09.2009)
Deutschland: Südländer verprügeln Schweizer Ehepaar in Böblingen (28.09.09)
Deutschland: Ist der Tunesier der Messerstecher aus Aachen? (28.09.2009)
Deutschland: Südländer treten „Schwulen“ zusammen (Hamburg) (28.09.2009)
Deutschland: Kosovare aus Rinteln tötet seine Ehefrau (28.09.2009)
Deutschland: Südländer überfällt Autofahrer in Bochum (28.09.2009)
Schweiz: Türke vergewaltigt Frau in Zürich (29. September 2009)
Deutschland: Sehbehinderter Schüler in Bochum überfallen (29.09.2009)
Deutschland: Türkischer Fussballer tritt Kasseler Gegenspieler (29.09.2009)
Deutschland: Bewährungsstrafe für Kölner Todesraser (1.10.2009)
Deutschland: Türkin im Hamburger Parkhaus erstochen (Info) (1.10.2009)
Deutschland: Türke ersticht seine Frau in Wiesbaden (2.10.2009)
Deutschland: Türkischer Al-Quaida Bombenbauer verhaftet (2.10.2009)
Deutschland: Suat G. tötet Ex-Freundin mit 36 Messerstichen (3.10.2009)
Deutschland: Türke tötet 2 Menschen in Augsburg (3. Oktober 2009)
Somalia: Islamischer Extremist erschießt Christin (4. Oktober 2009)
Deutschland: Islamisten rufen erneut zum Terror in Deutschland auf (4.10.2009)
Bosnien: Ein Toter bei muslimischer Fußball-Randale (Deutsch) (4.10.2009)
Italien: Muslim mit 4 Minderjährigen im Auto (Deutsch) (4.10.2009)
Deutschland: Hamburger Islamisten im Visier der Behörden (5.10.2009)
Pakistan: 3 Tote durch Bombenexplosion in Islamabad (5.10.2009)
Deutschland: Bosnier tötet Ex-Freundin mit Beil (Wuppertal) (5.10.2009)
Deutschland: Massenschlägerei nach Fußballspiel in Hofolpe (6.10.2009)
Deutschland: Adel J. ersticht Frau in Castrup-Rauxel (6.10.2009)
Deutschland: Junger Mann in Frankfurt niedergestochen (6.10.2009)
Frankreich: Moslems diskriminieren schwulen Fussballklub (6.10.2009)
Deutschland: Jugendliche schlagen Helfer in Landshut zusammen (6.10.2009)
Deutschland: Senad S. zerhackt seine Frau in Wuppertal (6.10.2009)
Deutschland: Staatsanwaltschaft Villingen stellt Ermittlungen gegen Schläger ein
Deutschland: 15 Islamisten in Berlin verhaftet (7. Oktober 2009)
Deutschland: Muslim ersticht Imbissbesitzer in Hamburg (7.10.2009)
Deutschland: Berliner erliegt nach Schießerei seinen Verletzungen (7.10.2009)
Deutschland: Türken berauben Teenager in Köln (7.10.2009)
Deutschland: Lange Haftstrafen für Südländer in Hamburg (7.10.2009)
Deutschland: Ausländer treten Essener brutal zusammen (7.10.2007)
Deutschland: Asylbewerber ermordet Frau aus Balingen (8.10.2009)
Belgien: Deutsche EU-Beamte in Brüssel überfallen (8.10.2009)
Deutschland: Araber in Berlin mit 55 kg Heroin verhaftet (8.10.2009)
Deutschland: In Berlin leben 3.000 radikale Islamisten (9.10.2009)
Deutschland: Cengiz K. tötet Magdeburgerin mit 17 Messerstichen (9.10.2009)
Deutschland: Hamburger Supermarkträuber – 3 Mordversuche (9.10.2009)
Deutschland: Bahar T. attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser (9.10.2009)
Deutschland: U-Bahn-Schlägerinnen verprügeln Frankfurter (9.10.2009)
Deutschland: Türke erschießt 31-jährigen Duisburger (Bild) (9.10.2009)
Frankreich: Algerischer Kernforscher arbeitet für Al-Quaida (9.10.2009)
Deutschland: Türkin in Wiesbaden von ihrem Mann erstochen (9.10.2009)
Deutschland: Türke ersticht Freundin in Hamburg (10.10.2009)
Deutschland: Bewaffneter Überfall in Köln (10.10.2009)
Deutschland: Türke vergewaltigt 1-jähriges Mädchen in Mainz (10.10.2009)
Deutschland: Türkischer Betrüger mit „Balkonlüge“ in Bielefeld (10.10.2009)
Deutschland: Aschheim – Türke sticht auf seine Mutter ein (11.10.2009)
Österreich: Türke schneidet Landsmann Penis ab (Neunkirchen) (11.10.2009)
D. – Kassel: Nach Besuch in der Spielbank von Türken überfallen (11.10.2009)
Somalia: Gericht läßt Hand und Fuß mit Machete abhacken (11.10.2009)
Deutschland: Brutale Migranten überfallen Bochumer (12.10.2009)
Deutschland: Südländer überfallen 69-jährige Bochumerin (12.10.2009)
Italien: Selbstmordattentat auf Polizeikaserne in Mailand (12.10.2009)
Österreich: Türke sticht Ehefrau in Wien mit Küchenmesser nieder (12.10.2009)
Deutschland: Algerier stach Münchener in den Rücken (12.10.2009)
Deutschland: Türke prügelt Schongauer halb blind (Info) (12.10.2009)
Frankreich: Schwere Krawalle durch Algerier in Marseille (Deutsch) (12.10.)
Deutschland: Südländer verletzen Paderborner durch Messerstich (13.10.2009)
Russland: Sicherheitskräfte verhindern mehrere Bombenanschläge (13.10.2009)
Deutschland: Muslimin in Köln niedergestochen (Info 1) (Info 2) (13.10.2009)
Deutschland: Südländer schlägt Konstanzer zusammen – Intensivstation (Info)
Deutschland: Deutsch-Türke tritt Hamburger tot. (14.09.2009)
Deutschland: Islamisten wegen Terrorgruppe verurteilt (Frankfurt) (14.10.2009)
Deutschland: Südosteuropäer treten Bochumer fast zu Tode (14.10.2009)
Niederlande: Marokkaner terrorisieren Oosterhout (Deutsch) (14.10.2009)
Deutschland: 15-jähriger Türke schlägt Schongauer Auge aus (14.10.2009)
Deutschland: Gruppe schlägt Ravensburger nieder (Info) (15.10.2009)
Pakistan: Taliban verüben mehrere Selbstmordattentate – 39 Tote (15.10.2009)
Frankreich: Gruppenvergewaltigung im Pariser Vorortzug (15.10.2009)
Ägypten: Christen werden in der ägyptischen Armee gefoltert (15.10.2009)
Deutschland: Schießerei im Kieler Rotlichtviertel (16.10.2009)
Deutschland: Serab D. ersticht Nachbarin in Oberhausen (16.10.2009)
England: Mädchenleiche zu Kebab verarbeitet (Deutsch) (16.10.2009)
Sudan: Muslimische Rebellen kreuzigen 7 Christen (16.10.2009)
Deutschland: 8 Hamburger stehen unter Terrorismusverdacht (17.10.2009)
Iran: 31 Tote bei Selbstmordattentat (18.10.2009)
Deutschland: Türken rauben 3 Duisburger aus (18.10.2009)
Deutschland: Messerstecherei unter Jugendbanden in Hamburg (19.19.2009)
Deutschland: Schlägerei bei Toleranz-Turnier (Lang-Göns) (19.10.2009)
Deutschland: Die Autorin Seyran Artes wir mit Mord bedroht (19.10.2009)
Deutschland: Messerstecherei in Offenbacher Diskothek (19.10.2009)
Deutschland: Tarik H. schlägt Kölner Taxifahrer zum Krüppel (19.10.2009)
England: 55.000 Euro für Kindersex in London (Deutsch) (19.10.2009)
Belgien: Brüssel – Hauptstadt des Verbrechens (Welt) (19.10.2009)
Deutschland: Südländer schlägt Marburger an Bushaltestelle (20.10.2009)
Deutschland: Libanesen wegen Geldwäsche verhaftet (20.10.2009)
Deutschland: Ägypter soll Ehefrau in Kempten erstochen haben (20.10.2009)
Deutschland: Türke mißbrauchte Tochter 384 mal in Fulda (20.10.2009)
Palästina: 60-jährigere UNO-Mitarbeiterin vergewaltigt (20.10.2009)
Deutschland: Migrant vergewaltigt junge Frau in Konstanz (20.10.2009)
Deutschland: Jugendliche greifen Priester in Bochum an (Info) (Info) (20.10.)
Deutschland: Südländer überfallen Passanten in Bonn (21.10.2009)
Deutschland: Ausländer bestehlen alte Frau in Oberhausen (21.10.2009)
USA: US-Behörden nehmen Terrorverdächtigen fest (21.10.2009)
Ägypten: Christ wegen Affaire seines Sohnes getötet (22.10.2009)
Deutschland: Türke raubt Rentnerinnen in Hamburg brutal aus (22.10.2009)
Deutschland: Südländer greifen Deutzener mit Messer an (Info) (22.10.2009)
Deutschland: Übergriffe auf Hamburger Schiedsrichter (22.10.2009)
Deutschland: Südländer überfallen Bonner Passanten (22.10.2009)
Dänemark: Lehrer wird in Kopenhagen zusammengeschlagen (Deutsch) (23.10.)
Pakistan: Christin wegen Blasphemie bereits seit 1 Jahr in Haft (23.10.2009)
Deutschland: Bewaffnete Südländer überfallen Oberollendorfer (24.10.2009)
Deutschland: Todesfahrer Hassan sitz wieder am Steuer (24.10.2009)
Deutschland: Messerstecherei in Hamburger S-Bahn (24.10.2009)
Deutschland: Schießerei vor einer Bonner Disco (Info:#54) (24.10.2009)
Deutschland: Türke schlug 700 – 800 Menschen zusammen (24.10.2009)
Deutschland: Arabische Medizintouristen zahlen nicht (24.10.2009)
Deutschland: Messerstecherei am Hamburger Bahnhof Sternschanze (25.10.)
Irak: 132 Tote bei Selbstmordattentat in Bagdad (25.10.2009)
Deutschland: Türkische Fussballfans schlagen Dingolfinger (25.10.1009)
Deutschland: Student in Bad Vilbel von Südländern geschlagen (25.10.2010)
Deutschland: Bremer wird von Südländer überfallen (25.10.2009)
Deutschland: Türke misshandelte Frau und Kinder in Lauingen (26.10.2009)
Deutschland: Türke wegen versuchten Totschlags in Hof verhaftet (26.10.2009)
Deutschland: Überfall von Migranten in Bad-Godesberg (26.10.2009)
Deutschland: Kinder verprügeln 17-jährigen Düsseldorfer (26.10.2009)
Deutschland: Bande schlug Remscheider brutal zusammen (26.10.2009)
Deutschland: Einbruchsserie durch Türke in Bremen (26.10.2009)
Deutschland: Brutaler Überfall in Petershagen-Friedewalde (26.10.2009)
Belgien: Südländer warfen Opfer auf Metro-Schienen (Deutsch) (27.10.2009)
Deutschland: Versuchte Tötung in Lörrach durch Türken? (27.10.2009)
Deutschland: Türken verprügeln Bauarbeiter in München brutal (27.10.2009)
Deutschland: Türkischer Dealer erschießt „Geschäftspartner“ in Berlin (28.10.)
Türkei: 3 Britinnen geschlagen und vergewaltigt (Deutsch) (27.10.2009)
Deutschland: 11-jährige Schülerin in Herford verletzt (27.10.2009)
Deutschland: Libanesischer Ehrenmord in Schwerte/Hagen (27.10.2009)
Österreich: Pakistani belästigt 4 junge Mädchen sexuell (28.10.2009)
Deutschland: Ludwigshafen – Massenschlägerei mit Türken (28.10.2009)
Deutschland: Muslim missbraucht 11-jährige in Düsseldorf (Info) (28.10.2009)
USA: Hassprediger in Detroit erschossen (29.10.2009)
Somalia: Kinder wegen Fußballspielen ausgepeitscht (Deutsch) (29.10.2009)
Großbritanien: Marokkaner vergewaltigt Couchsurferin in London (29.10.2009)
Deutschland: Türke schlägt Behinderten in Frankfurter S-Bahn (30.10.2009)
Deutschland: Türken prügeln auf Offenbacher ein (30.10.2009)
Deutschland: Türke randaliert in Frankfurter S-Bahn (30.10.2009)
USA: Moslem überfährt zu „verwestlichte“ Tochter (Deutsch) (31.10.2009)
Deutschland: Nach Messerstecherei in Köln 8 Menschen verletzt (31.10.2009)
Deutschland: Türkisch-arabische Männer stechen auf Essener ein (31.10.2009)
Schweiz: Albaner schlug mehrere Personen in Horgen brutal zusammen (31.10.)
Deutschland: Brutaler Messerüberfall auf Schwabmünchener (01.11.2009)
Deutschland: Bielefelder mit dem Baseballschläger niedergeschlagen (2.11.2009)
Saudi-Arabien: Mann soll enthauptet und gekreuzigt werden (3.11.2009)
Deutschland: Gehbehinderter in Hamburger S-Bahn überfallen (3.11.2009)
Großbritanien: Marokkanerin schmuggelte Terrordokumente (Deutsch) (3.11.)
Frankreich: Straßenschlachten in La Gabelle (03.11.2009)
Deutschland: Hamburger Polizist vom Auto mitgeschleift (04.11.2009)
Deutschland: 12-Jährige tritt 14-jährige Berlinerin krankenhausreif (4.11.2009)
Deutschland: Türkische Familie betrügt Sozialamt in Wesel: 275000 Euro (5.11.)
USA: Palästinenser erschießt 13 US-Soldaten in Fort Hood (Info) (06.11.2009)
Großbritanien: 25 Jahre Gefängnis für Messerstecher (Deutsch: #25) (10.11.09
Deutschland: Türke ersticht Freundin in Darmstadt (Info) (10.11.2009)
Deutschland: Kuwaiter schlägt mit Beil auf seine Frau ein (Düsseldorf) (11.11.09)
Iran: Kurdischer Ex-Muslim wegen Abfall vom Islam hingerichtet (11.11.2009)
Australien: Mohammedaner schneidet Sohn in Stücke (Deutsch) (11.11.2009)
Deutschland: Versuchte Vergewaltigung in Gifhorn (11.11.2009)
Deutschland: Gangstermädchen foltern 19-jährige Hamburgerin (13.11.2009)
Deutschland: 3 türkische Schläger in Darmstadt verurteilt (13.11.2009)
Deutschland: Türke sticht Ex-Freundin in Hamburg nieder (14.11.2009)
Italien: Marokkaner greifen Unfallfahrer und Rettungskräfte in Bozen an (14.11.)
Deutschland: Südländer überfallen Supermarkt in Frankfurt (15.11.09) (Weitere)
Deutschland: Prozeß – Suat G. ersticht Exfreundin in Hamburg (16.11.2009)
Somalia: 20-Jährige wegen Ehebruchs gesteinigt (Deutsch) (18.11.2009)
Deutschland: Türke erwürgt Ehefrau mit eigenen Haaren in Köln (18.11.2009)
Deutschland: 2 türkische Schüler greifen Lehrerin in Bergkamen an (18.11.2009)
Deutschland: 3 Südländer missbrauchen 15-Jährige in Gunzenhausen (18.11.09)
Großbritanien: 92 % der Vergewaltiger in London „nicht weiß“ (Deutsch) (18.11.)
Deutschland: Türken greifen Lehrerin in Bergkamen an (Video) (19.11.2009)
Großbritanien: Moslem wollte Frau Zunge rausschneiden (Deutsch) (19.11.09)
Fußball: Gewalt in Paris, Strasbourg, Toulouse, Lyon,… (Info1) (Info2) (19.11.)
Deutschland: Mordversuch in Villach: Drei Kurden verhaftet (19.11.2009)
Deutschland: Hannover – Türke missbraucht 11-jährigen Jungen (19.11.2009)
Russland: Orthodoxer Priester in Kirche erschossen (Video) (20.11.2009)
Deutschland: Iskender K. versucht Schüler in Berlin zu töten (20.11.2009)
Deutschland: 44-Jährige bei Überfall in Hannover schwer verletzt (20.11.2009)
Deutschland: Suat G. ersticht Exfreundin in Hamburg – 8 Jahre Haft (21.11.2009)
Deutschland: 2 türkische Brüder treten Bielefelder fast tot (21.11.2009)
Deutschland: Taxifahrer in Duisburg von Südländern ausgeraubt (22.11.2009)
Deutschland: Kölner Schülerin bangt um ihr Leben (22.11.2009)
Österreich: Türkin begeht Freitod wegen Zwangsheirat in Graz (22.11.2009)
Deutschland: Türke erschießt seine Frau in Heilbronn (23.11.2009)
Deutschland: 3 Südländer verprügeln 22-Jährigen in Schwandorf (23.11.2009)
Deutschland: 24-Jährige in Hannover ausgeraubt und vergewaltigt (23.11.2009)
Deutschland: Calenberger Neustadt: 22-Jähriger von Araber erstochen (23.11.)
Deutschland: Tunesierin in Rosenheim vom Lebenspartner getötet (24.11.2009)
Deutschland: Marokkaner erschießt zwei Menschen in Frankfurt (24.11.2009)
Deutschland: Türke erschießt seine Ehefrau in Gaildorf (24.11.2009)
Ägypten: Moslem Mob attackiert tausende koptische Christen (24.11.2009)
Russland: Polizeibeamter und Gerichtvollzieher enthauptet (Deutsch) (24.11.09)
Deutschland: Glückstadt: Raubmord durch Türken aufgeklärt (25.11.2009)
Deutschland: Schweinfurt: Ehrenmord an 15-jähriger Türkin (25.11.2009)
Österreich: Villach: Ehrenmord durch Kurden weil Serbe Frau verließ (25.11.)
Deutschland: Moslem verprügelt Exfrau in Hamburg (Gummibärchen) (25.11.)
Saudi Arabien: Fernsehsprecher wegen Hexerei zu Tode verurteilt (25.11.2009)
Deutschland: Fahndung nach südländischen Sextätern in Köln (27.11.2009)
Phillippinen: Muslimischer Politiker läßt 57 Menschen ermorden (27.11.09)
Sudan: Christliches Mädchen trägt Rock – 50 Peitschenhiebe (28.11.2009)
Deutschland: Gefährliche Körperverl. durch Südländer in Hamburg (29.11.2009)
Deutschland: Augsburger von Südländern geschlagen und getreten (29.11.2009)
Deutschland: Osteuropäer prügeln 16-jährigen aus Bad Staffelstein (29.11.)
Deutschland: Oberhausener von Südländern verprügelt (29.11.2009)
Österreich: Türke ersticht Landsmann in Linz aus Eifersucht (30.11.2009)
Deutschland: Türk. Mädchen von Arabern krankenhausreif geprügelt (Berlin)
Österreich: Türke erschießt Wiener wegen Geldforderungen (01.12.2009)
Deutschland: 14-jährige Leyla K. wird in Berlin brutal zusammengeschl. (1.12.)
Deutschland: Türke vergewaltigt Ehefrau in Pfaffenhofen (01.12.2009)
Dubai: Junge in Moschee vergewaltigt und getötet – Todesstrafe (2.12.2009)
Russland: Islamisten bekennen sich zu Zuganschlag – 26 Tote (2.12.2009)
Somalia: 3 somalische Minister sterben bei Bombenattentat (03.12.2009)
Deutschland: Türke sticht Landsmann in Garmisch-Partenkirchen nieder (3.12.)
Deutschland: Türke sticht auf Ehefrau in Wülfrath ein (3.12.2009)
Deutschland: Brutale Prügelei am Gymnasium in Hamm (04.12.2009)
Österreich: Türke ersticht die eigene Schwester in Hall/Tirol (5.12.2009)
Spanien: Moslems wollten Ehefrau wg. Ehebruch hinrichten (Deutsch) (6.12.09)
Wermelskirchen: Türkische Spieler treten auf Gegenspieler ein (07.12.2009)
Schweiz: Diebesbande überfällt Jugendliche in Basel (07.12.2009)
Deutschland: Einwanderer sticht junge Frau in Berlin nieder (07.12.2009)
USA: Araber ersticht Professor in Binghamton (Deutsch) (6.12.2009)
Deutschl.: Jugendl. von Südländern in Bremen brutal zusammengeschlagen
Deutschland: 14-Jährige in Asperg von 5 Jugendl. vergewaltigt (Info) (9.12.09)
Frankfurt: Afghanische Brüder schlagen mit Baseballschläger zu (9.12.2009)
Österreich: Körperletzung durch türkische Jugendliche in Altach (9.12.2009)
Großbrit.: 8 islamische Kindervergewaltiger vor Gericht (Deutsch) (9.12.2009)
Frankreich: Marokkaner sticht auf Mann in Clinchy-la-Garenne (Deutsch)
Libanon: Libanese entführt Tochter in den Libanon (11.12.2009)
Deutschland: Türke soll eigene Tochter in Paderborn ermordet haben (11.12.)
Deutschland: Türke schneidet Freundin in Bochum Kehle durch (11.12.09)
Deutschland: Serif Ö. schlitzt seiner Ex in Bochum die Kehle auf (11.12.2009)
Deutschland: Hip Hopper in Olpe durch Messerstiche getötet (12.12.2009)
Deutschland: Kölner auf offener Straße niedergeschossen (12.12.2009)
Leutkirch: Türke randaliert bei Verleihung des Zivilcouragepreises (13.12.09)
Deutschland: Türkische Jugendbande raubt 2 Pforzheimer aus (13.12.2009)
Deutschland: Türke fährt 14-jährigen Frankfurter tot – Fahrerflucht (14.12.2009)
Schweiz: Marokkaner ersticht Frau mit 26 Messerstichen in Bern (14.12.2009)
Schweiz: Türke zündet Imbiss in Kreuzlingen an (14.12.2009)
Saudi-Arabien: 75-Jährige zu 40 Peitschenhieben verurteilt (15.10.2009)
Deutschland: Türke schlägt Ex-Freundin in München (15.10.2009)
Deutschland: Schülerin im Asylheim in Dresden ermordet (17.12.2009)
Deutschland: Massenschlägerei bei arabischer Hochzeit in Berlin (17.12.2009)
Deutschland: U-Bahn-Randalierer Yasin A. starb in Berlin (17.12.2009)
Großbritanien: Moslem tötet Tochter weil sie schwanger war (Deutsch) (18.12.)
Deutschland: Türke schneidet seiner Frau in Dorsten Kehle durch (18.12.2009)
Deutschland: Gewalt bei Kurdendemo in Stuttgart (19.12.2009)
Salzburg: Illegales Bordell überprüft – Türke greift Beamten an (21.12.2009)
Deutschland: Südländer griffen junge Frau in Ulm an (21.12.2009)
Deutschland: Südländer will junge Frau in Köln vergewaltigen (21.12.2009)
Deutschland: Osteuropäer tritt Taxifahrerin in Oberhausen (21.12.2009)
Großbr.: Moslem zwingt Sohn Cousine zu vergewaltigen (Deutsch) (22.12.09)
Deutschland: „Warnschuss“ mit Maschinenpistole in Berliner Kneipe (22.12.09)
Deutschland: Türke bei Raubüberfall in Leimen erschossen (24.12.2009)
Deutschland: Duisburgerin wurde von zwei Südländern überfallen (24.12.2009)
Schweiz: Raub mit Pfefferspray in Rheinberme/Basel (24.12.2009)
Schweiz: Nordafrikaner überfällt Schüler in Basel (24.12.2009)
Deutschland: Türke verletzt Türke in Darmstadt mit Teppichmesser (25.12.2009)
Deutschland: Türken überfallen Weihnachten Passanten in Reutlingen (25.12.09)
Schweiz: Türken verletzen 21-jährigen Deutschen in Basel (26.12.2009)
Russland: Moslems ermorden orthodoxen Priester (Deutsch) (26.12.2009)
USA: Nigerianer will Flugzeug in Detroit zum Absturz bringen (26.12.2009)
Osterholz-Scharmbeck: Massenschlägerei unter Südländern (26.12.2009)
Pakistan: 20 Tote bei Selbstmordanschlag in Islamabad (28.12.2009)
Hannover: Südländer liefern sich blutige Schlachten in Straßenbahn (28.12.)
Wien: Philippinin in libanesischer Botschaft erstochen (Deutsch) (29.12.2009)
Hannover: Araber zündet Cafe an und stirbt in den Flammen (29.12.2009)
Deutschland: Südländer schlagen 15-jährigen Bremer zusammen (29.12.2009)
Berlin: Schüsse zwischen kurdisch-arabischen Großfamilien (29.12.2009)
Großbr.: Hannibal Gaddafi verprügelt seine Frau in London (30.12.2009)
Deutschland: Südländer beraubt 77-jährigen Bremer (30.12.2009)
Finnland: Kosovare tötet sechs Menschen bei Amoklauf (31.12.2009)
Pakistan: 40 Tote bei Selbstmordattentat in Islamabad (Deutsch) (1.1.2010)
Hamburg: Ibrahim stößt Messer ins eigene Auge (01.01.2010)
Dänemark: Somalier will den Karikaturisten Kurt Westergaard ermorden (2.1.)
Frankreich: Marokkaner schlitzt 3 Töchtern im Elsass die Kehle auf (2.1.09)
Schweiz: Messerstecherei unter Asylbewerbern in Uetendorf (03.01.2010)
Berlin: Polizist von Arabern oder Türken vor Sparkasse niedergestochen (Info)
Deutschland: Türke vergewaltigt 18-Jährige in Bochum (04.01.2010)
Deutschland: Ibrahim O. stürzt in Hamburg in die eigene Klinge (04.01.2010)
Deutschland: 2 U-Bahn-Gewalttäter (Kosovo) in München verurteilt (5.1.10)
Deutschland: Zwei Sextäter quälten eine 22-jährige Hamburgerin (06.01.2010)
Ägypten: Muslimische Fanatiker erschießen 6 koptische Christen (7.1.2010)
Deutschland: Kasseler Polizei fahndet nach Azad Rezai (07.01.2010)
Ägypten: 7 koptische Christen in Nagaa Hammadi ermordet (07.01.2010)
Deutschlamd: Hamburger Jugendlicher von Südländer niedergeschlagen (7.1.10)
Deutschland: Syrer schlägt Coburger Hammer auf den Kopf (07.01.2010)
Malaysia: 4 christliche Kirchen in Kuala Lumpur angezündet (Deutsch) (8.1.10)
Ravensburg: 14-jähriger Migrant sticht 21-Jährigen nieder (08.01.2010)
Friedrichshafen: 10 Türken überfallen 17-jährigen Jugendlichen (08.01.2010)
Altötting: Türkischer Torwart tritt und würgt Schiedsrichterin (08.01.2010)
Dubai: Vergewaltigte Engländerin wegen illegalem Sex verhaftet (08.01.2010)
Frankreich: 18-jähriger Moslem tötet Mitschüler in Paris (Deutsch) (09.01.2010)
Deutschland: 3 Männer in Frechen schwer verletzt (11.01.2010)
Algerien: Islamische Extremisten zünden christliche Kirche an (11.01.2010)
Deutschland: Türkische Räuberbande verübt Überfälle in Karlsruhe (11.01)
Deutschland: Türke verletzt Türke mit Messer in Hamburg (11.01.2010)
Österreich: Türke erdrosselt geschiedene Frau in Wels (12.01.2010)
Deutschland: 3 jugendliche Russen treten Regensburger ins Koma (12.01.2010)
Dänemark: Kochendes Wasser ins Gesicht in Koegen (Deutsch) (12.01.2010)
Österreich: Türke gesteht Mord an seiner Exfrau in Linz (13.01.2010)
Österreich: Serbe schießt auf Wiener Polizisten (14.01.2010)
Paris: Alger. Schauspielerin von Islamisten mit Benzin übergossen (Deutsch)
Österreich: Neunjähriger in Asylunterkunft in Graz missbraucht (14.01.2010)
Wien: Eifersüchtiger Afghane verletzt Ex-Freundin lebensgefährlich (14.01.)
Indonesien: Studentin von Sittenpolizei vergewaltigt (Deutsch) (15.01.2010)
Österr.: Türke sticht ein Dutzend Mal in Kopf, Brust und Hals (15.01.2010)
Deutschland: München brutal! U-Bahn-Prügler tritt schlafenden Mann (15.01.)
Saarbrücken: Türke prügelt wahllos auf Deutsche ein (17.01.2010)
Nigeria: Muslime töten mindestens 20 Christen in Jos (18.01.2010)
Deutschland: Türkische Banden liefern sich Schlacht in Duisburg (18.01.2010)
Deutschland: Südeuropäer versucht Hamburgerin zu vergewaltigen (18.01.2010)
Deutschland: Türke nach Todesdrohung Einreise in Dortmund verweigert (18.1.)
Türkei: Ehrenmord einer 12-Jährigen nach Liebesbrief (18.01.2010)
Deutschland: Krefeld: Südländer vergreifen sich an 16-Jähriger (18.01.2010)
Deutschland: Unbekannter (Afghane?) verletzt Hannoveraner schwer (18.01.)
Deutschland: Straßenräuber in Berlin mit Bildern gesucht (18.01.2010)
Leipzig: Tunesier gefährdet Frau und Kind und droht mit Suizid (18.01.2010)
Deutschland: 5 Türken überfallen 16-jährige Krefelderin (18.01.2010)
Deutschland: Türken schlagen Isselburger bewusstlos (18.01.2010)
Deutschland: Syrer wegen Ehrenmord zu 14 Jahren in Hagen verurteilt (19.01)
Hagen: 14 Jahre Haft für Ehrenmord auf Parkplatz (19.01.2010)
Deutschland: Türkischer Bäcker schießt auf Landsmann in Hamburg (20.01.)
Deutschland: Türke stieß Aachenerin Messer quer durch den Hals (20.01.)
Deutschland: Türkischer Taxifahrer belästigt Kundin in Neu-Ulm (20.01.)
Imst/Österr.: Türke stach mit Messer acht Mal auf Ex-Schwager ein (21.01.)
Deutschland: Türke nach Vergewaltigung in Hamburg festgenommen (21.01.)
Mosbach: 12 Jahre Haft für Türken wegen versuchten Mordes (Info) (21.01.)
Zürich: Mann aus dem mittleren Osten foltert seine schwangere Frau (21.01.)
Bielefeld: Islamkritiker Prof. Heinz Gess von Muslimen bedroht (21.01.)
Dreieich-Sprendlingen: 14-jähriger Jordanier tritt Kind zusammen (21.1.)
Calw: Türke versetzt seinem Vermieter Faustschlag (21.01.2010)
Frankreich: Schwere Krawalle von Muslimen in Woippy (21.01.2010)
Schweiz: Türke sticht Schweizerin in St. Gallen nieder (22.01.2010)
Deutschland: Türke bedroht Polizeibeamte in München (22.01.2010)
Nigeria: 500 Christen von Moslems ermordet (22.01.2010)
Deutschland: Marokkaner greift Polizeibeamte in Frankfurt an (22.01.2010)
Wiesbaden: Türkische Messerstecher greifen Bild-Fotograf an (22.01.2010)
Verden: Iraker stach seinen Bruder und einen Polizisten nieder (22.01.2010)
Nagold: Nach dem Fussballspiel flogen die Fäuste (22.01.2010)
Deutschland: Türke ersticht Ehefrau in Gelsenkirchen (22.01.2010)
Berlin: Mitarbeiterin von CDU/CSU-Fraktionschef Kauder niegergeschl. (23.1)
Krefeld: Muhammet A. überfällt und vergewaltigt 6 Frauen (23.01.2010)
Indonesien: Moslems brennen zwei Kirchen in Sumatra nieder (Deutsch) (23.01.)
Berlin: Kopftuchmädchen greifen blonde Mitschülerinnen an (23.01.2010)
Österr.: Türke soll eigene Familie in Neusiedl verprügelt haben (24.01.)
Bremen: Südländer randalierten in einer Gaststätte (24.01.2010)
Bremen: Türkischer Geschäftsmann von Türke fast totgeschlagen (25.01.2010)
Deutschland: Gewaltexesse in der Münchener S-Bahn (25.01.2010)
Frankfurt: Gewaltexzess durch marokkanische Jugend-Gang (25.01.2010)
Deutschland: Vier Raubüberfälle in Bochum (25.01.2010)
München: Hassan D. wollte Freundin mit Strom töten (26.01.2010)
Deutschland: Brutale Schlägerei in Pforzheim (Zukunft) (26.01.2010)
Wismar: 3 Jahre Haft für fingierten Brandanschlag von Pakistani (26.01.)
Großbritanien: 13-jähriger ist jüngster Vergewaltiger (Deutsch) (26.01.)
Dänemark: Birthe Christiansen von Somalier erstochen (Deutsch) (27.01.2010)
Wiesbaden: 11 Menschen mit Messer und Eisenstangen verletzt (27.01.2010)
Braunschweig: Polizei fahndet nach brutalem Schläger (27.01.2010)
Frankfurt: Stalker Ibrahim A. soll abgeschoben werden (27.01.2010)
Deutschland: Südländer raubten 70-Jährige in Plön aus (27.01.2010)
Frankfurt: Nigerianerin mit Voodoo zur Prostitution gezwungen (27.01.2010)
Frankfurt: Türkischer Familienstreit mit Messer u. Fleischerhammer (28.01.)
Frankreich: Marokkaner reißt seiner Frau beide Augen aus (28.01.2010)
London: Pakistani schlagen mit Hammer auf Briten (Deutsch) (28.01.2010)
Deutschland: Türke schießt auf türkische Frau in Frankfurt (29.01.2010)
Hamburg: Taximord – Dringender Tatverdacht gegen Ramu B. (29.02.2010)
Bern/Schweiz: Tunesier verletzt 3 Landsleute bei Messerstecherei (29.01.)
Schlüchtern: Afghane ersticht offenbar seine Ehefrau (29.01.2010)
Nürnberg: 30-Jähriger von Türke oder Araber niedergestochen (29.01.2010)
Österreicher von 2 afghan. Asylbwerbern lebensgefährlich verletzt (30.01.)
Süchteln/Viersen: Albaner bedroht Polizist mit Messer (30.01.2010)
Österreich: Serbe gesteht Schüsse auf Wiener Polizist (30.01.2010)
Deutschland: Libanese erdrosselt Prostituierte in Hagener Bordell (30.01.)
Hamburg: Marokkaner verletzt und vergewaltigt Landsmann (01.02.2010)
Deutschland: Osteuropäer treten Bielefelder brutal zusammen (01.02.)
London: Eifersucht zerstörte das Leben des Models (Info) (01.02.2010)
Wien: 23-Jähriger von Räubern ins Koma gestochen (01.02.2010)
Essen: Türkin schießt ihren Mann nieder (01.02.2010)
Wien: 23-Jähriger von Räubern ins Koma gestochen (01.02.2010)
Reutlingen: 20-Jähriger Türke erdrosselt Freundin (01.02.2010)
Schweiz: 4 Schüler vergewaltigen monatelang Mitschülerin (02.02.2010)
Schweiz/Walzenhausen: Mazedonier überfällt und beraubt 71-Jährige (2.2.)
Herne: Bewaffnete osteuropäische Räuber schlagen Angestellte (02.02.)
Berlin: Ältere Frau stirbt nach Handtaschenraub (02.02.2010)
Sigmaringen: Mann mit Messerstichen von Algerier schwer verletzt (03.02.)
München: Boulent O. verprügelt grundlos Mutter in McDonald’s (03.02.)
Deutschland: 4 Türken schlagen Lübecker brutal zusammen (03.02.2010)
Köln: Vierfacher Mutter wurde der Kopf abgetrennt (03.02.2010)
Deutschland: Mohammed M. erstach Kevin in Schöppingen (03.02.2010)
Frankfurt: Südl. Junge bedroht zwei alte Frauen mit Schusswaffe (03.02.)
Berlin: Sechs Kinder attackieren 20-Jährigen mit Messer (04.02.2010)
Türkei: 16-jähriges Mädchen in Anatolien lebendig begragen (04.02.)
Schweinfurt: Türke tötete Tochter mit 60 Messerstichen (04.01.2010)
Köln: Südländer schlägt 26-Jährige brutal zusammen (05.02.2010)
München: Türkischstämmiger Mann sticht 18-Jährigen nieder (06.02.2010)
Rastatt: Türk. oder arab. Jugendl. schlagen Mann brutal zusammen (6.2.)
Freiburg: Südosteuropäer schlagen Straßenbahn-Fahrgäste (07.02.2010)
Aschaffenburg: Türke sticht seine Schwester nieder (08.02.2010)
Mayrhofen: Massenschlägerei zwischen Türken u. Niederländern (08.02.)
Hilden: Alte Frau stirbt nach Raub durch Serben (10.02.2010)
Mülheim: Türke ersticht seine Ehefrau und seinen Vater (12.02.2010)
Berlin: Türke gesteht Messerangriff auf Polizisten (12.02.2010)
Istanbul: Erdogan-Neffe wegen Drogenschmuggels festgenommen (12.02.)
Luzern: Maskierte Männer stechen auf Schweizer ein (12.02.2010)
Mailand: Migranten liefern sich blutige Kämpfe (14.12.2010)
Hamburg: Jugendlicher im Bus krankenhausreif geschlagen (14.02.2010)
Schweiz: Türke schießt Mann in Önsingen nieder (14.02.2010)
Basel: 2 Jugendlche mit Messer bedroht & ausgeraubt (14.02.2010)
Salzburg: Türke rammt jungen Mann Messer in die Brust (14.02.2010)
Overath: Gefährliche Körperverletzung durch Südländer (14.02.2010)
Sydney: Islamische Terroristen zu langer Haft verurteilt (15.02.2010)
Frankfurt/Main: Türkischer Geschäftsmann erschossen (15.02.2010)
Deutschland: Wochenende der Gewalt in Hamburg (15.02.2010)
München: Hakan E. misshandelt Freundin wochenlang (15.02.2010)
Solothurn/Schweiz: 4 Männer verletzen Mann schwer (16.02.2010)
Karlsruhe: Algerier versucht indischen Asylbewerber zu töten (16.02.)
Ulm: Türkisches Ehepaar ermordet deutschen Busfahrer (17.02.2010)
Leipzig: Zigarette verweigert – Türke sticht Mann nieder (Info) (17.02.)
Sossenheim: Türkischer Ladenbesitzer erschossen (17.02.2010)
Augsburg: Türke sticht zwei Männer nieder (18.02.2010)
München: Prügelopfer fliegt durch die Glastür (18.02.2010)
Ulm: Türke erschießt Busfahrer von hinten (18.02.2010)
Augsburg: Türke sticht zwei Männer nieder (18.02.2010)
Offenbach: Schutzgelderpressung durch türkische Zwillinge (18.02.2010)
Großbritannien: Nigerianer tötet sechs Wochen altes Baby (19.02.2010)
München: Ehrenmord nach 20 Jahren vor Gericht (19.02.2010)
Osnabrück: Südländer schlagen grundlos auf Jugendliche ein (19.02.2010)
Köln: Afrikaner tötet Tochter – Nur 3 Jahre Haft (19.02.2010)
Berlin: Südländer missbrauchen 15-jähriges Mädchen (Info) (21.02.2010)
München: Albaner sticht Tunesier nieder (21.02.2010)
Vaihingen an der Enz: Türke erschlägt Betriebsleiter (21.02.2010)
Basel: Orientalische Männer bedrohen Mann mit Messer (21.02.2010)
Wien: Kosovo-Albaner schießt aus Eifersucht um sich (21.02.2010)
Finsternwalde: Kurde tötete Frau beim Sex (22.02.2010)
Langenthal/Schweiz: Massenschlägerei wegen Fasnachtswagen (22.02.10)
Berlin: Rumäne sticht mehrfach auf Landmann ein (22.02.2010)
Aschaffenburg: Türke sticht auf Schwestern ein – Bewährung (Info) (22.02.10)
Berlin/Ulm: 3 islamische Terrorhelfer festgenommen (Info) (22.02.10)
Pakistan: Moslem vergewaltigt 2-jähriges Mädchen (Deutsch) (22.02.10)
Meidling: 17-Jähriger von 2 Jugendlichen niedergestochen (22.02.2010)
Türkei: Junge Frau 15 Jahre eingesperrt (22.02.2010)
Mühlheim: Deutsch-Algerier und Türke erstechen Mann (23.02.2010)
Euskirchen-Flamersheim: Mann in Wohnung überfallen (23.02.2010)
Trier: Mauretanier will Mann mit Hammer erschlagen (23.02.2010)
Schweinfurt: Türke tötet Tochter mit 68 Messerstichen (24.02.2010)
Berlin-Neukölln: Ibrahim F. ersticht Geliebte seines Vaters (24.02.)
Schweinfurt: Türkischer Vater stach 68 Mal auf Tochter ein (24.02.2010)
Graz: 25-jährige Frau von 2 Türken vergewaltigt (24.02.2010)´
Berlin: Migrant sticht Pfleger im Krankenhaus nieder (25.02.2010)
München: Brutaler türkischer U-Bahn-Schläger gefasst (25.02.2010)
Wuppertal: Türkisch-arabische Person sticht 19-Jährigen nieder (25.02.)
Ebhausen: 15-Jähriger erstochen (26.02.2010)
Köln: Südländer überfallen 26-Jährigen (26.02.2010)
Baunatal: Tschetschenen schießen 34-Jährigem ins Bein (26.02.2010)
Philippinien: Islamisten erschießen 10 Menschen (27.02.2010)
Essen: 5 Schwerverletzte auf Mohamedaner-Hochzeit (27.02.2010)
Velbert: Opfer brutal von Südländern niedergeschlagen (27.02.10)
München: Jermaine S. sticht auf Schüler ein (28.02.2010)
Genf/Schweiz: Algerier sticht Mann in den Hals (28.02.2010)
Bielefeld: Osteuropäer treten auf Opfer ein (28.02.2010)
Bielefeld: 4 Türken misshandeln junges Pärchen (01.03.2010)
Berlin: Bei Ebay nicht bezahlt – abgestochen (02.03.2010)
Marl: Südländer bedrohen Frau mit Pistole (02.03.2010)
Augsburg: Raubüberfall – Türken brechen jungem Mann Bein (02.03.)
Stuttgart: Jugendgang wg. vers. 3-fach-Mord angeklagt (Info) (03.03.)
Köln: Mann leistet Widerstand gegen Bundespolizei (03.03.2010)
München: Ausländer belästigt 19-Jährige auf der Rolltreppe (03.03.)
Bielefeld: 17-Jähriger nach Schlägerei halbseitig gelähmt (03.03.)
Niederdorf/Schweiz: Zwei 17-Jährige schwer verletzt (04.03.2010)
Insbruck: Türke trat Tür ein und vergewaltigte Nachbarin (04.03.2010)
Aarhus: Araber schlagen Dänen die Zähne aus (Info) (04.03.2010)
Solothurn/Ch: Mit dem Schraubenzieher gegen den Kopf (04.03.2010)
Stuttgart: Politiker fordert: Schlägerbande gehört abgeschoben (05.03.2010)
Türkei: Lehrer schneidet Lehrerin die Kehle durch (Deutsch) (05.03.2010)
Brüssel: Marokkaner schießen Autofahrerin in den Kopf (06.03.2010)
Berlin: Türke metzelt Nebenbuhler nieder (06.03.2010)
London: Mann aus der Karibik ersticht englische Freundin (07.03)
München: Mann aus Serbien-Montenegro erschießt 4-fache Mutter (07.03.)
Jos/Nigeria: 500 Christen von Muslimen getötet (Deutsch) (07.03.2010)
Freiburg-Haslach: 10 ausländ. Kinder verprügeln 3 deutsche Kinder (08.03)
Dublin: Muslime wollten irischen Karikaturisten töten (09.03.2010)
Bottrop: Amal (30) mit 30 Messerstichen abgeschlachtet (09.03.2010)
Epernay: Polizist von Migranten ins Koma geprügelt (Deutsch) (09.03.10)
Pakistan: 5 Mitarbeiter eines christl. Hilfswerks ermordet (10.03.2010)
Schweinfurt: Lebenslange Haftstrafe für Mord an Tochter (10.03.2010)
Nürnberg: Türke ersticht seine Frau und vergewaltigt sie (11.03.10)
Leeds: 16-Jähriger mit Bügeleisen gefoltert (Deutsch) (11.03.2010)
Husum: Massenschlägerei von Südländern vor Diskothek (11.03.2010)
Münster: Türkin von eigener Familie misshandelt u. verschleppt (13.03.)
Ludwigsburg: Südländer schlagen 19-Jährigen brutal zusammen (14.03.)
München: Frau sieben Stunden von Iraner vergewaltigt (15.03.2010)
Berlin: Mann von Asiat niedergestochen (15.03.2010)
Pakistan: Christin vergewaltigt und lebendig verbrannt (15.03.2010)
Stolberg: Türkischer Ehemann erwürgt schwangere Frau (16.03.2010)
Türkei: Muslim schneidet Frau Nase und Ohren ab (16.03.2010)
Bochum: Fünf Südländer bedrohen 19-Jährigen (17.03.2010)
Baden-Baden: Türke schlägt und vergewaltigt eigene Frau brutal (17.03.)
Herne: Türkenbande: Gib mir dein Handy oder wir zerfetzen dich (17.03.2010)
Solingen: 11-Jährige in der elterlichen Wohnung vergewaltigt (Info) (18.03.)
Graz: Ausländer zerschnitten junger Frau das Gesicht (18.03.2010)
Neu-Ulm: Türke tritt brutal auf Polizistin ein (18.03.2010)
Ägypten: Koptische Christen erneut überfallen (19.03.2010)
Heidelberg: Türke terrorisierte Ex-Freundin (20.03.2010)
Kleve: Südländer schlagen und treten junge Männer (21.03.2010)
Hamburg: Südländer-Gang prügelt auf jungen Mann ein (21.03.2010)
Hamburg: Pole soll 31-jährigen Landsmann getötet haben (21.03.2010)
Hannover: Südländer überfallen 25-Jährigen (21.03.2010)
Hagen: 4 Türken verletzen 21-Jährigen erheblich (21.03.2010)
Hamburg: 27-Jähriger von vier Türken zusammengeschlagen (22.03.2010)
Geldern: Vier Jugendliche von Südländern zusammengeschlagen (22.03.2010)
München: Türke erschießt Landsmann durch Kopfschuss (22.03.2010)
Bern: Südländer prügeln Schweizer zu Tode (22.03.2010)
Münster: Südländer schlagen und berauben 2 Jugendliche (22.03.2010)
Basel: Massenschlägerei bei tamilischer Hochzeit (22.03.2010)
Pakistan: Christ bei lebndigem Leibe verbrannt (23.03.2010)
München: Südländer will 24-Jährige vergewaltigen (23.03.2010)
Österreich: Gewaltexesse in Hürm (23.03.2010)
Jugendlicher mit Messer im Kopf ins Krankenhaus (24.03.2010)
Hamburg: Brutale Brüder prügeln Trucker ins Krankenhaus (24.03.2010)
Hannover: Junge Frau von türkischem Taxifahrer vergewaltigt? (24.03.)
Gießen: 19-Jähriger ersticht seine 23-jährige Schwester (25.03.2010)
Zürich: Latino wegen Mordes an Schweizer gesucht (25.03.2010)
Hamburg: 2 Männer stechen Kellner wegen 50 Cent nieder (26.03.)
Bochum: Südländer überfällt Bochumer in seiner Wohnung (26.03.)
Trier: Neun Jahre Haft für Mauretanier (26.03.)
Berlin: Südländer stechen 21-Jährigen nieder (27.03.2010)
London: Teenagermorde erschüttern Großbritannien (28.03.2010)
Stuttgart: Südländer schlägt Mann brutal zusammen (28.03.2010)
Moskau: Dutzende Tote bei Anschlägen durch Islamisten (29.03.2010)
Hamburg: Minderjährige treten 19-Jährigen fast zu Tode (Video) (29.03.2010)
Troisdorf-Spich: Kurden schießen türk. Bodybuilder nieder (29.03.)
Stuttgart: Südländer treten Mann brutal zusammen (30.03.2010)
Basel: Asylbewerber verletzt Angestellten mit Messer (30.03.2010)
München: 3 türkische Brüder wegen Ehrenmord vor Gericht (30.03.)
Darmstadt: Afghane ersticht 19-jährige Ehefrau (30.03.2010)
Bern: Iranischer Asylbewerber sticht mit Messer zu (30.03.2010)
Dortmund: Türken überfallen 17-Jährigen und erpressen Geld (30.03.)
Gifhorn: Acht Türken treten Deutschen zusammen (31.03.2010)
Berlin: Südländer hetzen Juden durch Wedding (31.03.2010)
Bern: 3 Männer aus Kosovo/Mazedonien prügeln Dealer tot (31.03.2010)
Wil/Schweiz: Serbe ersticht 24-jährige Prostituierte (01.04.2010)
Klagenfurt: Südländer sticht auf 18-jährigen Schüler ein (01.04.2010)
Hüsten: Tötungsdelikt – Türke sticht auf 31-Jährigen ein (01.04.2010)
Moskau: 17-jährige Islamistin offenbar Selbstmordattentäterin (2.04.)
Berlin: Kurdisch-libanesische Clans liefern sich Krieg (02.04.2010)
Brüssel: Migranten werfen Studenten auf die Bahngleise (02.04.2010)
Basel: Türke mit Baseballschläger und Eisenstange verprügelt (03.04.)
Leobersdorf: Ungar wegen zweifachen Mordversuchs verhaftet (03.04.)
Hanau: Südländer beraubten und schlugen 35-Jährigen (03.04.2010)
Freising: Türke erschießt Sohn und tötet sich (Info) (03.04.2010)
Irak: Selbstmordattentäter töten mehr als 400 Menschen (04.04.2010)
Hamburg: Randale und Messerstecherei bei Türkenparty (Info) (05.04.)
Schaffhausen: Mit dem Golfschläger halb tot geschlagen (05.04.)
Pakistan: 40 Tote bei Selbstmordanschlag auf US-Konsulat (05.04.)
Landskrona: Araber erschlägt ältere schwedische Frau (06.04.2010)
Bremen: Skandalurteil für kriminelle arabische Schläger (06.04.2010)
Basel: Ausbrecher schlugen mit dem Schraubenschlüssel zu (Info) (06.04.)
Hamburg: Messerstecher aus Wedel entkommen unerkannt (06.04.2010)
Klagenfurt: Polizeistation von Tschetschenen belagert (06.04.2010)
London: 15-Jähriger in U-Banhstation erstochen (07.04.2010)
Henstedt-Ulzburg: Körperverletzung nach Osterfeuer (07.04.2010)
Lotte: Tödliche Menschenjagd durch Südländer (07.04.2010)
Freiburg: Tunesier tötet seine Ehefrau (07.04.2010)
Wien: Serbe schießt sieben Mal auf eine Disco (07.04.2010)
Jemen: 13-Jährige nach Zwangsheirat an Vaginalblutung gestorben (08.04.)
Eggenfeld: Türken rauben Jugendlichen aus (08.04.2010)
Villingen-Schwenningen: Moslem zwingt Mädchen zum Sex (08.04.2010)
Blackburn: Integrationsfachmann als Vergewaltiger inhaftiert (Info) (08.04.)
Hamburg: Stiche ins Herz bleiben ungesühnt (09.04.2010)
Heiden: Russlanddeutscher tritt seinen Kumpel (19) ins Koma (09.04.)
Basel: Wieder Ärger mit Familie Kastrati (09.04.2010)
Bahratal: Vietnamese als mutmaßlicher Mörder verhaftet (10.04.2010)
Arnsberg: Deutschlands brutalster Vergewaltiger läuft frei herum
Jemen: 13-Jährige gefesselt und mit Viagra zu Tode vergewaltigt (10.04.)
Hamburg: Afghane verletzt Bruder mit abgebrochener Flasche (10.04.)
Senden: 15 türkische Jugendliche greifen Deutsche an (10.04.2010)
Hamburg: Türke versucht ehemalige Lebensgefährtin zu töten (11.04.)
Volkenschwand: Angeklagter Serbe schweigt zum Doppelmord (12.04.2010)
Marburg: Tunesier ersticht seine Ehefrau (Info) (12.04.2010)
Gor: Somalier ersticht Iraker bei Integrationskurs (Info) (12.04.2010)
Lörrach: Massenschlägerei mit Südländern – 6 Verletzte (12.04.2010)
Regensdorf: Serbe schießt auf Kosovaren (13.04.2010)
Kassel: Versuchtes Tötungsdelikt an 17-Jährigem (13.04.2010)
Frankfurt: Türke verletzt 27-Jährige lebensgefährlich (13.04.2010)
Kassel: 17-Jähriger bei Messerangriff verletzt (13.04.2010)
Peine: 20 ausländische Jugendliche schlagen Punker mit Eisenketten (13.04.)
Feuerbach: Familientyran Zoran T. ermordet (14.04.2010)
Hannover: 3 Männer treten 20-Jährigen nieder (14.04.2010)
Chicago: Moslem erschießt 3 Kinder und 1 Erwachsenen (Info) (14.04)
Phillipinen: Islamischer Terror fordert 11 Tote (14.04.2010)
Verbert-Neviges: Brutaler Überfall auf Autointeressenten (14.04.)
Freiburg: 2 Angreifer schlagen 2 junge Männer zusammen (15.04.)
Frankfurt: Mordversuch wegen religiöser Differenzen (15.04.2010)
Minden: Südländer überfallen 23-jährigen Deutschen (15.04.2010)
Basel: 2 Ausländer schlagen und berauben 36-Jährigen (15.04.2010)
Wülfrath: 28-Jähriger von 3 Männern erstochen (15.04.2010)
Mannheim: 6 Migranten schlugen den halben Kopf weg (15.04.2010)
Herne: 10 Deutsche verprügeln türkische Clique (15.04.2010)
Pakistan: 8 Tote bei Selbstmordanschlag in Quetta (16.04.2010)
Hannover: Deutschtürke vergewaltigt 13-Jährige (16.04.2010)
Berlin: Afrikaner nach Schlägerei mit Türken gelähmt (Info) (16.04.)
Düsseldorf: Brutalo-Trio metzelt Mann nieder (16.04.2010)
Würzburg: 6 Südländer prügeln auf 3 Männer ein (16.04.2010)
Hamburg: Messerstecher nach der Vernehmung entlassen (16.04.2010)
Hamburg: Cigdem G. schoß in Disco auf Deniz Y. (17.04.2010)
Türkei: Ehrenmord an zwei Tage altem Baby (17.04.2010)
Stuttgart: 28-Jähriger bei Angriff lebensgefährlich verletzt (18.04.2010)
Recklinghausen: 14-Jähriger ersticht 16-Jährigen (18.04.2010)
Nürnberg: Südeuropäer überfallen zwei Jugendliche (18.04.2010)
Hamburg: Südländer schlägt Taxifahrer nieder (18.04.2010)
Steinhagen: Tödlicher Messerstich bei Raubüberfall (19.04.2010)
Wesel: 2 Jugendliche schlagen Polizist zusammen (Info) (20.04.2010)
Zürich: Mazedonier erschießt Landsmann (20.04.2010)
Rhede: Südeuropäer versuchen Frau zu vergewaltigen (20.04.2010)
Basel: Marokkaner zwingt Frau zum Oralsex (20.04.2010)
Kuwait: Asiatische Hausmädchen zu Tode geprügelt (20.04.2010)
Blackburn: Pakistaner vergewaltigten immer wieder Kinder (Deutsch)(20.04.)
Stuttgart: Bulldogge rettet türkisches Prügelopfer das Leben (21.04.)
Höchst: Drei Südländer verprügeln 12-Jährigen (21.04.2010)
Adlikon: Türke stach Messer in den Nacken – 18 Monate (21.04.2010)
Bielefeld: Türkisch aussehende Räuber überfallen 15-Jährigen (21.04.)
Hannover: 3 maskierte Räuber überfallen Schnellrestaurant (22.04.2010)
Tangstedt: 15-Jährige von unbekanntem Mann angegriffen (22.04.2010)
Radolfzell: Türke wegen versuchten Totschlags angeklagt (22.04.2010)
Hamburg: Gewalt-Exzess zwischen Türken und Kurden (Fussball) (23.04.)
Afghanistan: Gasangriff der Taliban auf Mädchenschule in Kunduz (25.04.)
Hamburg: Türke schoss auf ehemalige Lebensgefährtin (25.04.2010)
Neukirchen: Südländer schlagen und treten 20-Jährigen (25.04.2010)
Volta Mantovana: 3 Tote – Blutiger Amoklauf am Gardasee (25.04.2010)
Türkei: Schüler vergewaltigen und töten Dreijährige (26.04.2010)
Samsun: Pastor in der Türkei vom Tode bedroht (28.04.2010)
Warburg: Mordanschlag auf syrisch-orthodoxen Priester (28.04.2010)
Berlin: Polizei rettete Schülerin vor Zwangsheirat (29.04.2010)
Hamburg: Türke vergewaltigte 21-Jährige in seinem Taxi (29.04.)
Straßburg: Mann bei antisemitischem Angriff verletzt (30.04.2010)
Frankfurt: 21-jähriger Afrikaner von Afrikaner erstochen (02.05.2010)
New York: Taliban bekennen sich zu Autobombe (02.05.2010)
Radfeld/Österreich: Massenschlägerei mit Türken (02.05.2010)
Irak: Bombenanschlag auf christliche Studenten (03.05.2010)
Duisburg: Türkischen Extremist der TKP/ML erschießt Türke (03.05.2010)
Berlin: Messerstecherei; Polizei ermittelt gegen Fernsehstar Eralp U. (04.05.)
Kaufbeuren: Brutale Attacke von 3 Türken – Freispruch (04.05.2010)
Villach/Österreich: Türke ersticht jungen Pizzakoch (03.05.2010)
Eckernförde: Philippino ersticht schwangere Freundin (05.05.2010)
Türkei: Abgewiesener 19-Jähriger zündet Mädchen an (05.05.2010)
Glarus: Türke schießt seiner Ehefrau ins Bein (05.05.2010)
Meidling: Türkische Schläger verprügeln Autofahrer (05.05.2010)
Bolton: Brite wird Opfer des muslimischen Rassenhasses (05.05.2010)
Waldshut-Tiengen: Schwester verprügelt: Abschiebung? (05.05.2010)
Oerlikon: Türke ermordet Schweizer Bäcker (05.05.2010)
Köln: Komaschläger Erdinc muss 110.000 Euro bezahlen (06.05.2010)
Wien: Serben bedrohten Opfer mit Machete und Pistole (06.05.2010)
Baden-Württemberg: Razzia gegen fünf Islamisten (06.05.2010)
Hurstville: In Burka verhüllter Räuber überfällt Geldboten (06.05.2010)
Süßen: Türke erdrosselte 32-jährige Lebensgefährtin (07.05.2010)
Frankfurt: Nigerianischer Helfer wird von Eritreer erstochen (07.05.)
Hamburg: Südländer wegen versuchter Vergewaltigung gesucht (Foto)
Wesel: 30-Jähriger schlug Mann ein Whiskyglas ins Gesicht (07.05.)
Ahlen: Zivilcourage – Notarztbesuch und schweigende Zeugen (07.05.)
Somalia: Islamisten exekutieren christlichen Kirchenleiter (07.05.2010)
Iserlohn: Türke erwürgt sie türkische Freundin (07.05.2010)
Basel: Türke schießt türkischen Lanfsmann nieder (08.05.2010)
Geisingen: Türke wegen Raubmord gesucht (10.05.2010)
Göttingen: Türkische Zwangsheirat – Ehefrau eingesperrt (10.05.2020)
Oldenburg: Nordafrikaner zerschneidet deutscher Ehefrau Gesicht (10.05.)
Darmstadt: 3 Mädchen schlagen, treten und berauben 15-Jährige (10.05)
Hamburg: Osteuropäer schlugen und traten 49-Jährigen (10.05.2010)
Kerpen: Osteuropäische Ladendiebin drohte mit Messer (10.05.2010)
Ochtrup. Auseinandersetzung unter libanesischen Familien (11.05.2010)
Nürtingen: Überfall durch 30 vermummte Türken auf Kneipe? (11.05.2010)
Zürich: Ehrenmord – Pakistanischer Vater tötet seine Tochter (11.05.2010)
London: Azad E. und Arman P. vergewaltigen 15-jährige Schülerin (11.05.2010)
Nürnberg: Südländische Triebtäter überfallen 2 Frauen (11.05.2010)
Hannover: Ismael E. erhält 8 Jahre wegen Vergewaltigung (11.05.2010)
Bonn: Polizei sucht türkischen Messerstecher (12.05.2010)
Hamburg: Messerstiche aus verletzer Ehre: Acht Jahre Haft (12.05.2010)
Berlin: Deutsch-Russen schießen auf Unternehmer (13.05.2010)
Palästina: Mann tötet Ehefrau weil sie ein Mädchen bekam (Deutsch) (13.05.)
München: Deutsch-Afghane überfällt drei Banken (13.05.2010)
Hof: Türke ersticht Ehefrau (14.05.2010)
Recklinghausen: Südländer überfallen 17-Jährigen (14.05.2010)
Hamburg: 19-jähriger von Südländern erstochen (15.05.2010)
Bad Saulgau: 16-jähriger Türke ersticht 14-jährige Türkin (15.05.2010)
Gelsenkirchen: Junge Männer schlagen und treten 24-Jährigen (16.05.2010)
Wien: Türkisch-ungarischer Schlägertrupp wütete vor Discos (16.05.2010)
München: Mann ersticht 24-Jährigen vor Eisdiele (17.05.2010)
Berlin: Asiaten greifen junge Männer mit Eisenstangen an (17.05.2010)
Neuss: 3 türkische Jugendliche – räuberische Erpressung (17.05.2010)
Dinklage: Türke verletzt Schwager lebensgefährlich – Bewährung (18.05.2010)
Duisburg: Türken greifen Polizisten in Marxloh an (18.05.2010)
Langenfeld: Muslim – Verdacht auf versuchte Tötung (19.05.2010)
Berlin: Lebensgefährlicher Angriff zweier Türken auf Afrikaner (19.05.2010)
Hannover: Osteuropäer stoppen Autofahrer und rauben Skoda (19.05.2010)
Jülich: Nordafrikaner schlägt auf Taxifahrer ein (19.05.2010)
Berlin: Brutale Jugendliche verprügeln Zugbegleiterin (21.05.2010)
Ludwigshafen: Kameruner vergewaltigte Koma-Patientin (21.05.2010)
Recklinghausen: Südländer überfallen 16-Jährige (21.05.2010)
Wien: Türke vergewaltigt 19-jährige Berufsschülerin (22.05.2010)
Berlin: 22-Jähriger mit Zivilcourage zusammengeschlagen (22.05.2010)
Winterthur: 17-jähriger Kosovare erschlägt 41-Jährigen (22.05.2010)
Bremen: Erschoss Bekir C. den Sozialpädagogen Akbaba? (22.05.2010)
Frankfurt: Nordafrikaner stoßen junge Frau auf U-Bahngleise (24.05.)
Taufkirchen: Hochzeitsfeier endet mit Messerstecherei (24.05.2010)
Taufkirchen: Hochzeitsfeier eskaliert – Mordkommision ermittelt (24.05.)
Köln: 16-Jähriger von Südländern geschlagen u. ausgeraubt (25.05.)
Troisdorf: Zwei Verletzte nach versuchtem Raub (25.05.2010)
Framkfurt: 48-Jähriger von Nordafrikanern schwer verletzt (25.05.2010)
Augsburg: Türke ersticht zwei Mitbewohner (25.05.2010)
Feldkirch: Türkischer Vater und Sohn unter Mordverdacht (25.05.2010)
Rheintal: Türke ersticht Ehefrau mit dem Küchenmesser (26.05.2010)
Martigny: Schießerei zwischen Jugoslawen und Portugiesen (26.05.2010)
Hannover: Südeuropäer überfallen junge Frauen (26.05.2010)
Hamburg: Afghane sticht im Bus auf Inder ein (27.05.2010)
Hamburg: Lybanesen und Syrer vergewaltigen 18-Jährige (27.05.2010)
Pakistan: Militanter Überfall auf Christen – Androhung von Massakern (27.05.)
Wien: Türke wurde vom türkischen Schwiergsohn niedergestochen (27.05.2010)
Pakistan: Taliban metzeln 56 Ahmadiyya in Moscheen nieder (28.05.2010)
Berg am Laim: Türkische Jugendliche bedrohen Taxifahrer (28.05.2010)
Frankfurt: Nordafrikaner stößt 20-Jährige vor Ubahn (Täterfoto) (28.05.2010)
Winterthur: Türke missbraucht seine 9-jährige Stieftochter (28.05.2010)
Kamp-Lintfort: 16-jähriger Jugoslawe erschlug Obdachlosen (29.05.2010)
Karlsruhe: Türkisches Trio beraubt Jugendlichen am hellichten Tag (30.05.)
Hamburg: Südländer schlägt und tritt 40-Jährigen – Lebensgefahr (30.05.)
Frankfurt: Pakistaner schubste Streetworkerin vor U-Bahn (30.05.2010)
Antakya: Mord im Friseursalon: Türke erschoß seine Frau (30.05.2010)
Hallein: 33-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt (30.05.2010)
Warendorf: 16-Jähriger wurde zusammengeschlagen (30.05.2010)
Basel: Schlägerei mit Türken vor der Disco (31.05.2010)
Hamburg: Jugoslawe nach Messerstecherei festgenommen (01.06.2010)
Magdeburg: Polin wegen Mord an Prostituierter gesucht (01.06.2010)
Löhne: 18-Jähriger von Türken zusammen geschlagen (01.06.2019)
Dortmund: 13-Jähriger von Südländer mit Messer verletzt (01.06.2010)
Sondeburg: Ägypter wegen sexuellen Missbrauchs 9 Jahre Haft (01.06.2010)
Ägypten: Moslemmob attackiert christliche Familie (02.06.2010)
Hamburg: Koma-Schläger von Niendorf verhaftet (02.06.2010)
Recklinghausen: Libanesen stechen auf Nebenbuhler ein (02.06.2010)
Kassel: Russe sticht auf 33-Jährige Frau ein (02.06.2010)
Troisdorf: 8 Jahre Haft für Sextäter Baki Y. (02.06.2010)
Osterholz-Scharmbeck: Ausländer zündeten 10 Autos an (02.06.2010)
Brüssel: Albaner erschießt Richterin & Justizangestellte (03.06.2010)
Türkei: Christlicher Bischof wird erstochen (03.06.2010)
Lübeck: Südländer verletzen 2 ältere Menschen (03.06.2010)
Graz: 22-Jährige von vier Ausländern vergewaltigt (03.06.2010)
Werndorf: Trio verprügelt Wirt und fordert Schutzgeld (03.06.2010)
Hamburg: Betrunkener Türke bedrohte Beamte mit Messer (04.06.2010)
Duisburg: 4 vermutlich türkische Täter überfallen 16-Jährigen (04.06.)
München: 3 Rumänen nach versuchtem Mord festgenommen (04.06.2010)
Bochum: Vier Ausländer berauben 25-Jährigen (04.06.2010)
Herford: Prügelei zwischen verschiedenen Migrantengruppen (04.06.)
Bielefeld: 4 Südländer berauben Frau nach dem Geldabheben (04.06.2010)
Herford: 8 Ausländer berauben 42-Jährigen brutal (04.06.2010)
Nürnberg: 5 junge Frauen von Südländern sexuell belästigt (04.06.2010)
Linsengericht: Deutsch-Marokkaner tötet 67-jährige Frau (05.06.2010)
Berlin: Helfer Thilo B. (24) brutal zugerichtet, weil er half (06.06.2010)
Bern: Junge Frau von zwei Dunkelhäutigen überfallen (06.06.2010)
Basel: Junge Frau vergewaltigt und sexuell genötigt (06.06.2010)
Dinslaken: 3 Jugendliche von Südländern geschlagen u. getreten (07.06.)
Hamburg: Mesud S. und Zana D. verletzen Mann lebensgefährlich (07.06.)
Borken: Türke schießt auf getrennt lebende Frau (08.06.2010)
Passau: 2 Russlanddeutsche töten 2 andere Russlanddeutsche (08.06.2010)
Hamburg: 53-Jähriger Türke niedergestochen (Video) (09.06.2010)
Singen: Taxifahrerin vergewaltigt und schwer verletzt (09.06.2020)
Lippe: Serbe ersticht seine Frau auf offener Straße (09.06.2010)
Bodensee: Täter mit osteuropäischem Akzent als Taximörder gesucht (10.06.)
Dortmund: Bulgarin zwang 13-Jährige zur Prostitution (10.06.2010)
Innsbruck: Statt lebenslänglich drei Jahre Haft für Türken (10.06.2010)
Bodensee: Das ist der osteuropäische Taxi-Mörder (10.06.2010)
Frankfurt: Ali A. steht erneut wegen Totschlags vor Gericht (11.06.2010)
Basel: Vergewaltigung & sexuelle Nötigung – Phantombild 1 (11.06.2010)
Basel: Vergewaltigung & sexuelle Nötigung – Phantombild 2 (11.06.2010)
Genf: Albanischer Drogendealer sticht Polizist nieder (11.06.2010)
München: Serbe tötet vierfache Mutter (11.06.2010)
Berlin: Südl. Mädchen prügeln deutsches Mädchen aus Freibad (11.06.2010)
Deutsches Mädchen von 90 Südländerinnen aus Freibad gejagt (11.06.2010)
Frankfurt: Türke oder Marokkaner überfällt Radfahrerin (11.06.2010)
Berlin: Schwules Pärchen von Südländern mit Messer angegriffen (13.06.2010)
Weil: Algerischer Fußballfan zertrümmert Auto mit Axt (14.06.2010)
Schaffhausen: Kroate verletzt Schweizer mit Messer (14.06.2010)
Augsburg: Türke bedroht Zeugin vor Gericht (16.06.2010)
Berlin: Messerstecherei kurdisch-libanesicher Clans (16.06.2010)
Ottobrunn: Osteuropäer erpresst Pin-Nummer durch Folter (16.06.2010)
Oldenburg: Vier Migranten bedrohen Opfer mit dem Tod (16.06.2010)
Berlin: Ist Ibrahim El-M. der Drahtzieher des Pokerraubs? (17.06.2010)
Düsseldorf: Jordanier verletzt seine Frau mit einem Beil (18.06.2010)
Innsbruck: 2 Nordafrikaner rauben Innsbrucker brutal aus (18.06.2010)
Graz: 13-jährige kriminelle Migranten lachen die Polizei aus (18.06.2010)
Schweiz: Marokkanischer Asylbewerber stach auf Iraker ein (18.06.)
Hamburg: 25-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt (18.06.2010)
Düsseldorf: Südländer wegen Doppelmord gesucht (20.06.2010)
Schweiz: 9 Morde in der Parallelgesellschaft (21.06.2010)
München: Ausländer grapschte 22-Jährige zwischen die Beine (21.06.2019
Leipzig: Südländer stechen 30-Jährigen brutal nieder (21.06.2010)
Linden: 16-Jähriger von Türken geschlagen und ausgeraubt (21.06.2010)
Traunstein: Pakistaner tötet Ehefrau mit 14 Messerstichen (22.06.2010)
Hagen: Prostituierten-Mord – Ist Libanese Serientäter? (22.06.2010)
Thalwil/Schweiz: Drei Albaner vergewaltigen Journalistin (22.06.2010)
Salzburg: Bosnier aus Nervenklinik bedroht Polizisten (22.06.2010)
Darmstadt: Türke ersticht seine Ex-Freundin an der Uni (22.06.2010)
Saarbrücken: Schwangere flüchtete vor kenianischem Mann (22.06.2010)
Hamburg: Afrikaner versucht junge Frau zu vergewaltigen (22.06.2010)
München: Versuchter Totschlag – Gewaltorgie bei Schaumparty
(22.06.)
Hamburg: Türke ersticht 22-Jährigen bei Abi-Party (23.06.2010)
Köln: 21-Jährige von drei Südländern brutal vergewaltigt (23.06.2010)
Hamburg: Sechs Männer überfallen Supermarkt (23.06.2010)
Pakistan: Deutsch-syrischer Islamist in Pakistan verhaftet (23.06.)
Garbsen: Prügelei mit 3 Türken und 6 Iranern in Stadtbahn (23.06.2010)
Dortmund: 50 Türken demonstrieren vor Polizeiwache (23.06.2010)
Hamburg: Sechs bewaffnete Südländer überfallen Penny-Markt (24.06.2010)
Stuttgart: Südländer vergewaltigt 16-Jährige (24.06.2010)
Hannover: 4 Araber nach Steinwürfen auf jüdische Tanzgruppe verhaftet
Hilden: Serbe schubst alte Frau bei Überfall in den Tod (25.06.2010)
Hanau: Afghane erhält lebenslange Haft für Mord (25.06.2010)
Hannover: 2 Türken überfallen und berauben 16-Jährigen (25.06.2010)
Hanau: Afghane tötet Ehefrau mit 21 Messerstichen (25.06.2010)
Hannover: 49-Jähriger durch Schuss verletzt (25.06.2010)
Wuppertal: Rumäne vergewaltigte 11-Jährige in ihrer Wohnung (26.06.)
Brutale slowakische Räuberbande nach Schießerei gefasst (26.06.2010)
Hamburg: 30 Jugendliche greifen Polizisten an (27.06.2010)
Hamburg: 30 Migranten greifen Polizisten an (27.06.2010)
Graz: Brutaler Überfall mit Schlagring und Messer (27.06.2010)
Biel: 3 Männer aus Sri Lanka vergewaltigen junge Frau (28.06.2010)
Basel: Türke terrorisiert Ex-Frau und Kinder (28.06.2010)
Kassel: Algerier schießt zwei Serben nieder (29.06.2010)
Hamburg: Tschetschene sticht Türke auf Reeperbahn nieder (29.06.)
Hamburg: Südländer überfallen und verprügeln Goldhändler (29.06.2010)
Volketswil/Schweiz: Junge Vergewaltiger lächerlich bestraft (29.06.)
Bielefeld: Drei Syrer wollten Frau nach Syrien verschleppen (29.06.)
Bad Schwalbach: Kosovarin mit Messer stürmt Ausländeramt (29.06.)
Berlin: Serbin wird von ihrem Mann totgeprügelt (29.06.2010)
Paris: Lynchjustiz auf französischer Autobahn (30.06.2010)
Hamburg: 18-jähriger Türke sticht 17-Jährigen nieder (30.06.2010)
Duisburg: Unbekannte prügeln Masurensee-Besucher halb tot (30.06.2010)
Kassel: Algerier schießt auf zwei Brüder (30.06.2010)
Frankfurt: Türke verletzt Türkin lebensgefährlich (01.07.2010)
Bonn: Polizei fahndet nach Tötungsdelikt nach Hasan Mohammad (01.07.2010)
Heidenheim: Türken legten Babys lebend in Gefriertruhe (01.07.2010)
Ulm: 19-jähriger Türke wegen Totschlag festgenommen (01.07.2010)
Basel: Nordafrikaner bedrohten Jugendl. mit Messer – Raub (01.07.2010)
Bornheim: Anklage gegen zwei Türken wegen Auftragsmords (02.07.2010)
Hannover: 17-Jähriger von Türken überfallen (02.07.2010)
Langendorf: Dalibor S. sticht Mitschüler nieder (02.07.2010)
Bad Buchau: 15-jähriger Kosovare erschlägt junge Mutter (03.07.2010)
Hamburg: Serbe ging mit Axt auf Secury-Mitarbeiter los (05.07.2010)
Köln: 4 Männer schlagen Türken mit Baseballschläger nieder (05.07.2010)
Hamburg: Sri Lankese erschießt Taxifahrer (06.07.2010)
Bremen: Messerangriff auf Grünen-Politiker (07.07.2010)
Köln: Jordanier tötete seine Frau mit 20 Messerstichen (07.07.2010)
Klagenfurt: 15 Jahre Haft für Ehrenmord an Türken (07.07.2010)
Berlin: Wurde Gülsen M. von ihrem Ehemann ermordet? (08.07.2010)
Zürich: HIV-positiver Migrant missbraucht kleine Mädchen (09.07.)
München: Türke sticht mit Taschenmesser auf seine Mutter ein (09.07.)
London: Akmol M. wegen Doppelmord 23 Jahre Haft (09.07.2010)
Hamburg: Türke sticht Ehefrau mit Küchenmesser nieder (09.07.2010)
Hamburg: 25-Jährige ersticht ihren ägyptischen Ehemann (11.07.2010)
Hamburg: 22-Jähriger in Billwerder-Billdeich niedergestochen (11.07.2010)
Hamburg: Taxifahrer vom Südländer mit der Pistole überfallen (11.07.10)
Paris: 29-Jähriger wegen Zigarette erstochen (12.07.2010)
München: Türkische Ehefrau wollte Zweitfrau nicht dulden – erwürgt (12.07.)
Köln: Jordanier ermordet seine Ehefrau mit 20 Messerstichen (13.07.2010)
Augsburg: Türke – 14 Jahren Haft wegen Doppelmord (13.07.2010)
München: Ausländischer Taxifahrer tritt Frau ins Gesicht (14.07.2010)
Grenoble: Muslimische Trauerfeier endete in nächtlicher Randale (17.07.2010)
Bohnsdorf: Südländer überfallen Juwelier im Eimkaufszentrum (18.07.2010)
Bremerhaven: 27-Jähriger mit Messer niedergestochen (18.07.2010)
Berlin: 50 türkische und arabische Männer attackieren 2 Polizisten (19.07.2010)
Russland: Christlicher Pastor von Moslems erschoßen (19.07.2010)
Dortmund: Jordanier schießen auf rumänische Prostituierte (20.07.2010)
Bad Honnef: Mann mit Dönermesser lebensgefährlich verletzt (20.07.2010)
Köln: Jordanier erstach seine deutsche Frau mit 20 Messerstichen (22.07.2010)
Mühlacker: Ausländer schlägt 44-Jährigen im Zug zusammen (22.07.2010)
Hamburg: Taximörder aus Sri Lanka kommt in die Psychiatrie (23.07.2010)
Göttingen: Sechsjähriger nach Messerstichen gelähmt (23.07.2010)
Tübingen: Gambier erschlägt seine 24-jährige Frau (23.07.2010)
Hamburg: Türke sticht 19-jährigen Deutschen nieder (25.07.2010)
Oberhausen: Handyraub – Südländer prügeln auf 2 Deutsche ein (25.07.2010)
Saarbrücken: Jordanier sticht Arzt mit Fleischermesser nieder (26.07.2010)
Zürich: 16-jährige Tocher vom pakistanischen Vater erschlagen
Mauthausen: Türke sticht 25-Jährigen in Bauch und Lunge (27.07.2010)
Graz: Brutaler Überfall durch 3 rumänische Brüder (27.07.2010)
Münchenstein/Schweiz: Tamile wird von Türken erstochen (28.07.2010)
Freiburg: Brutaler Angriff auf Familienvater – 4 Wochen Jugendarrest (28.07.)
Klagenfurt: 41-Jährige wird von 3 Kosovaren brutal vergewaltigt (28.07.)
Hamburg: Mesut P. soll Roman R. niedergestochen haben (30.07.2010)
Darmstadt: Unfassbare Tierquälerei durch Afrikaner? (30.07.2010)
Berlin: Messer-Attacke – Überfall auf BVGler: „Überall war Blut“ (01.08.)
Essen: Iraker vergewaltigt alle zwei Tage seine 10-jährige Tochter (02.08.2010)
München: Türke ermordete seine untreue Ehefrau (02.08.2010)
Großbritannien: 19-Jähriger vergewaltigt 3 Schulmädchen (02.08.2010)
Regensburg: Ukrainer wirft in Asylunterkunft mit Messer (02.08.2010)
Gramatneusiedl: Eifersüchtiger Slowene erwürgt seine Frau (03.08.2010)
Side/Antalya: 17-jährige Deutsche von 6 Türken vergewaltigt (04.08.2010)
Hamburg: Mohammad A. sticht deutschen Nebenbuhler nieder (04.08.2010)
Mellingen: Türke, Kosovare u. Serben wieder auf freiem Fuß (04.08.2010)
Hannover: Südosteuropäer verletzen 21-jährigen Helfer schwer (06.08.2010)
Lindau: Illegaler Albaner verletzte zwei Polizisten (06.08.2010)
Basel: Türke sticht Türke mit mehreren Messerstichen nieder (07.08.2010)
Wien: 2 Afrikaner prügeln sich mit Bierflaschen bewußtlos (08.08.2010)
Frankfurt: Südländer stach Familienvater mehrfach in den Rücken (08.08.2010)
Wien: Asiaten schlagen 35-Jährigen mit Teleskopstange zusammen (08.08.)
Steyr: Afghane versuchte 18-jährige Studentin zu vergewaltigen (09.08.2010)
Großhadern: Adoptivsohn aus Bangladesh ersticht Adoptivmutter (09.08.2010)
München: U-Bahn-Schläger Gökhan D.: 14 Tritte gegen den Kopf (09.08.2010)
Brackwede: 34-Jähriger von Albaner zusammengetreten (09.08.2010)
Neumünster: Türke mit 6 Schüssen von Türke niedergestreckt (Video) (09.08.)
Bozen: Massenschlägerei zwischen Italienern und Ausländern (10.08.2010)
Vicenza: Nigerianer missbrauchte 6-jähriges Kind (10.08.2010)
München: 8 Jahre Haft für brutale U-Bahn-Attacke von Gökhan D. (11.08.2010)
Feldkirch: Zwei Polizisten von Türke angegriffen und verletzt (11.08.2010)
Gersthofen: 18-Jährige von mehreren Südländern vergewaltigt (13.08.2010)
Berlin-Neukölln: Aufgebrachte Menschenmenge bedrängt Polizisten (13.08.)
Feldkirch: Türkischstämmiger greift 36-Jährigen mit Messer an (13.08.2010)
Mühlheim: 25-Jährige von 2 Südländern niedergeschlagen (13.08.2010)
Hagen: Junger Mann wurde auf Heimweg von 2 Asiaten verprügelt (13.08.2010)
Gremberg: 2 Südländer vergewaltigten 16-Jährige im Auto (13.08.2010)
Hamburg: 23-Jähriger von Südländer vergewaltigt (14.08.2010)
Bottrop: Stach Stera A. (23) 22 mal auf ihre Freundin Amal J. (23) ein? (17.08.)
München: U-Bahn-Gast von 5 (arabischen?) Männern niedergeschlagen (17.08.)
Nürnberg: 6 Migranten prügelten sich durch Nürnberg (17.08.2010)
München: Fünf (arabische?) junge Männer schlagen Iraker nieder (18.08.)
Insbruck: Junger Marokkaner verprügelt Polizisten (19.08.2010)
Hannover: 23-Jähriger aus Montenegro missbraucht 11-Jährigen (19.08.2010)
Linz: Türke sticht den türkischen Geliebten seiner Frau nieder (19.08.2010)
Hannover: Taxifahrer Senal A. gesteht Vergewaltigung (19.08.2010)
Leipzig: Türke schwängerte sein 12-jährige Stieftocher (20.08.2010)
Berlin: Mann schwer verletzt – Verdächtiger mit Bildern gesucht (20.08.2010)
Frankfurt: Türke bedroht junge Frau bei Annäherung mit Messer (22.08.2010)
München: Mordversuch an tunesischen Nebenbuhler: Zehn Jahre Haft (20.08.)
Köln: 20-jähriger Afrikaner von 17-jährigem Afrikaner erstochen (21.08.)
Berlin: Vermisste türkische Mutter getötet – Ehemann festgenommen (23.08.)
Neustadt/Aisch: Zwei Dutzend Männer überfallen Kirchweihbesucher (23.08.)
Bad Honnef: Zwei Türken prügeln Touristen weil sie Alkohol tranken (24.08.)
Zürich: Sadistischer ungarischer Zuhälter quälte Frauen brutal (25.08.2010)
Zürich: Vier Roma-Zuhälter misshandelten Prostituierte (25.08.2010)
Krems: 20-Jähriger von albanischen Jugendlichen verletzt (26.08.2010)
Luzern: Polizei fasst gewalttätige Jugendbande (26.08.2010)
München: Wer kennt die S-Bahn-Schläger? (27.08.2010)
Lebenstedt: 21-jähriger Türke trat Landsmann gegen den Kopf (28.08.2010)
Berlin: Neuköllner schlug Freundin und Baby krankenhausreif (28.08.2010)
Brühl: 2 Türken schlugen einen Helfer zusammen (30.08.2010)
Berlin: Sinan B. (27) sticht Tomica S. (28) mit 2 Messern nieder (31.08.2010)
Bergamo: 23-Jährige verliert durch marokkanischen Freund ihr Kind (31.08.)
Rosenheim: Rumäniendeutscher erschlug Frau und erhängte Sohn (31.08.2010)
Berlin: Polizei sucht mit Phantombild nach türk. Messerstecher (31.08.2010)
Köln: Sexueller Übergriff auf Joggerin durch Südländer (31.08.2010)
Traunstein: Tunesier erdrosselte seine 22-jährige Freundin (31.08.2010)
St. Marein: Türke erpresste von mehreren Gastwirten Schutzgeld (31.08.)
Trendelburg: Esad G. sprengt sich mit seinen Kindern in die Luft (02.09.2010)
Basel: Bosnier verprügelte Tochter wegen David Beckham-Poster (02.09.2010)
Berlin: Sie wollte keinen Sex. Da erschlug Umar K. sie (03.09.2010)
St. Valentin: 18-Jähriger drohte seinen Kontrahenten ihn umbringen (03.09.)
Mutmaßlicher serbischer Vergewaltiger dank DNA-Spur gefasst (03.09.2010)
Hildesheim: Sohn wirft türkischem Vater Ehrenmord vor (04.09.2010)
Halle/Saale: Massenschlägerei zwischen Deutschen und Ausländern (05.09.)
Wien: Afghane stach Freundin vor Kindern nieder – 13 Jahre Haft (06.09.2010)
Zürich: Blutige Attacke im Fastenmonat Ramadan (07.09.2010)
Berlin: Ronald Heidelin wurde von zwei Armeniern getötet (07.09.2010)
Weinheim-Lützelsachsen: 15-Jährige auf offener Straße vergewaltigt (07.09.)
Duisburg: Streit um „Ehre“ endete mit versuchtem Totschlag (08.09.2010)
Wien: Vergewaltigungs-Versuch durch Ausländer in Donaustadt (08.09.2010)
Luzern: 14-jähriges Mädchen von Südländer entführt und vergewaltigt (09.09.)
Hannover: Vier Südländer greifen Jugendliche an (09.09.2010)
Basel: Schuss in Kleinbasel: Türke schießt auf Türke (09.09.2010)
Wien: Serbe schoß aus 2,2 Meter dreimal auf Polizisten: 13 Jahre Haft (09.09.)
Ravensburg: Palästinenser wollte Mitbewohner in Stücke schneiden (10.09.)
Düsseldorf: Albaner ersticht die Mutter seiner 3 Kinder (11.09.2010)
Berlin: Sadat A. verletzt 23-Jährigen lebensgefährlich mit Messer (11.09.2010)
Wien: Duo schlägt in Sollenau mit Stein auf 16-Jährige ein (11.09.2010)
Wien: Zwei Rumänen bei Schießerei schwer verletzt (12.09.2010)
Rudolfsheim: Wegen Huperei mit Pistole bedroht und verprügelt (12.09.)
Duisburg: Südländer schlagen 24-jährigen Dinslakener zusammen (12.09.)
Düsseldorf: 6 bis 7 Südländer berauben 24-jährigen Dinslakener (12.09.)
Salzburg: 25-Jähriger von Ausländern verprügelt (12.09.2010)
Linz/Mauthausen: Bandenkämpfe zwischen Türken und Tschetschenen (13.09.)
Lünen: 22-Jährige von türkischsprechenden Männern sexuell belästigt (13.09.)
Nürnberg: 24-Jährige von unbekanntem Südländer sexuell belästigt (13.09.)
Frankfurt: Gewalttätige Auseinandersetzung zw. Türken u. Serben (13.09.)
Berlin: Messer-Attacke: Jugendliche stachen Mann in die Brust (15.09.)
Berlin: Künstler überfallen und von 3 Mädchen verprügelt (15.09.2010)
München: 17-jähriger Schüler von Iraker vergewaltigt (15.09.2010)
Augsburg: Türkin wegen Anstiftung zum Mord vor Gericht (16.09.2010)
Aachen: Schwangere Ehefrau erwürgt. 9 Jahre Haft für Burak S. (16.09.2010)
Kassel: 62-Jähriger erschoß Nazmiye A. und tötete sich selber (16.09.2010)
Traunstein/Rosenheim: Tunesier erdrosselt Freundin aus Eifersucht (17.09.)
Salzburg: Tunesier übergoß Ehefrau mit Benzin: 10 Monate Haft (17.09.2010)
Bozen: 4 tunesische Häftlinge verprügelten Sexualstraftäter (17.09.2010)
Meulenbeke: Zwei tote Türken bei Schießerei in Nordbelgien (18.09.2010)
Aschaffenburg: Junger Mann von Türken brutal zusammengeschlagen (18.09.)
Wien: Mit BMW in Serben-Gruppe gerast – Lenker noch flüchtig (19.09.2010)
Hanau: Polizei sucht nach einem marokkanischen Messerstecher (19.09.2010)
Schaffhausen: Iraker (36) stach Türken (29) und Iraner (26) nieder (19.09.)
Meulebeke/Belgien: Zwei türkische Brüder niedergeschossen (19.09.2010)
Berlin: Gruppe Araber verprügelt Fahrgäste in der U-Bahn (20.09.2010)
Ludwigshafen: Südländer prügelten 19-Jährigen bewusstlos (21.09.2010)
Nürnberg: Dr. Hakan B. verprügelt Narkosearzt im Operationssaal (22.09.2010)
Bonn: 23-Jährige von 3 Südländern sexuell belästigt (Phantombild) (22.09.)
Frankfurt: Nigerianischer Drogenschmuggler stirbt in Polizei-Zelle (23.09.)
Wilhelmshaven: 14-Jähriger von vier Südländern beraubt (24.09.2010)
Karlsruhe: 3 Migranten verletzen 16-Jährigen erheblich (24.09.2010)
München: Oktoberfest: 18-Jährige vergewaltigt – Freund musste zusehen (24.09.)
Lübeck: Streit unter griechischen Brüdern endete tödlich (25.09.2010)
Berlin: Afrikanischer Drogendealer im Görlitzer Park ermordet (29.09.2010)
Zürich: Ägypter missbrauchte 16-Jährige bei einer Massage (29.09.2010)
Zürich: Acht Migranten verprügelten 22-jährigen Helfer (30.09.2010)
Köln: Die schöne Jasmin vom türkischen Ex niedergestochen (01.10.2010)
Ravensburg: 17-jähriger Algerier zündet Asylbewerberheim an (04.10.2010)
Modena/Italien: Pakistaner erschlug seine Frau mit einem Stein (04.10.2010)
München: Versuchtes Tötungsdelikt durch 17-jährigen Türken (05.10.2010)
Berlin: Arabischer Familienclan bestellt teure Möbel ohne Geld (05.10.2010)
München: Japanischer Hilfskoch bricht Chef den Schädel (06.10.2010)
Hamburg: Streit zwischen Roma und Sinti – 21-Jähriger erstochen (07.10.2010)
Bad Homburg: Brutaler türkischer Schläger muss ins Gefängnis (09.10.2010)
Berlin: Arabischer Intensivtäter: 14 Mal verurteilt, jetzt erst im Knast (13.10.)
Pforzheim: Brutaler Thailänders zu Bewährungsstrafen verurteilt (13.10.2010)
Berlin: Gülay K. (34) von türkischem Ex-Freund niedergestochen (14.10.2010)
Berlin: Versuchter Totschlag – Zwei Migranten festgenommen (14.10.2010)
Hamburg: Rabiate türkische Mutter verprügelt 60-jährige Lehrerin (15.10.2010)
Embrach: Streit zwischen zwei Palästinensern – beide im Spital (17.10.2010)
Rietberg: Türke stach Ehefrau auf offener Straße nieder (18.10.2010)
Frankfurt: 3 türkische Täter verletzen Fahrgäste mit Messer (18.10.2010)
Lübeck: Drei Südländer traten 56-Jährigem brutal ins Gesicht (19.10.2010)
München: Serbe richtet seine Frau mit Maschinenpistole hin (19.10.2010)
Wien: 15-Jähriger von Ausländer-Bande verprügelt und ausgeraubt (19.10.2010)
Ostfildern: 18-Jähriger von ausländischer Jugendgang verprügelt (23.10.2010)
Kirchheim: 12-Jähriger von türkischem? Jugendlichen verprügelt (23.10.2010)
Kuppenheim: 23-Jährige von Russen krankenhausreif geschlagen (24.10.2010)
Berlin: Vietnamesen-Gangs attackieren sich mit Messern (24.10.2010)
Berlin: Kreuzberger von Südeuropäer? schwer verletzt (25.10.2010)
Berlin: 40 Personen unterstützten Angriff auf Polizisten (25.10.2010)
Hamburg: Türke zerstückelte türkischen Mitbewohner (27.10.2010)
Hamburg: Russischer Koch verletzt russischen Yacht-Besitzer (28.10.2010)
Mühlacker: 34-Jähriger von mehreren Südländern schwer verletzt (30.10.2010)
Berlin: Polizei sucht bewaffneten türkischen Straftäter (31.10.2010)
Peine: Täter schnitt Melanie die Kehle durch (01.11.2010)
Hagen: Türkischstämmige Männer griffen 20-Jährigen an (01.11.2010)
Darmstadt: Pärchen von Türken beraubt und getreten (01.11.2010)
Weil: Gruppe junger Türken attackiert grundlos Jugendliche (02.11.2010)
Berlin: Mehmet K. tötete aus Angst getötet zu werden (02.11.2010)
Heidelberg: 36-Jähriger nach Angriff von Südländern schwer verletzt (02.11.10)
Bielefeld: 20jähriger von 7 Türken geschlagen und ausgeraubt (02.11.2010)
Bremen: 17-Jährige von sechs türkischen Männern vergewaltigt (03.11.2010)
Hamburg: Haftstrafen für Kopftreter – 4,5 Jahre für Robin A. (15) (03.11.2010)
Feuerthalen: 9-Jährige von 14-jährigem Iraner missbraucht (03.11.2010)
Innsbruck: Türke wegen Vergewaltigung 10 Jahre ins Gefängnis (04.11.2010)
Stuttgart: 17-Jähriger bei Streit mit Südländern schwer verletzt (05.11.2010)
Großbritannien: Pakistaner vergewaltigten vier britische Mädchen (06.11.2010)
Berlin: 4 Schwerverletzte bei türkischer „Bosporus-Night“ (07.11.2010)
USA: Somalier zwangen minderjährige Mädchen zur Prostitution (08.11.2010)
Borken: 47-jähriger Türke schießt durch Wohnungstür auf Türke (08.11.2010)
Neu-Ulm: 100 türkische Disco-Besucher greifen 25 Polizisten an (08.11.2010)
Herisau: «Griechenmord»: Kosovare muss 11 Jahre hinter Gitter (08.11.2010)
Schlüchtern: 23-Jähriger stirbt nach Streit zwischen Russen und Türken (08.11.)
München: 3 afghanische Brüder ticken bei Verkehrskontrolle aus (08.11.2010)
Bremen: Polizei holt 3 mutmassliche Sexgangster aus Wohnung (09.11.2010)
Salzburg: Iraner gesteht zwei Vergewaltigungen (09.11.2010)
Berlin: U-Bahn-Schläger mit Fahndungsfotos gesucht (09.11.2010)
Herne: Südländer-Trio prügelt 53-jährigen Eickeler ins Wachkoma (09.11.2010)
Polen: Polizei jagd Türken wegen Mordes (09.11.2010)
Kiel: Junge Frau von Südländer brutal überfallen (10.11.2010)
Bern: Blutiges Familiendrama – Eheleute ausser Lebensgefahr (10.11.2010)
Köln: Nachbarsmädchen (17) sollte für Burak K. anschaffen gehen (10.11.2010)
Mainz: Polizei sucht südländischen Sextäter mit Phantombild (11.11.2010)
Münster: Türkische Ehefrau angefahren und niedergeschossen (11.11.2010)
Berlin: Schießerei zwischen arabischen Clans – Zwei Verletzte (12.11.2010)
Belgien: Marokkaner rotten belgische Familie mit Kopfschüssen aus (14.11.2010)
Basel: Serie von brutaler Migranten-Gewalt hält an (14.11.2010)
Hamburg: Schutzgelderpressung von bulgarischen Prostituierten (14.11.2010)
Wanne-Eickel: Familienvater von Südländern ins Koma geprügelt (15.11.2010)
Kronbühl/Schweiz: Frau mehrfach von Mazedoniern vergewaltigt (16.11.2010)
Graz: Türke geht mit Eisenstange auf Kosovare los (17.11.2010)
Berlin: Brutaler arabischer Täter mit Fahndungsfoto gesucht (17.11.2010)
Traunstein: Türke bedrohte Tochter, weil sie mit Deutschen redete (18.11.2010)
Münster: Türkischer Ehemann schießt dreimal auf seine Frau (19.11.2010)
Wolfsburg: 23-Jähriger schwer verletzt – Phantombild vorhanden (19.11.2010)
Pforzheim: Nur Bewährungsstrafen für brutale Ausländer (19.11.2010)
Wiesbaden: 17-Jähriger durch Südländer lebensgefährlich verletzt (20.11.2010)
Rüsselsheim: Südländer pinkelt 16-Jährige an und stiehlt Handy (20.11.2010)
Großbritannien: Imam vergewaltigte 15-jähriges Mädchen (20.11.2010)
Dortmund: Zwei Schwerverletzte durch südländischen Messerstecher (20.11.)
Graz: 15-Jähriger von Südländern mit Schlagring brutal verprügelt (21.11.2010)
Heilbronn: 13 verletzte Polizisten nach Kurden-Demonstration (21.11.2010)
Wiesbaden: 17-Jähriger von Südländer geschlagen – Opfer verstorben! (21.11.)
Hamburg: 2 Hamburger von Südländern schwer verletzt (21.11.2010
Frankfurt: Schwer verletzter Kunde stoppt polnischen Räuber (22.11.2010)
Duisburg: Unbekannte Südländer griffen Polizisten an (22.11.2010)
Mühlheim : Aggressive Jugendliche verängstigen Mülheimer (22.11.2010)
Neuburg: 38-jähriger von drei Asylanten überfallen und ausgeraubt (22.11.2010
Wanne-Eickel: „Geld her oder es kommen noch ein paar Kollegen!“ (22.11.2010)
Göppingen: Lockten türkische Sextäter Mädchen (19) in Sexfalle? (23.11.2010)
Langenthal: Kosovare erschoss Sicherheitsmann (23.11.2010)
Kamp-Lintfort/Moers: Obdachloser aus Langeweile totgeprügelt (24.11.2010)
Wuppertal: Sozialbetrug – Großfamilien kassieren 440.000 Euro(24.11.2010)
Dübendorf: Türke sticht auf Ehefrau und Stieftochter ein (24.11.2010)
Mönchengladbach: Iraker richtete Türken auf dem Klo hin (24.11.2010)
Saudi-Arabien: Indonesischem Dienstmädchen Lippe abgeschnitten (24.11.)
Ägypten: Sicherheitskräfte erschießen 5 koptische Christen (25.11.2010)
Großbritannien: Pakistaner vergewaltigten 100 minderjährige Mädchen (25.11.)
Göttingen: Drei Südländer verprügeln 24-Jährigen (25.11.2010)
Floridsdorf: Türkische Jugendbande kassiert Schutzgeld von Kindern (25.11.10)
Innsbruck: Türke schlug Freund der Tochter mit Hammer auf Kopf (26.11.2010)
Frankfurt: Südländer überfielen Juwelier – 600.000 Euro Beute (26.11.2010)
Korbach: Afghane sticht auf Tschechen ein – Notoperation (26.11.2010)
Darmstadt: Afghane tötet seine Frau – 10 Jahre Haft (26.11.2010)
Frankfurt: Türke tötet dreifache Mutter und verstümmelte sie (28.11.2010)
Hamburg: Afrikaner stürzt vom Balkon und stirbt (28.11.2010)
Bremen: Afrikaner verletzt drei Männer mit Messer (28.11.2010)
Bielefeld: 31-Jähriger von 10-12 türk. Jugendlichen angegriffen (29.11.2010)
Bielefeld: 19Jähriger von 5 Türken geschlagen und getreten (29.11.2010)
Milbertshofen: Ashwin W. ging mit Schwert auf Ex-Freundin los (29.11.2010)
Essen:: Streit unter Libanesen endet in Messerstecherei (30.11.2010)
Köln: Mustafa Tilki wegen Doppelmordes gesucht (30.11.2010)
Salzburg: Schießerei in Milieu von Asylanten: Keine Abschiebung (30.11.2010)
München: „Friedlicher“ Imam brach seiner Frau mehrere Knochen (30.11.2010)
Marl: Selbstjustiz – Libanesen verprügeln liebeskranken Türken (03.12.2010)
Aachen: Türke schießt im Kaufhaus mehrmals auf Albaner (03.12.2010)
Hagen: 16-jähriger Türke ersticht Vater mit 100 Messerstichen (03.12.2010)
Düsseldorf: Vergewaltigung durch Osteuropäer? – Phantombild (03.12.2010)
Verden: Brandstifter zündeten 9 Autos an – 300 000 Euro Schaden (03.12.2010)
Tschetschene wollte Zug mit Nato-Soldaten in die Luft sprengen (04.12.2010)
Frankfurt: Afrikanische Straßenräuber verletzen Opfer schwer (05.12.2010)
Italien: 8 Tote: Kiffer Chafik E. rast in Radfahrer-Gruppe (05.12.2010)
Zürich: Serbe erschlug Ex-Frau auf offener Strasse mit einer Axt (05.12.2010)
Dübendorf (ZH): Serbe schoß in Glastür – drei Schwerverletzte (05.12.2010)
München: Bosnier vergewaltigte Ehefrau, fesselte sie an Heizung (06.12.2010)
Homberg: 14-jähriger Ladendieb sticht zwei Männer nieder (07.12.2010)
Frankfurt: Afrikanische Räuberbande tritt Opfer fast blind (07.12.2010)
Australien: Yaser El-Waly vergewaltigt Blinde – 11 Jahre Haft (07.12.2010)
Radeberg: Tunesier soll seine Stieftochter missbraucht haben (07.12.2010)
Hamburg: 18-jähriger Afghane sticht auf 19-Jährigen ein (08.12.2010)
Berlin: Südländer stechen 26-Jährigen lebensbedrohlich nieder (08.12.2010)
Kempten: Türke sticht Türke Messer in den Rücken – 4 1/2 Jahre Haft (08.12.)
Hannover: Unbekannte Südländer missbrauchen 19-Jährige (09.12.2010)
Düsseldorf: Türkische Jungen vergewaltigten 15-Jährige (09.12.2010)
Indonesien: Muslime zünden 2 Bomben in christlicher Kirche (09.12.2010)
Karlsruhe: Zwei tschechische Bankräuber erschossen (10.12.2010)
Stockholm: Zwei Bombenanschläge durch Islamisten (11.12.2010)
Aschaffenburg: Fußball-Turnier: Türke sticht Türke nieder (12.12.2010)
Oldendorf: Ehepaar von Osteuropäern überfallen – Ehemann tot (12.12.2010)
Gütersloh: 18-Jähriger lebensgefährlich von Südländer verletzt (13.12.2010)
Gladbeck: 27-jährige von Südländern im Auto überfallen (13.12.2010)
Dortmund: 5 Albaner schlagen, treten und stechen 24-Jährigen (13.12.2010)
Bochum: Südländische Wettmafia wollte Millionen abzocken (13.12.2010)
Sittensen: Überfall auf Rentner endete tödlich (14.12.2010)
Pakistan: Muslime verbrennen einen christlichen Priester (14.12.2010)
Bern: Messerstecherei in der Aarbergergasse unter Irakern (14.12.2010)
Dornbusch: Bizarres Geständnis – Rumäne: „Frau kaputt gemacht.“ (15.12.2010)
Hamburg: Schwere Körperverletzung vermutlich durch Südländer (15.12.2010)
Hamburg: Montenegriener von 4 Montenegrinern schwer verletzt (15.12.2010)
Frankfurt: Vier Ausländer verletzen drei Menschen schwer (16.12.2010)
London: Muslima schneidet Tochter Herz und Eingeweide heraus (19.12.2010)
Düsseldorf: Palästinenserin schnitt ihrer Tochter den Hals durch (19.12.2010)
Gronau: 1 Toter und 2 schwerverletzte Frauen – Russe verhaftet (19.12.2010)
Solingen: Fünf Südländern droschen mit Stühlen auf 2 Solinger ein (19.12.2010)
Kiel: Südländer überfielen 26-Jährigen und stachen zu (20.12.2010)
Engelskirchen: Libanese erschlägt Nachbar beim Schneeschippen (20.12.2010)
Berlin: Rumäne bei einer Weihnachtsfeier erstochen (20.12.2010)
Sachsenhausen: Türkischer Ex-Freund tötet Janine m. 40 Messerstichen (20.12.)
Großbr.: Betrügerische muslim. Radiomoderatorin verurteilt (21.12.2010)
München: Serbe erschoß seine Frau mit der Maschinenpistole (21.12.2010)
Hamburg: Fahndung nach südländischem Sexualtäter – Belohnung (22.12.2010)
München: 17-jähriger Türke stach auf 15-jährigen Freund ein (22.12.2010)
Flieden: Pfarrer und Kaplan von 3 Tätern brutal überfallen (22.12.2010)
Bonn: Messerstecher Yavuz G. – Für immer in den Knast? (22.12.2010)
Bomben in der Heiligen Nacht – 38 tote Christen in Nigeria (25.12.2010)
Donauwörth: 24-Jähriger Migrant stirbt nach Messerstich (26.12.2010)
Mailand: Marokkaner sticht viermal auf 32-jährige Tochter ein (26.12.2010)
Berlin: Rumänin wirft neugeborenes Baby aus dem Fenster – tot! (27.12.2010)
Hamburg: Mädchen (17) sticht junge Frau (23) nieder (27.12.2010)
Leibnitz: Türke rammt Landsmann Kebab-Messer in den Rücken (28.12.2010)
Frankfurt: Marokkaner erschießt Frau und Sohn – Lebenslang (28.12.2010)
Köln: Tötungsdelikt – Polizei sucht albanischen Tatverdächtigen (29.12.2010)
Hittisau: Türke und Sohn wegen Mord und Unterlassung angeklagt (30.12.2010)
Ägypten: 21 Tote bei Bombenanschlag auf christliche Kirche (31.12.2010)
Berlin: Polizisten bei Rettungseinsatz von Migranten attackiert (02.01.2011)
Berlin: Gäste nach Barbesuch niedergestochen (01.01.2011)
Wolfenbüttel: Drei junge Männer von vier Türken angegriffen (03.01.2011)
Essen: Kurdisch-libanesische Räuber drohten mit Großfamilie (03.01.2011)
Dortmund: Polizei und Feuerwehr mit Feuerwerk angegriffen (03.01.2011)
Hamburger S-Bahn-Schläger prügelten einen Fahrgast halb tot (04.01.2011)
Ankara: Drei Türken stechen deutschen Diplomaten nieder (04.01.2011)
München: Türke versucht 30-Jährige zu vergewaltigen (04.01.2011)
Pakistan: Gouverneur von eigenem Leibwächter erschossen (04.01.2011)
Hamburg: Brutale Attacke von 2 Migranten auf Behinderten (06.01.2011)
Herne: Türken beraubten 22-Jährigen mit Pistole am Museum (06.01.2011)
Afghanistan: 17 Tote bei Selbstmordanschlag im Badehaus (07.01.2011)
Hamburg: Südländer sticht in Hamburg auf 26-Jährige ein (07.01.2011)
Mülheim an der Ruhr: Vier Südländer attackieren 26-Jährigen (09.01.2011)
Bregenz: 3-Jähriger vom serbischen Stiefvater totgeprügelt (10.01.2011)
Kiel: Hinrichtung – Libanesen schneiden Iraker die Kehle durch (10.01.2011)
Langen: Yasin A. (17) lacht deutsche Justiz aus (10.01.2011)
Gröbenzell: Schüler (18) rammt Stiefvater Messer in den Hals (11.01.2011)
Nigeria: Muslime schlachten 15 christliche Dorfbewohner ab (11.01.2011)
London: 3 Jahre Haft für Koranlehrer – 13 Mädchen vergewaltigt (11.01.2011)
Prag: Prinz wegen Sex mit 16 Minderjährigen verurteilt (11.01.2011)
Hildesheim: Türke wegen Millionenbetruges vor Gericht (11.01.2011)
Hamburg: Armenier nach Schießerei lebensgefährlich verletzt (12.01.2011)
München: Türke wegen Bestechlichkeit angeklagt (12.01.2011)
Bonn: Jasmin Z. (34) erdrosselt. Anna (6) überführt Mörder (13.01.2011)
Günzburg: Türkin betrügt in großem Stil – Abschiebung? (13.01.2011)
Ravensburg: 9 Jahre Haft für 15-jährigen türkischen Killer (13.01.2011)
St. Gallen: Kosovare tötete seine Frau mit dem Hammer (13.01.2011)
Reutte: Kroatischer Schüler erschlägt 24-jährigen Österreicher (13.01.2011)
Köln: 4 Jugendliche nach Überfall auf 15-Jährigen flüchtig (14.01.2011)
Australien: Nach der Flut kamen die islamischen Vergewaltiger (15.01.2011)
Göttingen: Blutige Messerstecherei durch Deutsch-Iraner (15.01.2011)
Kiel: 13-jähriges Mädchen von Südländer beraubt (17.01.2011)
Wiebaden: Iraner schoß fünf Mal auf Menschen – Bewährung (17.01.2011)
Detmold: Albaner schneidet seiner Frau die Kehle durch (17.01.2011)
Graz: Tochter verweigert Zwangsehe – Kosovare droht mit Mord (19.01.2011)
Hamburg: DNA (Gentest) überführt Hakan A. als Vergewaltiger (20.01.2011)
Köln: Drei Türken traten Benny (18) tot (20.01.2011)
Basel: Blutige türkische Familienfehde – 19 Jahre Haft (20.01.2011)
Hamburg: Kurden und Türken liefern sich Schießerei in Bar (22.01.2011)
Hamburg: Gekränkter Vater zettelt Schießerei in Bar an (23.01.2011)
Berlin: Asylheimbewohner ersticht Mitbewohner (24.01.2011)
Südlohn: Kosovare erschlägt seine Frau mit einem Beil (24.01.2011)
Grazerin von rumänischem Ex-Freund eingesperrt und misshandelt (24.01.2011)
Heimstetten: Arbeiter sticht 36 Mal auf Arbeitskollegen ein (25.01.2011)
Arizona: Iraker tötet verwestlichte Tochter „aus Versehen“ (25.01.2011)
Linz: Kroatischer Vater geht auf Tochter los – Lebensgefahr (25.01.2011)
Bern: Ehrenmord – 3 1/2 Jahre Haft für türkische Schwiegermutter (26.01.2011)
Bocholt: Fahndung nach südländischem Sextäter mit Phantombild (26.01.2011)
Thailand: Muslime töten 9 Buddhisten durch Straßenbombe (26.01.2011)
Philippinen: Bombenanschlag auf Bus in Manila – fünf Tote (26.01.2011)
Großbritannien: Pakist. Macheten-Gang beraubt Pizza-Fahrer (28.01.2011)
Hannover: 43-jähriger Südländer? bei Schießerei getötet (28.01.2011)
Köln: Angeschossene Polizistin schwebt in Lebensgefahr (29.01.2011)
Somalia: Muslimische Piraten folterten deutsche Schiffsbesatzung (29.01.2011)
Berlin: 16-jähriger Libanese erstach Zweitfrau seines Vaters (29.01.2011)
Berlin: Polnisches Trio brach Bankschließfächer auf (31.01.2011)
Soest: Deutsch-Türke erstach 20-jährigen DeutschenInfo (31.01.2011)
Mühlheim: 2 Mädchen von Rumänen sexuell belästigt (01.02.2011)
Düsseldorf: Albanerin übergoß ihren Freund mit heißem Speiseöl (02.02.2011)
Hamburg: Türkischer Rocker nach Schießerei verhaftet (02.02.2011)
Staffordshire: Pädophiler Imam vergewaltigt zwei Jungen (02.02.2011)
Moosberg: Migrantenbonus für türkische Schläger (03.02.2011)
Bedburg: Türkin wollte Schwager töten – 3 Jahre, 9 Monate Haft (04.02.2011)
Stuttgart: Drei Südländer vergewaltigten 27-jährige Frau (04.02.2011)
Lancashire: Vergewaltiger einer 12-Jährigen freigesprochen (04.02.2011)
Ägypten: 11 christliche Kopten von radikalen Islamisten ermordet (04.02.2011)
Berlin: Berner Schüler überfallen Berliner Pärchen (06.02.2011)
Duisburg: Mann (49) schlug mit Hammer auf Frau (51) ein (07.02.2011)
Brambauer: Sieben Männer greifen 19-Jährigen an (07.02.2011)
New York: Muslimischer TV-Produzent enthauptete seine Frau (07.02.2011)
Indonesien: Islamisten prügeln drei Männer tot (07.02.2011)
Indonesien: Muslime zündeten zwei Kirchen an (08.02.2011)
Darmstadt: Ismet C. schnitt seiner Frau den Kopf ab (08.02.2011)
Essen: 2 Türken stechen 2 Libanesen nieder – Lebensgefahr (08.02.2011)
Oberrieden: Kosovare und Türke schlagen Jugendliche spitalreif (10.02.2011)
Pakistan: 12-jähriger Terrorist tötet 31 Soldaten (11.02.2011)
Glasgow: Orientalische Gruppen vergewaltigen britische Frauen (11.02.2011)
Uetikon: Türke legte Feuer, dann drohte er den Vermietern (12.02.2011)
Nußdorf: Ehefrau erschlagen – Bosnischer Ehemann flüchtig (13.02.2011)
Hannover: Raubüberfälle durch Südländer auf Passanten (13.02.2011)
Rosenheim: Türke tötet Ex-Ehefrau aus Eifersucht (14.02.2011)
Basel: Türke erhielt Bewährungsstrafe nach Mordversuch (14.02.2011)
München: Mordversuch – Algerier verletzt Palästinenser (14.02.2011)
Berlin: Vier Migranten prügelten 30-Jährigen ins Koma (15.02.2011)
Kairo: Vergewaltigung einer CBS-Reporterin auf dem Tahrir-Platz (15.02.2011)
Ludwigshafen: Türke sticht elfmal auf Nebenbuhler ein (15.02.2011)
Tunesien: Polnischer Priester enthauptet (19.02.2011)
Iran: Vier Hinrichtungen wegen Drogenhandels (19.02.2011)
Wattenscheid: Marokkaner griff zu Hammer und Messer (19.02.2011)
Mannheim: 23jähriger in Schönau von Kroate totgestochen (19.02.2011)
Ebendorf: Drei Osteuropäer schlagen Rentner ins Koma (19.02.2011)
Düsseldorf: Marokkanerin auf der Straße von Araber erstochen (20.02.2011)

Gewalt von Muslimen 2

Dies ist die Fortsetzung der Seite Gewalt von Muslimen 1. Ich möchte auf dieser Seite die schlimmsten Fälle der Gewalt auflisten, die seit dem 21. Februar 2011 weltweit von Muslimen, bzw. Migranten, begangen wurden. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Oslo: Iraker wegen Vergewaltigung und Zwangsheirat verurteilt (21.02.2011)
Bremen: Türkisch-arabische Räuber schlugen ihr Opfer bewusstlos (21.02.2011)
Seesen: Polizei schnappt Jugend-Gang mit Migrationshintergrund (21.02.2011)
London: Vier Muslime verletzten britischen Religionslehrer (22.02.2011)
Münster: Türkischer Kinderschänder muss Deutschland verlassen (22.02.2011)
Zürich: DNA (Gentest) überführt lybischen Strassenräuber (22.02.2011)
Aachen: Mordkommision fahndet nach südländischem Täter (22.02.2011)
Tübingen: Türke erdrosselt Ex-Freundin – 10 Jahre Jugendstrafe (23.02.2011)
Ägypten: Koptischer Priester mit 22 Messerstichen getötet (23.02.2011)
Taufkirchen: 18-jähriger Türke ersticht schwangere Freundin (23.02.2011)
Ochtrup: Messerstecherei zw. türkischer u. libanesischer Familie (24.02.2011)
Türkei: 12-Jährige soll an ihrer Vergewaltigung schuld sein (24.02.2011)
Hamburg: Türkischer Angestellter schießt auf türkischen Chef (25.02.2011)
Hannover: Als Frau verschleierter Türke raubt Bank aus (25.02.2011)
Brescia – Sechs marokkanische Terroristen festgenommen (25.02.2011)
Hagen: Junger Mann von fünf Südländern zusammengeschlagen (27.02.2011)
Köln: 17-Jähriger von zwei Osteuropäern bewußtlos getreten (27.02.2011)
Rom: Drei Somalier wegen Vergewaltigung verhaftet (27.02.2011)
Neuenburg: Serbe wegen Bagatelle von Kosovaren erstochen (27.02.2011)
München: 19-Jähriger von zwei Italienern vergewaltigt (28.02.2011)
Essen: Stera A. ersticht beste Freundin – 12 Jahre Haft (28.02.2011)
Berlin: Arabischer Intensivtäter bei Messerattacke verletzt (01.03.2011)
Hamburg: Fotofahndung nach mutmaßlich asiatischen Räubern (01.03.2011)
Darmstadt: Türke zu lebenslanger Haft für Mord verurteilt (01.03.2011)
Pakistan: Minister ermordet, weil er gegen Blasphemiegesetz war (02.03.2011)
Wiesbaden: Türke ersticht Ex-Frau mit 56 Messerstichen (02.03.2011)
Frankfurt: Kosovarischer Islamist erschießt zwei US-Soldaten (03.03.2011)
Feldkirch: Türke wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt (03.03.2011)
Mannheim: 7 Polen prügelten mir die Schädel-Decke weg (03.03.2011)
Weilheim: Rümäniendeutscher gesteht: Ärztin erstochen! (04.03.2011)
Kleve: Streit zwischen Polen – Lebensgefährlich Verletzter (05.03.2011)
Zwickau/Weißenborn: Einbrecher töten 75-Jährigen (06.03.2011)
Bonn: Schlecker-Überfall – Osteuropäer sticht 2 Kunden nieder (07.03.2011)
Ägypten: Islamisten brennen zwei christliche Kirchen nieder (08.03.2011)
Hemmingen: 29-Jähriger Türke sticht auf drei Frauen ein (08.03.2011)
Köln: Sex-Attacke auf Studentin – Südländer forderte Sex (08.03.2011)
Berlin: Deutsch-Türkin erstochen und in die Spree geworfen (09.03.2011)
Kiel: Türke schießt Kontrahenten nieder – Applaus bei Urteil (09.03.2011)
Ägypten: Zehn Kopten bei Ausschreitungen in Kairo getötet (09.03.2011)
Pakistan: 37 Menschen sterben bei Attentat auf Trauerzug (09.03.2011)
Äthiopien: 59 Kirchen niedergebrannt – 4.000 Christen fliehen (09.03.2011)
Stade: Russische Rentnerin zerstückelt Ehemann († 71) (09.03.2011)
Berlin: Lebensgefahr – Türke rammt Ehefrau Messer in die Rippen(09.03.2011)
Berlin: Türke stach viermal zu, weil er angerempelt wurde (11.03.2011)
Norwegen: 100 somalische Familien als Sozialschmarotzer enttarnt (11.03.2011)
Köln: Ersin A. – Neun Jahre Haft für neun Überfälle (11.03.2011)
Fahrwangen: 10 Inder oder Tamilen griffen 2 Passanten an (13.03.2011)
Borken: Zwei Schwerverletzte bei arabischer Messerstecherei (13.03.2011)
Köln: Drei Überfälle – Schläger terrorisieren S-Bahn-Stationen (14.03.2011)
Wien: Zwei Mordattacken auf Frauen – auch Doktor in Haft (14.03.2011)
Duisburg: 13-Jähriger erlitt nach Tritten Hirnblutungen (16.03.2011)
Wiesbaden: Drei Jugendliche sollen Obdachlosen getötet haben (18.03.2011)
Hannover: 3 Türken überfallen 17-Jährigen – Phantombild (18.03.2011)
Köln: 69-jähriger Gehbehinderter von Südländer überfallen (20.03.2011)
Pinneberg: Rumäne tötet Frau und Kind (21.03.2011)
Hannover: Südländer überfallen 26-Jährigen an Haltestelle (21.03.2011)
Wuppertal: Südländer überfielen junge Mutter mit 2 Kindern (21.03.2011)
Duisburg: 10 Libanesen verprügeln 2 türkische Jugendliche (21.03.2011)
Zürich: 16-Jährige von Türke vergewaltigt – 30 Monate Haft (22.03.2011)
Taufkirchen: Versuchter Mord auf südosteuropäischer Hochzeit (23.03.2011)
Solingen: Marokkaner tötete Obdachlosen in blinder Wut (26.03.2011)
Dortmund: Tunesier nahm Ehefrau und drei Kinder als Geiseln (27.03.2011)
Unterwaltersdorf: 17-jähriger Moldawier erstach jüngeren Freund (28.03.2011)
Kehl: Türke will Kneipe anzünden – Versuchte Brandstiftung (29.03.2011)
Bielefeld: 26-Jährige von Südländer mit Elektroschocker ausgeraubt (29.03.11)
Bangladesch: Vergewaltigte 14-jährige zu Tode gepeitscht (29.03.2011)
Ulm: 26-jähriger Türke erwürgt 19-jährige Bosnierin (29.03.2011)
Hanau: Kurde bedroht jungen Mann und sticht auf Menschen ein (30.03.2011)
Berlin: Kuwaitischer Stiefvater schießt Boxerin nieder (02.04.2011)
Suttgart: Türke vergewaltigte 10-Jährige jahrelang – 8 1/2 Jahre Haft (02.04.11)
Pakistan: 41 Tote nach Anschlag auf Sufi-Schrein (03.04.2011)
Stuttgart: Südländer schlägt 20-Jährigen mit Flasche nieder (03.04.2011)
Gilching: 36-jähriger Türke randaliert und bedroht Passanten (03.04.2011)
Elfenbeinküste: 1000 Christen von Muslimen ermordet (03.04.2011)
Malaysia: Lehrer tötet Siebenjährigen an islamischer Schule (04.04.2011)
Mazedonier Agim W. (33) schießt Frau und ihren Bruder nieder (04.04.2011)

Quelle

http://zoelibat.blogspot.com/2009/07/gewalt-von-muslimen.html

Read Full Post »

Older Posts »